Seiten anzeigen
Project ID: 1465

Film ab! für junge Menschen mit Behinderung

Person to contact: Verena Glaser
submitted on: 20.03.2017
Budget: € 2.197
Funding deadline: 20.07.2017
Country/Region: Austria/Vienna
Type Workshop
Issue Respect & diversity

General

Project address

Tannhäuserplatz 2/1
1150 Wien
  • Date of planned start: 01.05.2017
  • Date of planned end: 31.07.2017

Brief project description

Wir möchten jungen Menschen mit Behinderung, die bei uns individuelle Freizeitassistenz erhalten, die Möglichkeit geben, mit Unterstützung eines professionellen Filmemachers einen Kurzfilm aus ihrer Perspektive zu drehen.

Im Mittelpunkt stehen die jungen Menschen selbst, die gemeinsam entscheiden, welche Geschichte sie erzählen, in welches Genre der Film fällt und wie sie ihr Drehbuch filmisch umsetzen.

Oft haben gerade Menschen mit Behinderung noch immer weniger Möglichkeiten, selbstbestimmt zu handeln und ihre Sicht der Dinge zu präsentieren.

Bitte unterstützen Sie uns dabei, einen großen Wunsch der jungen Menschen zu erfüllen und dazu beizutragen, Menschen mit Behinderung in der öffentlichen Wahrnehmung sichtbarer zu machen, ihre individuellen Stärken und Schwächen zu fördern und bei der Entwicklung neuer Fähigkeiten zu unterstützen sowie sie in ihrer Selbstbestimmung zu stärken. Ebenso wichtig wird sein, dass alle Teilnehmenden Spaß haben und ihre Erfahrungen erweitern können.

Zum Abschluss werden die Teilnehmenden ihr gemeinsam entwickeltes Werk präsentieren und im Internet veröffentlichen.


Proof of project conclusion

Gesamtabrechnung, Rechnungskopien zu den Ausgaben, die mit den über Respekt.net lukrierten Mitteln bestritten wurden, Fotodokumentation, Online-Abschlussbericht.

Der fertige Kurzfilm wird auf der Webseite von integration wien und auf der Webseite von Zitronenwasser Social Art Movie veröffentlicht und steht so Interessierten zur Verfügung.

Details

Ausgangssituation und Hintergrund

Im Projekt Freizeitassistenz des Vereins integration wien werden junge Menschen mit Behinderung zwischen 15 und 30 Jahren in ihrer individuellen Freizeitgestaltung von großteils ebenso jungen AssistentInnen begleitet. Durch individuelle Freizeitassistenz wird der Hauptgruppe die volle Teilhabe am gesellschaftlichen Leben - an Kultur, Erholung, Freizeit und Sport – ermöglicht.

In letzter Zeit ist vermehrt von einigen der jungen Menschen der Wunsch an uns herangetragen worden, einen eigenen Film in der Gruppe drehen zu wollen. 

Sie möchten damit eine Geschichte aus IHRER Perspektive erzählen.

Oft haben gerade Menschen mit Behinderung noch immer weniger Möglichkeiten, selbstbestimmt zu handeln und ihre Sicht der Dinge der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung sehen sich zudem oftmals einer sozialen Isolation ausgesetzt. Das Bedürfnis nach Freundschaften mit gleichgesinnten jungen Menschen außerhalb dieses Umfeldes ist sehr stark.

Daher werden auch Aktivitäten in der Gruppe von den FreizeitassistentInnen organisiert. Sie vernetzen sich untereinander und vereinbaren auf diese Weise gemeinsame Ausflüge, Party-Besuche, etc. Neben der Einzelassistenz erhalten die Jugendlichen dadurch die Gelegenheit, andere Jugendliche in ihrem Alter kennen zu lernen, mit diesen in Interaktion zu treten oder gar Freundschaften zu schließen und sich gleichzeitig soziale Kompetenzen zu erwerben.

Eben dies wollen wir mit unserem Film-Projekt fördern und stärken.

 

Das wollen wir erreichen                      

- Ein Gruppenangebot im Rahmen von Workshops für junge Menschen mit Behinderung schaffen.

- Dem Wunsch der jungen Menschen mit Behinderung nachkommen, einen eigenen Kurzfilm zu drehen.

- Die individuellen Stärken und Schwächen der jungen Menschen fördern, die alle gemeinsam zu einem Gesamtergebnis beitragen.

- Ein neues Selbstbild und Selbstbewusstsein entwickeln, durch das Kennenlernen neuer Fähigkeiten.

- Unterstützung beim Bewusstwerden der Themen, die uns wichtig sind, diese auch aus einem anderen Blickwinkel sehen, und darüber reden.

- Film und Schauspiel als Ausdrucksmöglichkeit für sich erschließen.

- Spaß an der gemeinsamen Aktivität haben. 

- Die Gelegenheit schaffen, das von den jungen Menschen gemeinsam erstellte Werk Bekannten, Verwandten und Freunden zu präsentieren und im Internet zu veröffentlichen und somit einem breiteren Publikum vorzustellen.

Darüber hinaus werden im Rahmen der Workshops wichtige Grundregeln des Zusammenlebens trainiert und die sozialen Kompetenzen erweitert.

