Seiten anzeigen
Project ID: 1509

biber Refugee Ausgabe

Person to contact: Simon Kravagna
submitted on: 31.05.2017
Budget: € 8.848,-
Funding deadline: 16.07.2017
Country/Region: Austria/Vienna
Type: Publication
Issue: Respect & diversity

General

Project address

Museumsplatz 1.
1070 Wien
  • Date of planned start: 01.07.2017
  • Date of planned end: 15.07.2017

Brief project description

BIST DU UNSER DIDI MATESCHITZ? Ermögliche Österreichs erstes refugee-Magazin!

Seit Monaten bereitet die biber-Redaktion in einem speziellen Kurs 15 Flüchtlinge auf den österreichischen Arbeitsmarkt vor. In ihrer Heimat haben unsere asylberechtigten KursteilnehmerInnen in den Bereichen Journalismus, Grafik, Fotografie oder Marketing gearbeitet. Jetzt haben wir einen Traum. Gemeinsam mit unseren KollegInnen aus Syrien, Afghanistan und dem Iran wollen wir eine exklusive refugee-Ausgabe von biber produzieren. Mit Stories, die du so mit Garantie noch nie gelesen hast!

Doch Druck, Vertrieb und Honorare kosten viel Geld. Und wer wird schon groß in einem Flüchtlingsmagazin inserieren? Da Red-Bull-Chef Mateschitz bekanntlich etwas gegen die „Willkommenskultur“ hat setzen wir beim Sponsoring lieber auf dich. Wenn wir die 7.900 Euro-Schwelle überschreiten, übernimmt das biber-Magazin die sonstigen Produktionskosten von 25.000 Euro von Österreichs erstem refugee-Magazin. Wir wollen mit der Ausgabe im Juli 2017 erscheinen und mit 85.0000 Stück vor allem in Wien aufliegen.


Proof of project conclusion

Die biber Refugee Ausgabe erscheint mit einer Auflage von 85.000 Ausgaben und wird wienweit über gratis Vertriebsboxen aufgelegt.

Infos zu den Dankeschöns:

1. Refugee Ausgabe per Post
Spendenbetrag: 25,- Euro

SpenderInnen erhalten die Refugee Ausgabe per Post nach Hause. Bitte ebenfalls eine gültige Mailadresse hinterlegen!

2. Dankeschön Seite im Magazin: Spendername + Erhalt der entsprechenden Ausgabe per Post
Spendenbetrag: 69,- Euro

SpenderInnnen werden mit Namen (Falls gewünscht) in der Refugee Ausgabe erwähnt und erhalten diese Ausgabe auch mit der Post nach Hause.

3. Einladung zur exklusiven Releaseparty (für 2 Personen)
Spendenbetrag: 123,- Euro

biber veranstaltet anlässlich dem Release des Magazins eine Feier. Und Sie und Ihre Begleitung sind mit dabei!

4. Abendessen mit der Redaktion
Spendenbetrag: 333,- Euro

Lernen Sie die Redakteure der Refugee Ausgabe und die biber Redakteure bei einem Abendessen kennen!

Details

Hintergrund:
IN DIE ÖSTERREICHISCHE MEDIENLANDSCHAFT EINWANDERN. Das war unser Ziel bei der biber-Gründung vor 10 Jahren. Wir wollten einfach zeigen, dass es kein Gnadenakt ist, JournalistInnen mit Migrationsbackground zu beschäftigen, sondern ein journalistischer Gewinn für jedes Medium - weil wir Sprachkenntnisse und ein kulturelles Know-how haben, die Journalismus nur besser machen können. Wir waren und sind mit unserer Mission erfolgreich. Erst in diesem Jahr wurde der biber-Cover Artikel „Generation Haram“ zur „Story des Jahres“ gewählt. Wir haben uns als Medium etabliert und unsere Stories werden regelmäßig zitiert und abgedruckt – selbst in Deutschland.

FLÜCHTLINGE MEDIAL INTEGRIEREN Bereits mit der großen Fluchtbewegung vor rund zwei Jahren haben wir begonnen, unsere biber-Ausbildungsakademie auch für junge Menschen aus Syrien und Afghanistan zu öffnen und haben begonnen, ihre Stories zu publizieren. Seit einigen Monaten trainieren wir zudem Flüchtlinge in einem viermonatigen Intensiv-Kurs und bereiten sie auf ihren beruflichen Einstieg in Österreich vor. Die wenigsten unserer KursteilnehmerInnen werden in ihren alten Berufen arbeiten können. Aber die meisten bringen Kompetenzen mit, die sie für verwandte Tätigkeiten qualifizieren. Neben einem B2 Deutschkurs bietet biber den geflüchteten Medienschaffenden in diesem Spezial-Kurs die enorm wichtige Möglichkeit, in einem deutschsprachigen Umfeld ihre Fähigkeiten zu trainieren und sich medial in Österreich einzubringen. Gemeinsam haben wir die Vision entwickelt, zum Abschluss des Kurses auch einer großen Öffentlichkeit zu zeigen, welche Fähigkeiten in jenen Menschen stecken, die zu uns geflüchtet sind. Daher wollen wir Österreichs erstes refugee-Magazin heraus bringen.

