Seiten anzeigen

Projekt einreichen

Planen Sie Ihr Projekt 

Wenn Sie alle Fragen zur Kampagne vorab geklärt haben, können Sie losstarten. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als neuer User und füllen Sie das Projektformular aus. 

Beschreiben Sie Ihr Projekt in kurzen, informativen Sätzen. Wichtig sind ein aussagekräftiger Titel zum Projekt, ein packender Teasertext, eine kurze Projektbeschreibung mit allen relevanten Fakten, sowie eine genauere Detailbeschreibung für Personen, die sich mehr über Ihre Initiative informieren möchten. Das Projektbild ist das Um und Auf! Ein kurzes Video zu Ihrer Initiative wäre auch noch fein, dieses können Sie zum Beispiel beim Projektbild hinterlegen. Und natürlich auch Dankeschöns an die SpenderInnen, wenn Sie möchten. Hier finden Sie weitere Informationen zur Einreichung.

Wichtig: setzen Sie sich realistische Finanzierungsziele und nutzen Sie nach Möglichkeit die Eingabe einer Finanzierungsschwelle.

Abwicklungsgebühr

Bei erfolgreicher Finanzierung Ihres Projekts wird eine Abwicklungsgebühr fällig. Damit wird ein wichtiger Beitrag für die Finanzierung der Plattform geleistet und die Unabhängigkeit von Großsponsoren sichergestellt. Die Abwicklungsgebühr richtet sich dabei nach der Höhe des Finanzierungsziels:

  • Bis 15.000 EUR 10 Prozent brutto,
  • 15.000 EUR – 50.000 EUR 5 Prozent brutto
  • und ab 50.000 EUR 2,5 Prozent brutto.

Bei Dankeschön- und/oder Dauerprojekten ergibt sich auf die gestaffelte Abwicklungsgebühr ein Aufschlag von 2 Prozent brutto.

Hier ein konkretes Beispiel mit einem Finanzierungsziel von 100.000 EUR:

  • 1 EUR - 15.000 EUR (10 Prozent brutto) = Abwicklungsgebühr von 1.500 EUR
  • 15.000 EUR - 50.000 EUR, also 35.000 EUR (5 Prozent brutto) = Abwicklungsgebühr von 1.750 EUR
  • 50.000 EUR - 100.000 EUR (2,5 Prozent brutto) = Abwicklungsgebühr von 1.250 EUR

Bei einem Finanzierungsziel von 100.000 EUR ergibt sich somit eine Abwicklungsgebühr von 4.500 EUR.

Ist dieses Projekt zusätzlich ein Dankeschönprojekt ergibt sich bei einem Finanzierungsziel von 100.000 EUR eine Abwicklungsgebühr von 6.500 EUR (Aufschlag 2 Prozent brutto).

Erreichen Sie Ihre Crowd

Sie haben sich bestimmt schon einen guten Plan überlegt, wie Sie Ihre Idee in die Welt tragen möchten. Nein? Dann wird es jetzt höchste Zeit dafür! Ihre wichtigste Aufgabe: begeistern Sie Ihre UnterstützerInnen für Ihr Projekt und bauen Sie eine Community auf. Haben Sie dies geschafft, können Sie mit Ihrem Projekt in die Finanzierungsphase starten!

Halten Sie Ihre UnterstützerInnen und Fans während der Finanzierungsphase und auch während der Umsetzung Ihres Projekts auf dem Laufenden. In den News bei Ihrem Projekt können Sie regelmäßig Updates und Informationen für Ihre UnterstützerInnen posten.

Verwenden Sie unsere Tools für Ihre Kampagne

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre Crowdfunding-Kampagne auf Ihrer Website einzubinden: mit dem iFrame Widget oder einer Direktspendenverbindung zu Ihrem Projekt eingebunden in Ihrer Website.

Österreichs Plattform für gemeinnützige Projekte

Respekt.net ist die Crowdfunding-Plattform für eine bessere Gesellschaft und  bekannt für seine engagierten Initiativen, Wettbewerbe und Crowdfunding-Awards. Mehr zu Respekt.net und dem Verein Respekt.net finden Sie unter verein.respekt.net. Über unsere Social Media Präsenz und unseren wöchentlich erscheinenden Newsletter unterstützen wir Sie tatkräftig bei der Öffentlichkeitsarbeit für Ihre Initiative.

Individuelle Betreuung

Die häufigsten und relevantesten Fragen werden in unseren FAQs beantwortet. Gerne unterstützen Sie auch unsere ProjektbetreuerInnen in einer persönlichen Beratung per Mail und Telefon: projekte(at)respekt.net

Viele Bezahlmethoden

Sicher und einfach unterstützen mit Erlagschein, Kreditkarte (Mastercard und Visa), Sofortüberweisung, EPS oder PayPal. Auch Gastspenden bis zu 100 Euro sind möglich. 

Los gehts!

Alles geklärt? Dann können Sie jetzt gleich losstarten, sich als neuer User registrieren und auf den Button Neues Projekt anlegen klicken!