 

Der Ablauf unseres Kurzfilm-Projekts

Es können bis zu 10 junge Menschen mit Behinderung an diesem Projekt teilnehmen. Es erfolgt eine Ausschreibung per E-Mail. Jede bzw. jeder kann sich dafür melden, der oder die aktuell die Freizeitassistenz nutzt. Um ein kontinuierliches Kennenlernen und Arbeiten zu ermöglichen, bilden die Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine fixe Gruppe, die an allen Workshops teilnimmt. Sollten sich mehr Interessierte melden, als es Plätze gibt, werden wir versuchen, diese anderweitig in das Projekt einzubinden (z.B. als Fotograf/in, beim Dreh, etc.).

In den insgesamt 6 Workshops, die aufeinander aufbauen, findet ein stufenweises Heranführen der Teilnehmenden an das Projekt, das Medium Film, an die möglichen Themen und die Gestaltungsmöglichkeiten statt.

Nach einem vorbereitenden Workshop, bei dem die jungen Menschen mit Behinderung gemeinsam mit dem Filmemacher Ernst Spiessberger erste Ideen sammeln, werden diese in den folgenden Workshops konkretisiert, das Drehbuch wird verfasst und der eigentliche Dreh vorbereitet. An drei Tagen finden die Dreharbeiten statt.  

Bei einem abschließenden Reflexions-Workshop sollen die Teilnehmenden das in den letzten Wochen Geschehene Revue passieren lassen, Feedback geben und erhalten sowie bei Interesse weitere mögliche Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Medium Film ausloten.

Im Rahmen einer anschließenden Filmvorführung wird das fertig gestellte Werk von den Jugendlichen präsentiert.

Der fertige Kurzfilm wird zudem auf der Webseite des Vereins integration wien sowie auf der Webseite von Zitronenwasser veröffentlicht und Interessierten zugänglich gemacht.

 

Dauer und Thema des Kurzfilms

Die Dauer des Kurzfilms beträgt zwischen 10 und 15 Minuten.

Wir lassen die Themen gewollt offen, um den Jugendlichen selbst die Möglichkeit zu geben, in der Gruppe gemeinsam zu entscheiden und um ihren eigenen Interessen und Vorlieben entsprechend das Drehbuch zu gestalten.

Das bedeutet, es kann ein Dokumentarfilm sein, in dem die jungen Menschen über sich selbst und/oder Themen berichten, die ihnen wichtig sind.

Es kann sich aber auch um ein fiktives Drehbuch handeln, wobei sich die Gruppe zuerst eine Geschichte überlegt und jede/r vor der Kamera in eine der zuvor entwickelten Rollen schlüpfen kann.

Die Jugendlichen werden selbst aktiv, entscheiden selbst die Auswahl, interpretieren selbst.

 

Zeitplan

Die Workshops finden im Mai und Juni 2017 statt, die Nachbereitung (Schnitt, Reflexions-Workshop und Präsentation des fertigen Kurzfilms erfolgt im Juni und Juli). Folgende Termine wurden vereinbart:

- Workshop 1 (2 Stunden): 18. 05. 2017

- Workshop 2 (2 Stunden): 20. 05. 2017       

- Workshop 3 (2 Stunden): 26. 05. 2017

- Workshop 4 - Drehtag 1 (ca. 5 Stunden): 03. 06. 2017

- Workshop 5 - Drehtag 2 (ca. 5 Stunden): 17. 06. 2017

- Workshop 6 - Drehtag 3 (ca. 5 Stunden): 24. 06. 2017

- Schnitt und Fertigstellung des Kurzfilms: Nach dem letzten Drehtag

- Reflexions-Workshop mit allen Teilnehmenden und Präsentation des Kurzfilms (2 Stunden): 1. oder 2. Juli-Woche

 

Wer steckt hinter dem Projekt?

  • Unterstützung im Rahmen der Workshops erhalten die Teilnehmenden von:
  • Filmemacher Ernst Spiessberger (Zitronenwasser Social Art Movie)
  • Projektleiterin der Freizeitassistenz Verena Glaser
  • Projektmitarbeiterin der Freizeitassistenz Sabine Wolf
  • und einer entsprechenden Anzahl an FreizeitassistentInnen, die sie begleiten.

 

Öffentlichkeit & Crowdfunding-Kampagne

Wir planen all die uns zur Verfügung stehenden Kontaktmöglichkeiten zu nutzen, um auf das Projekt aufmerksam zu machen und die Förderung sicherzustellen.

  • Aussendung per E-Mail an alle Kontakte des Vereins integration wien.
  • Veröffentlichung in der Vereins-Zeitschrift „iwi“.
  • Bekanntmachung über unseren Freizeitassistenz-Newsletter.
  • Bekanntmachung über unsere Facebook-Seite.
  • Bekanntmachung über unseren Freizeitassistenz-Blog.
  • Gezielte Aussendungen an potentielle weitere SpenderInnen (Firmen und Vereine mit Bezug zum Sozialbereich).
  • Aufforderung an unsere Netzwerkpartner, unser Projekt in deren Newsletter/Aussendungen bekannt zu machen.

