Seiten anzeigen
Projekt-ID: 2047

Hygienetaschen für obdachlose Mitmenschen

Initiator/In: Verein M.U.T.
eingereicht am: 08.04.2020
Budget: € 4.950,-
Finanzierungsfrist: 07.05.2020
Finanzierungsschwelle: € 10
Land/Region: Österreich/Wien
Art: Aktion
Themenkreis: Soziales Engagement

Allgemein

Projektteaser

Unterstütze jetzt den gemeinnützigen Verein MUT mit deiner Spende und garantiere so Obdachlosen Zugang zu Hygieneartikeln, um die Ansteckung mit COVID-19 einzudämmen.

Projektadresse

Rechte Wienzeile 37/3/1
1040 Wien
  • Start Projektumsetzung: 06.04.2020
  • Ende Projektumsetzung: 06.06.2020

Projektbeschreibung

Da Obdachlose häufig zur Corona Risikogruppe zählen, betreffen ihre Hygienebedingungen uns alle. Es ist sehr wichtig, Tagesstätten und Notschlafstellen zu unterstützen, damit auch Menschen ohne festen Wohnsitz der Zugang zu Hygieneartikel möglich ist.  

Hygiene für Alle   

Der Verein MUT versorgt Obdachlosen-Tagesstätten mit Hygieneartikeln, um den Betroffenen die so wichtige Körperpflege zu ermöglichen. MUT konnte seit des Corona-Ausbruchs rund 150 gefüllte Hygienetaschen an Obdachlose kontaktlos weitergeben. Auch einen Gabenzaun direkt am Naschmarkt bestückt das Team regelmäßig mit wichtigen Pflegeprodukten zur freien Entnahme.  

Mach mit!   

Mit deiner Hilfe unterstützen wir gemeinsam Obdachlose in ihrem Bestreben nach Körperhygiene und dämmen so das Corona-Virus ein!   

Mit dem Spendenziel von 4.950,- € geben wir 300 Hygienepakete an Menschen ohne festen Wohnsitz weiter.  

Ein Hygienepaket enthält:  

Kulturbeutel, Shampoo, Seife, Rasierer, Rasierschaum, Waschlappen, Zahnbürste, Zahnpasta, Deo, Einweghandschuhe, Desinfektionsmittel, Mundschutz, kleines Nähset, Nagelfeile sowie Tampons und Binden für Damen. 

Giving Tuesday Now 2020

Dieses Projekt wird auch im Rahmen des Giving Tuesday Now am 5. Mai 2020 unterstützt!


Nachweis Projektabschluss

Gesamtabrechnung, Rechnungskopien zu den Ausgaben, die mit den über Respekt.net lukrierten Mitteln bestritten wurden, Fotodokumentation, Online-Abschlussbericht.



Details

Ein Hygienepaket enthält:

Kulturbeutel, Shampoo, Seife, Rasierer, Rasierschaum, Waschlappen, Zahnbürste, Zahnpasta, Deo, Einweghandschuhe, Desinfektionsmittel, Mundschutz, kleines Nähset, Nagelfeile sowie Tampons und Binden.

Budget

  • Gesamtbudget
    € 4.500,-
  • - Eigenmittel
    € 0,-
  • Finanzierungsziel
    € 4.500,-
  • + Abwicklungsgebühr
    € 450,-
  • Zielbudget
    € 4.950,-
  • Finanzierungsschwelle
    € 10,-
  • Respekt.net-Teilbetrag A (wird bei erfolgreicher Finanzierung überwiesen)
    € 4.050,-
  • Respekt.net-Teilbetrag B (wird nach Erhalt des Zwischenberichtes überwiesen)
    € 0,-
  • Abgabedatum Zwischenbericht
  • Respekt.net-Teilbetrag C (wird nach Erhalt des vollständigen Projektabschlussberichtes überwiesen; mind. 10 % des Zielbudgets)
    € 450,-
  • Abgabedatum Abschlussbericht
    20.06.2020
  • Projektrisiken

    keine - je mehr Spenden lukriert werden, desto mehr Hygienetaschen können ausgegeben werden.

  • Budgetplanung

Dateien

Galerie

video

News

Verein M.U.T.

hat am 20.05.2020 geschrieben

Respekt!!!

Liebe Community, es ist geschafft!

mehr

Meinungen

Zugeordnete Themen