 

Über das Projekt Freizeitassistenz

Das Projekt „Freizeitassistenz“ bietet für Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung im Alter zwischen 15 und 30 Jahren individuelle Begleitung und Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Freizeitaktivitäten verschiedenster Art. Neben der Assistenzleistung bieten wir Beratung, Information und Vernetzung. Das Angebot trägt dazu bei, jungen Menschen mit Behinderung eine selbstbestimmte Freizeit und damit Inklusion in einem wichtigen Teilbereich unserer Gesellschaft zu ermöglichen.

Das Projekt wurde 2004 vom Verein „integration wien“ ins Leben gerufen, wobei unser Angebot wienweit nach wie vor einzigartig ist. Die Begleitung kann in Form von individueller Freizeitassistenz erfolgen sowie durch Unterstützung bei Gruppenaktivitäten. Besonders ist, dass das Angebot der Freizeitassistenz sich nach den individuellen Bedürfnissen und Wünschen der jungen Menschen richtet. Sie wird stundenweise, tageweise, abends und an Wochenenden flexibel und regelmäßig angeboten, wobei der konkrete zeitliche Rahmen und die Regelmäßigkeit der Assistenzleistung von den jungen Menschen, als AuftraggeberInnen, soweit möglich, ebenso selbst bestimmt werden. Was für viele junge Menschen ganz selbstverständlich ist, wird so auch jungen Menschen mit Behinderung ermöglicht.

Besonders in unserem Projekt ist auch, dass die AssistentInnen, die als Freie DienstnehmerInnen im Projekt angestellt sind, keine ausgebildeten Fachkräfte sind, sondern vorwiegend junge Erwachsene, die keine Scheu, hohe Sozialkompetenz und etwas Erfahrung mitbringen. Gemeinsam ist allen, dass sie sehr engagiert und davon überzeugt sind, dass die aktive Teilhabe von Menschen mit Behinderung in der Gesellschaft für ein respektvolles Miteinander unerlässlich ist.

Derzeit begleiten und unterstützen 22 FreizeitassistentInnen 35 Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung in ihrer Freizeitgestaltung.

 

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.

Über unsere Organisation können Sie sich auf unserer Webseite informieren.

Budget

  • Total budget
    € 7.987,-
  • - Own resources
    € 5.987,-
  • Raise donations
    € 2.000,-
  • + Handling fee
    € 197,-
  • Target budget
    € 2.197,-
  • Budget planning


    Details siehe Budgetblatt unter "Dateien"!
    Das Gesamtbudget für die Durchführung des Kurzfilmprojekts beträgt € 7987,07.
    Eigenmittel: € 5987,07

    Die Gesamtkosten für das Kurzfilmprojekt setzen sich zusammen aus:

    1. Personalkosten der Projektleitung und der Projektmitarbeiterin: 796,60 Euro


    2. Sachkosten: 7190, 47 Euro


    - Honorar für Filmemacher und Workshopleiter (Durchführung der Workshops und Drehtage; Nachbearbeitung und Schnitt des Kurzfilms; Wegpauschale; Geräteabnutzungsgebühr für 3 Drehtage).


    - Honorare für 10 FreizeitassistentInnen.


    - Verpflegung während der Workshops und der Film-Präsentation.

    Mit den Mitteln von respekt.net wird die Durchführung des Kurzfilmprojekts für junge Menschen mit Behinderung ermöglicht!

Files

Links & Downloads

  • Auf dem Blog der Freizeitassistenz berichten AssistentInnen und Jugendliche mit Behinderung über ihre gemeinsam durchgeführten Freizeitaktivitäten (, 3MB)
  • Budgetplan Freizeitassistenz Kurzfilmprojekt (, 53KB)

Gallery

video

News

Gemeinsam leben -...

wrote on 23.04.2017

Bitte gebt uns eure Stimme!

 

Beim Hunderterwunder-Award könnt ihr uns durch Eure Stimme unterstützen.

 

Bitte votet für unser Projekt, wir bräuchten das Preisgeld sehr und freuen uns über jede Stimme!

 

Vielen Dank!!!

Gemeinsam leben -...

wrote on 10.04.2017

Bitte votet für uns beim Hunderter-Award!

 

Unser Projekts ist für den Hunderter Award nominiert!

 

Wir freuen uns sehr!

 

Jede Stimme zählt! Bitte stimmt für unser Projekt, es ist ganz einfach.

 

 

Opinions

Assigned subjects

Politik * Gesellschaft * Recht * Gesundheit * Solidarität * Bildung * Liebe * Obdachlosigkeit * Kochen * Positivbeispiele * Psychiatrie * Zivilgesellschaft * Ausbildung * Unrecht * Chancen * Hoffnung * Mehr Sport 4 kids * Unterricht * Vorurteile * Empowerment * Selbstbild * Opfer von Menschenhandel * Entschädigung * Zugang zum Recht * nachhaltige Zukunfts-Entwürfe * Kunst Anderssein Internationalität Selbstständigkeit * Integration und Gemeinschaft * Integration * Gemeinschaft * Kunst * Anderssein * Selbstständigkeit * Umwelt * Aktivismus * Zivilcourage * Vielfält * Bigotterie * Prävention * Stärkung von Kindern * Diskriminierung * Asyl * Ute Bock * Benefiz * NonProfit * Festival * Support projects * Stärkung von Gleichberechtigung und kultureller Partizipation * Schule * Verständnis * Literatur * Wettbewerb * MigrantInnen * Einfach so * Selbstermächtigung * Medien * Verwaltungsreform * Zukunft sichern * Gendergerechtes Lernen * inklusion behinderter Künstler; empowerment; Chancengleichheit ; Anerkennung der Kunst behinderter Menschen * Psychotherapie * Informations- und Kommunikationstechnologien * Entwaffnung * Quis custodiet ipsos custodes? * Überwachung des Rechtsstaates * Freunde schützen * Rechtssystem - Organisation Verkehr * Chancengleichheit * Anerkennung der Kunst behinderter Menschen * Inklusion behinderter Künstler * Vielfalt * Recht; Psychiatrie; Zivilgesellschaft; Prävention; Überwachung des Rechtsstaates * Behinderte Kinder * behindertengerechtes Fahrzeug * Therapien * Heilmittel * Dominik * Förderung von Menschen mit Behinderungen * Einrichtungen mit Beschäftigungstherapie * Mitarbeit am Bau einer inklusiven Gesellschaft * Workshops * Thema: Strategien zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung von Jugendlichen * Vielfalt Medien NonProfit Zivilgesellschaft Politik * Stärkung von Kindern * Stärkung von Gleichberechtigung und kultureller Partizipation * jegliche Form von Gewalt * Gleichberechtigung * Gerechtigkeit * Staerkung von Kindern * solidarökonomische Landwirtschaft * Nachhaltigkeit * Interaktion * Experiment * Zentraleuropa * Transmann * Austria * FTM * Frau zu Mann Transidentität * Transsexualität * Geschlechtsangleichung * Operationen * Bildung Vorurteile Integration Zivilcourage MigrantInnen * Kinder * Hospiz * Therapie * Jugendliche * Theater * Ernährungssouveränität * Landwirtschaft * Nyeleni * Europa * Ernährung * nachhaltige Zukunftsentwürfe * Wissenschaft * Soziales Lernen * Gewaltprävention * Wohnungslosigkeit * Recht auf Wohnen * Livin'Green Event * Neoliberalismus * Krisenfolgen * Interventionsmöglichkeiten für zivilgesellschaftliche AkteurInnen * Förderung kritischer Wissenschaft und Bildung * Sensibilisierung * (Anti-)Rassismus * Mädchenförderung * Sport * Stärkung von Jugendlichen * Handlungskompetenz * Demokratie * Wiki * Transparenz * Meinungsbildung * Information * Kenia * Entwicklungszusammenarbeit * Alternativen * Wirtschaftssystem * Gemeinwohl * Internationaler Flüchtlingsschutz * nahhaltige Zukunftsentwürfe * Natur * zukunftsschule * montessori * Integration durch gemeinsames Handeln * voneinander lernen; Gemeinschaftsgarten; Vilefalt * inklusive Gesellschaft; Kunst * Internationalität * interkulturelle Verständigung * Integration durch gemeinsames Handeln; Vielfalt der Lebensformen; Kunst im sozialen Feld; Gemeinschaftsgarten; * interkulturelle Alltagskultur * Vitalkost * Umweltschutz * Zivilcorage * Kinderrecht auf Teilhabe an Kunst und Kultur; Wertschätzung von Kindern; kulturelle Bildung * Junge Asylwerber*Bildungschance*Hauptschulabschluss-Kurs * Non-Profit-Forschung * Menschenrechte * Kinderrecht auf Bildung * Talenteförderung * Kreativität * Kinder und Jugendliche * kreative Entfaltung * Förderung von Talenten * Sensibilisierung für Natur und Nachhaltigkeit * Spiel und Spaß * Frauen * Bekämpfung von Armut * Zukunftsfähige Lebensweisen * Partizipation * Liebe und Empowerment * Hilfe * Verzweiflung * Beschäftigungsgarantie * übergreifend * Wandel * ohne Beschränkung * Alternative * Lösungen * Vermittlung zwischen Gesellschaftsschichten * Perspektivenschaffung * Armutsprävention * Eingliederung in die Gesellschaft * economy * study * job * design * it * Kulturforschung und -bildung * nachhaltige Denkmal- * Musik- und Kulturpflege * Kulturforschung * Denkmalpflege * Musikpflege * Stärkung von Kindern und Jugendlichen * Chancen auf Lebenserfolg * Arbeit * Vielfalt und interkulturelle Verständigung * Eigenversorgung * Kultur und die Erziehung zur Menschlichkeit * Ehrenamtlich Stipendium * Intergration und Generation * Freies Wissen * Sozialprojekt * Afrika * Senegal * Leben in der Gesellschaft * behinderung gesellschaft gesundheit anderssein solidarität * Freiwilligenarbeit * Beschäftigung * Jobs * Volontariat * Jugend * Internet Videoportal Divx Spende für Afrika * sensible Sprache * Ehrenamt * Non-Profit * NGO * Stipendium * Leben * Projektraum * Zvilcourage * Stärkung der Gleichberechtigung * Kommunikationsportal * Optimierung * Sicherung * Kleinunternehmen * Behinderung * Philosophie * Gewaltprävention - Umgang mit Gefühlen - Vermittlung durch Kunst * Stärkung von Kindern; Nachhaltigkeit; Emotionale Intelligenz; Soziales Lernen; Sensibilisierung Natur/Nachhaltigkeit * interkultureller Gemeinschaftsgarten * Vielfalt der Lebensformen * Inklusion * plurale Gesellschaft * Vielfalt leben * interkultureller Austausch * Integration als wechselseitiger Prozess * Verständigung udn gemeinsames Handeln * Interkulturelle Infrastruktur * interkulturelle Bildung * für ein Miteinander der verschiedenen Alltags-Kulturen * nomadische Lebensformen * urbanes Gärtnern * Ökologie * Natur-Erfahrung und Outdoor-Living * generatioennübergreifender Erfahrungsraum * voneinander lernen * lernen im Lebenszusammenhang * selbstbestimmt lernen * Kommunikation * nachhaltiger Zukunftsentwurf * ein Modell: plurale Gesellschaft * Selbstermächtigung- Empowerment * Demokratie at grassroot level * Bürgerbeteiligung * Wohnumfeldgestaltung. * Natur-Erfahrung und Outdoor-Living * Verständigung und gemeinsames Handeln * Vielfalt als Bereicherung * für ein Miteinander der verschiedenen Alltags- Kulturen * traditionelles Handwerk * naturnahe Gartengestaltung * Kunst im sozialen Feld * generationenübergreifender Erfahrungsraum * Netzwerke erweitern * Sexualität * Migration * Wirtschaft * Karriere * Wohnumfeldgestaltung. * Bürgerbeteiligung * Partizipation * Demokratie at grassroot level * Selbstermächtigung- Empowerment * ein Modell: plurale Gesellschaft * nachhaltiger Zukunftsentwurf * Netzwerke erweitern * Kommunikation * selbstbestimmt lernen * * Antisemitismus * urbanes Gärtnern * ein Modell: plurale Gesellschaft * Inklusion durch gemeinsames Handeln * nature for kids * Protest * Begleitung von Kindern aus suchtbelastete Familien * Gebärdensprachdolmetschen * Armut * Armutsbekämpfung * Nächstenliebe * Menschenrecht * Tiertherapie * Visitenkarten * Blindenschrift * Barrierefreiheit * Gleichstellung * Gesundheitskommunikation * Spaß * Fußball * WienTV.org * Daniel Hrncir * updateme * Freiwillige * kreatives Miteinander * Vorurteile abbauen * Freundschaft * Verständnis für das Anderssein. * emotionale Intelligenz * Jeux Dramatiques * Förderung sozial benachteiligter Jugendlicher * Tiere * Atomkraftgegner * erneuerbare Energie * Energieeffizienz * Global2000 * TV * Onlineplattform * Projekte * unabhängige Berichterstattung * Griechenland * Nachbarschaft * EU * Krise * Wege aus der Krise * Garten * Lernen * Schönbrunn * Lernhilfe * Padagogik * Lernberatung * Unterstützung * Mehrsprachigkeit * bilingual * Bildungschancen für ALLE Menschen * Bridging the Digital Divide * infrastrukturunabhängige Energieversorgung in Westafrika * Jobchancen * Familie und Werte * Fundraising * Event * Party * Voting * Musik * Sharity * Stärkung von Gleichberechtigung * Kunst im sozialen Feld * Projekttraum * soziales engagement * Bedürftige * Selbstverteidigung * Selbstbehauptung * Prostitution * Kinderprostitution * Zwangsprostitution * Menschenhandel * HIV * STD * Roma * Stärkung von Jugenlichen * Mobilität * Auftakt zur Öffentlichkeitsarbeit unter dem Green Ribbon * holocaust * Gedenken * Frieden * Vermisst * Personensuche * Datenbank * Sozial * Gemeinnützig * Startups * Lernen in Gemeinschaft * Gendergleichheit * Social Entrepreneurship * Impact Investment * respect you and me at PTS Mistelbach * Suchtprävention * Neue politische Bewegung * Sein und Tun * als Teil der Welt, die Welt gestalten * freudvoll wachsen * Probleme erkennen und lösen * kreativ Zukunft konstruieren * Lebensentwürfe des Änderns * große Transformation * Neomoderne * Menschen, Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur * Homophobie * Gesunderhaltung * Antirassismus * Alternative Medien * Rauchmelderpflicht in Bayern 2017 * Zukunft der Menschheit * Familien * Alternatives Wirtschaften * GESUNDHEIT / SOLIDARITÄT / LIEBE / POSITIVBEISPIELE / NACHHALTIGE ZUKUNFTSENTWÜRFE * öffentlicher Raum * Fahrrad * Kultur * Korruption * Bio * Fair Trade * Politische Solidarität * Gender * Network * Lobby * Süd-Nord Beziehungen * Selbsständigkeit * Förderung von Menschen mit Behinderung * Selbständigkeit * Korruption bekämpfen * Neues Bewusstsein * Mutter Erde * Nachhaltigkeit von Lebensweisen * Leidenschaft * Lust * Foto * Kinder Sicherheit Missbrauch Opfer Schule * Kinder- und Jugendarbeit * Grüne Wirtschaft * Entgegenwirken sozialer Ausgrenzung * Vorurteil * Diskussion * Internet * BürgerInneninitiative * Zivilgesellschaft Demokratie Menschenrechte * Politik Gesellschaft Recht * Gewalt * familiäre Gewalt * häusliche Gewalt * Stärkung von Jugenldichen * Stärkung von Kinder und Jugendlichen * Film * häusiche Gewalt * Gesundheitsystem * Gesundheitssystem * Arbeitslosigkeit * Diabetes * Tagebuch * nachhaltige Zukunftsentwürfe* Stärkung von Jugendlichen*Sensibilisieren*Meinungsbildung * nachhaltige Zukunftsentwürfe* Stärkung von Jugendlichen*Meinungsbildung * nachhaltige Zukunfst * nachhaltige Zukunftsentwürfe*Stärkung von Jugendlichen*Sensibilisieren*Meinungsbildung * Lebensmittelproduktion * Tierzucht * Kreativität & Handwerk * Gemeinsame Ressourcennutzung * Gesundheit; Obdachlosigkeit; EMpowerment; Prävention; Stärkung von Kindern * Stärkung von Mädchen und jungen Frauen * Selbstbewußtsein stärken von Mädchen und jungen Frauen * Behinderetenschwimmen * Erwachsenen und für Kinder mit schwerer und leichterer Behinderung * Altern * Gerontologie * psychosoziale Betreuung * Judentum * Holocaustopfer * Wertschätzung * Anerkennung * Diversitöt * Antidiskriminierung * partizipatives Gestalten * Grundlagenforschung * soziale Innovation * Energie * Diversität * Community Arts * Jugendliche Wettbewerb Nachhaltigkeit Kärnten * Kritische Medienarbeit * Volksbegehren ins Parlament * Missbrauch * Kirche * Kundgebung * Spenden * Organisationen * Menschenrchte * Schutz * Papst * Franziskus * Projekt * Soziale Verantwortung * Stärkung der Zivilgesellschaft * Politische Partizipation * Sozialer Wandel * Wertegemeinschaft * Kunst und Spiel * Wirtschaft und Kunst * Partnerschaftsprojekt * Weltgeschichte * Repekt * Netzwerk Verlusterfahrung und Trauer * Vielfalt Medien Non Profit * Diversity * Menschrechte * Design & Architektur * Handwerk * 45+ * Soziales * Upcycling * Brücken * Weihnachten * PROJEKT BLINDENFÜHRHUND für schwer sehbehinderte Frau * Vielfältigkeit * Diskurs * Pluralistin * thema * Aufklärung * Stärkung * Förderung von behinderten Menschen * Hilfe zur Selbstständigkeit * Inklusion in die Gesellschaft * Kommunikationsermöglichung * Case Management bei Sprachverlust * Intergation * Inmmigranten * Identität * Interkultur * narrative Autonomie * jüdische Kultur * Novemberpogrom * Wien * Stärkung von Buben * Lernen durch Tun * Resilienz * High Risk Street Children * Orphan and Vulnerable Children * transparente Politik * partizipation transparenz * politische Bildung * Umfassende Demokratisierung * Theater; Schule; Bildung; Integration; Stärkung von Kindern und Jugendlichen; * Geselllschaft * Kinder Gesundheit geht vor * Tourismus * Urlaub * Artenschutz * Finanzwirtschaft * Selbsthilfe - Alternative Hausapotheke * Behindertenintegration * Gesundheit; Selbstbild * Transsexualtät * Qualifizierung * Psychoterapie * Steuern * Adel * Wappen * Polen * szlachta * herbarz * Nobilis * Charity * Reggae * HIV/Aids * Stärkung von Mädchen * Forschung * Non Profit * eBooks * Syrien * Schlichtung * Verhandlungen * Erster_Weltkrieg * test * Elternbildung * Sozialkompetenz * Respekt * Schüler * Lesetasthörbuch * Kunsthistorisches Museum * Eltern * Trauer * Fehlgeburt * Totgeburt * Familie * Schwangerschaft * Therpie * Optimismus * Pornografie * Parlamentarismus * Einbindung von Betroffenen in Entscheidungsprozesse; Kirchenpolitik * Sprachenvielfalt * Gesellschaftspolitik Integration Menschenrechte Bildung * Politik Zivilgesellschaft Empowerment Solidarität nachhaltige Zukunfts-Entwürfe * Zivilgesellschaft Politik Empowerment Solidarität nachhaltige Zukunfts-Entwürfe * Yoga * Meditation * Kundalini * Community * Geschlechtergleichstellung * Beruf * Vielfalt in der Gesellschaft; Solidarität; Integration und Gemeinschaft * Solidarität; Integration und Gemeinschaft; Inklusion * Solidarität Psychiatrie Hoffnung Integration Selbstständigkeit * Weiterbildung * Journalismus * Neue Medien * Recherche * Statistik * Geschichte * Förderung sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher * Katastrophenopfer * Hochwasser * Change Maker * Vereinbarkeit von Beruf und Familie * bessere Chancen für Selbständige Eltern * Werte: Gemeinschaft * Offenheit * Buch * Basis-Respekt * Säkularität * Anti-Diskriminierung * Freidenker * Humanismus * Integration- und Gemeinschaft * Kinderrrecht auf Bildung * Human * Zusammenhalt * Rücksicht * Autofrei * Lebensqualität * unmotorisierter Verkehr * Bildung für alle Kinder und Jugendliche * Burgenland * Förderung von Kinder und Jugendlichen * Lernunterstützung * interreligiöser Dialog * Gewaltfreiheit * Frieden in mir * alternative Wirtschaft * Mitgefühl * Wissen * Erklärungen * Einfühlungsvermögen * kulturelle Grenzen überwinden * Literatur; Österreich-Tschechien; Grenzen überwinden; Verständnis; Geschichte * Freiheit * Legal * Stigmatisierung * WEB * Heimatlos * Österreich-Tschechien * Grenzen überwinden * Projekte unterstützen * Gesundes Bauen * Öffentlichkeitsarbeit * Stadt der Zukunft * Kulturverständnis * Nachhaltig * Flüchtlinge * Europäische Union * Gewalt gegen Kinder * Spiritualität * Tierrettung * Vermittlung * Gnadenhof * Besuchshunde * Heil & Behandlungskosten * angemessener Betreuungsschlüssel * Inklusion von behinderten Kindern in der Öffentlichkeit * Kunst für Kinder mit bes. Bedürfnissen * Stärkung und Förderung von Kindern * Stärkung der Demokratie * Frauenförderng * Selbstbild-Fremdbild * Bücher * nachhaltige humanitäre Hilfe * Bauprojekt * Menschen mit Beeinträchtigung * Kriegshinterbliebene * Stärkung der Zivilgesellschaft und Dorfgemeinschaft * Finanzen * Gemeinden * Verwaltung * Solidarität Gesellschaft Politik * Ostermarkt * Toleranz * Arbeit Soziales Staatsverschuldung Arbeitsteilung Reichtum * Gemeindefinanzen * Immunität * Mündigkeit * Verantwortung * Zukunft * Ermächtigung von Kindern * Kinderarmut * Permakultur * undogmatisch * Mensch-Natur Synthese * Eltern-Kind-Cafe * Baby Kind Familie Bioprodukte Fairtrade * CHARITY // Kunst im Sozialen Feld // Solidarität // Förderung von Menschen mit Behinderung // Chancen // Liebe // Stärkung/ Förderung und Anerkennung der Kunst von Menschen * Jugendlichen & Kinder mit Erkrankungen * Behinderungen oder anderen Einschränkungen sozial benachteiligten // Kreativität & Handwerk * Menschenrechte und Umwelt * Soziales Europa * Veganismus * Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderung * Solidarity & Emergency Aid * Green Event * Fairplay * Miteinander statt Gegeneinander * It's benefiz! * AIDS * Jugendliche & Kinder mit Erkrankungen * Baurojekt * Förderung sozial benachteiligter Kinder * Jobs für alle * Willkommen Flüchtlinge * Flüchtling * Miete * Kinderschutz * Schutz vor sexueller Ausbeutung * Nicht wegsehen * . * social network * APP * Umverteilung * Puppentheatter * Kinderrecht auf Teilhabe an Kunst * Puppentheater * Jugendliche und Kinder mit Erkrankungen * Senioren * Bildung/Matura * Ungarn * Bewegung * Fitness * Auszeichnung * Zertifizierung * Gütesiegel * Unternehmen * Expertise * Events * Kleidung * nachhaltige Entwicklung * Nachahltigkeit * Asylwerber * Kulturaustausch * Umgang mit Flüchtlingen * Globales Lernen * Integration & Gemeinschaft * Migranten * Wohnen * Bildung mit und von der Natur * gegen Armut * Foodsaving * Lebensmittel retten * miteinander * Neustart * Arbeitsmarkt * Integration Deutschkurse Flüchtlinge Asylanten * kreative Beschäftigung * Verein * Papabär * Sterbebegleitung * Individualisierung * Schulbuch * Flüchtlinge und Zuwanderung; Armutsbekämpfung * Integration u Gemeinschaft * Arbeitswelt * p * Soziale Innovation * Sharing Economy * Crowdsourcing * Solidarische Ökonomie * Nachhaltiges Wirtschaften * Regionalität * Partizipation * Kooperation * europäische Zusammenarbeit * europäische Zusammenarbeit * Sharing Economy * Crowdsourcing * Solidarische Ökonomie * Nachhaltiges Wirtschaften * Regionalität * Kooperation * Innovation * europäische Kooperation * Flüchtlingsströme /Armutsmigration * Solidaität * Aus-Bildung * respektvolle Entwicklung * in Netzwerken sicher wachsen * globale Kooperation * Verminderung von Armut * Flüchtlingshilfe * Grundversorgung * Old People * Slovakia * medizinische Versorgung * Rumänien * soziale Inklusion * Integration durch Information * Ukraine * Sprachen * LGBT * flüchtlinge notversorgung * Bildung & Ausbildung * Armut & Sozialstaat * Radfahren * Autonomie * nachhaltige Stadtentwicklung * Inklusiver Fußabdruck * Selbstbewusstsein * Mode für Menschen mit Behinderung * Stärkung von Gleichberechtitgung und kultureller Partizipation * Klimawandel * Anti-Rassismus * Schriftsteller * Dichter * Autoren * Völkerrecht * Rechtssicherheit * Personalhoheit * Personenausweise * Zukunftschule * Grand Prix * Sportler * Motorsport * Formelsport * start up * jungunternehmer * kunden finden * firmen finden * Hyperkulturalität * Fusion Food * ökologischer Landwirtschaft * Lebensmittelverschwendung * Politik. Bigotterie * NonProfit4You #4€4us. Einfach so * Respekt und Vielfalt * Demokratie-Bewegung * demokratische Teilhabe * Demokratie "von unten" * Direkte Demokratie * Bildung Liebe Ausbildung Hoffnung * Bildung Liebe Ausbildung Hoffnung Zivilcourage * Ankommen * Teilhabe * Radinfratsruktur * Chance * Maturareise * Reisearmut * Shoppen für den guten Zweck * Workshop * Schuhe * Gummibärchen * Hinterfragen * Kinder Spielplatz Schmuckstücke * Bildung Solidarität Gesellschaft Hoffnung Integration und Gemeinschaft Kunst Stärkung von Kindern Schule MigrantInnen * Freiwilliges Engagement * Jugendarbeit * Jugend ist unsere Zukunft * Hoffnung. Chance * ökologisch * Experimentell * Interaktiv * Selbstversorgung * Basisdemokratie * Chanchen * Kunst Anderssein * Orientierung * Förderung Frauenfußball * Geschicht(s)Umschreibung * Tierheim * Engagement * Wirkliche Stärke * Mut * tomorrow * Rechtsdurchsetzung * "24h-Betreuung" ; Betreuung zuhause ; Personenbetreuung ; Rechtssicherheit ; "Live-Ins" ; * Altersversorgung ; Betreuung im Alter ; * Arbeitslose * Obdachlose * Vielfalt und Respekt * Kinderradio für Kinder * kindliche Lebenswelt zur Sprache bringen * Autonomie und Empathie in Schule und Gesellschaft * Betreuung * Mehrgeneration * Demenz * psychische Erkrankung * Homosexualität * Gleichgeschelchtliche L(i)ebensformen * LGBT. LGBTIQ * Transgender * Intersexualität * Bisexualität * Schwule * Lesben * Beratung * Psycho-Soziale Beratung * LGBTIQ * Transphobie * Interphobie * Gleichgeschlechtliche L(i)ebensformen * Inklusion im Alltag * Filmprojekt * Teamarbeit * globale Herausforderungen * junge Generation * Ideen Flügel verleihen * Schule und Kindergarten * Inclusion * Lampedusa * Mittelmeer * Leben retten * Operation * Bildung und Ausbildung * Krieg * Flucht und Festung Europa * Hilfe in Armut * Ehrenamt; Non Profit;Gemeinnützig;Sozialprojekt;soziales engagement;Öffenlichkeitsarbeit;;Verein; * Vorurteilen entgegnen durch Kunst und Biographie * Portraits * die bewegen * Chancengerechtigkeit * Bildungsgerechtigkeit * Mentoring * Talente * Chancen für junge AsylwerberInnen * Menschlichkeit * soziale Inklusion durch Sport * Jugend ist Zukunft * MigranntInnen * Ermächtigung * soziale Nachhaltigkeit * Sozialstaat * soziale Hilfen * Sozialarbeit * soziale Arbeit * Vernetzung * online * Kinderrechte * Zeitgeschichte * Widerstand * Drehbuch * Neue Technologie * Biliothek * Bücherei * künstlerische Berufsbilder * Stärkung der Selbstständigkeit durch kulturelle Partizipation * Kinder- und Jugendliteratur * Drehbuch schreiben * Theaterspielen * Filmproduktion * Neue Technologien * Kinderhilfe * Neujahr * Für ein Ende der Gewalt an Frauen Und Mädchen * wegwerfgesellschaft * Einkommensarmut * Interkulturalität * Multikulturalität * Katastrophenhilfe * Menschenrettung * Notfunk * Hilfsorganisation * Tagesförderstätte * Behinderte Lift Kosten Hilfe Rollstuhl * Natur und Kreativität * Kultur und die erziehung zur MenschlichkeitGesundheit * alternative Pädagogik * RAUM für Kinder * Empowerment; Vielfalt; soziales Lernen; Stärkung von jungen Menschen mit Behinderung; Förderung von Talenten; Gleichberechtigung; Film; Integration und Gemeinschaft; Gesellschaft; Chancen; * Möglichkeit für eigene Text + Auswahlmöglichkeit der vorhandenen Stichworte + Liste nochmals prüfen * Kultureller Austausch * Networking * Selbstverwirklichung * Nachhaltigkeit Selbstverwirklichung Empowerment Zivilgesellschaft * Ressourcenschonung * Konsumentenschutz * Frauenrechte * Selbstdatenschutz * Datenschutz * Privatheit * Biometrie