Wie funktioniert das mit dem Magazin genau?
Der refugee-biber soll journalistische Qualität bieten und zeigen, wie eine qualitative hochwertige Berichterstattung durch ein multi-ethnisches und multi-konfessionelles journalistische Team aussehen kann. Unsere syrischen, afghanischen und iranischen KursteilnehmerInnen sind wie eine kleine Redaktion. Wir haben JournalistInnen, GrafikerInnen, FotografInnen und Marketing-ExpertInnen im Team. So entwickelte etwa Amr Baghdadi die Marketing-Linie für diese Crowdfunding-Aktion. Am Kampagnen-Foto siehst du ein paar unserer geflüchteten Kollegen. Sie haben sich so verkleidet, wie sie sich in Österreich wahrgenommen fühlen - nicht ingrationswillig, fremdländisch und mit Kamel. Im Magazin selbst werden wir dieses Bild brechen und erzählen, wer sie wirklich sind. Neben dem biber-Team werden auch renommierte Journalisten wie Clemens Neuhold (Profil) oder die Autorin Livia Klingl das Projekt mit ihrer Arbeit unterstützen.

Budget

  • Total budget
    € 25.000,-
  • - Own resources
    € 17.100,-
  • Funding target
    € 7.900,-
  • + Handling fee
    € 948,-
  • Target budget
    € 8.848,-
  • Funding threshold
    € 0,-
  • Respekt.net partial amount A (will be transferred if financing was successful)
    € 6.000,-
  • Respekt.net partial amount B (will be transferred after receipt of the interim report)
    € 1.110,-
  • Delivery date interim report
  • Respekt.net partial amount C (will be transferred after receipt of the complete project conclusion report; at least 10 % of the target budget)
    € 790,-
  • Delivery date final report
    29.07.2017
  • Project risks
    Durch die Einbettung in die biber GmbH wurden die Projektrisiken minimiert
  • Budget planning
    Bei dem angegebenen Budget handelt es sich um ein Projektbudget. Mit den Mitteln von respekt.net wollen wir zentrale Bestandteile des Projektes finanzieren: KostenstelleKosten in EURDruckkosten von 85.000 Magazinen10.000,00 Vertrieb von 85.000 Magazinen7.500,00 Honorare für JournalistInnen, Fotos & Grafik 7.000,00 Summe 24.500,00

Files

Gallery

video

News

Opinions

Final report

Final report in general

Seit der großen „Flüchtlingswelle“ im Sommer 2015 wurde sehr viel über Flüchtlinge berichtet. Zahlen, Daten und Fakten fanden medial ebenso Platz wie emotionale Berichterstattung über die Neuankömmlinge. Was jedoch nicht Platz hatte, waren die Geschichten, die die Flüchtlinge zu erzählen hatten. Das wollten wir ändern. Nämlich nicht ÜBER die Geflüchteten zu sprechen, sondern sie selbst erzählen zu lassen, was sie zu erzählen haben.

Dass dies nicht von einen Tag auf den anderen ging, war uns klar. Es bedurfte einer monatelangen Vorbereitung, in der wir die Flüchtlinge auf die österreichische Medienlandschaft einstellten. 

Im März 2017 hat biber begonnen, 15 nach Österreich geflüchtete Medienschaffende auf den österreichischen Arbeitsmarkt - und insbesondere auf den Bereich „Medien, Journalismus & Kommunikation“ - vorzubereiten. Hierzu wurde ein spezieller Kurs konzipiert, der neben Deutschkompetenzen auf Sprachniveau B2 auch mediale Fertigkeiten vertiefte und Fachwissen über die österreichische Medienwelt vermittelte. 

Schnell haben wir festgestellt, wie viel Potenzial in unseren KursteilnehmerInnen steckte. Nicht nur ihre medialen Kompetenzen waren beeindruckend. Auch die Geschichten, die dahintersteckten, waren es allemal wert, erzählt zu werden. biber wollte ihnen eine Plattform für diese Stories bieten, wodurch schnell die Idee eines eigens mit ihnen gestaltetem Magazin entstand. 

Im Mai 2017 begann bereits die Arbeit am Magazin. Gemeinsam mit der biber Redaktion und externen RedakteurInnen entstand eine biber-Refugee-Redaktion, die zwei Monate lang Geschichten sammelte, niederschrieb, filmte, fotografierte. All das, was unseren KursteilnehmerInnen am Herzen lag, wurde thematisiert. Dabei bekam jede und jeder von ihnen eine Stimme und die Möglichkeit, ihre oder seine Geschichte zu erzählen - wenn dies der Wunsch war. Dank der dauerhaften Unterstützung von bereits erfahrenen JournalistInnen und FotografInnen konnten alle ihr Potential entfalten und sich so der Öffentlichkeit präsentieren, wie sie gerne wahrgenommen werden möchten. Am 12. Juli war schließlich alles geschafft! Das Magazin konnte in Druck gehen und drei Tage später ganz offiziell erscheinen.

 

Gallery

Downloads

Which sociopolitical purpose has the project fulfilled?

Das biber Refugee Magazin erfüllte zwei wichtige gesellschaftspolitische Aufgaben. Zum einen bot es unseren KursteilnehmerInnen - also geflüchteten Medienschaffenden - die Möglichkeit, erste praktische Erfahrungen in der österreichischen Medienlandschaft zu bekommen und sich erste Referenzen einzuholen. Den eigenen Text oder die eigenen Fotos in einer 85.000-Stück-Auflage vorzufinden - und das nach teilweise nur ein- bis zweijährigem Aufenthalt in Österreich zeugt von enormem Ehrgeiz und kann bei zukünftigen Job-Bewerbungen mit Stolz präsentiert werden.

Zum anderen führte das Refugee Magazin zwei Gruppen näher zusammen: Flüchtlinge und ÖsterreicherInnen. Die Flüchtlinge konnten wieder Vertrauen in die österreichischen Medien gewinnen, nachdem oft die negative Berichterstattung über sie überwogen haben. Auf der anderen Seite bekam die österreichische Bevölkerung authentische Berichterstattung direkt aus der Community. Dabei war uns wichtig, nichts zu beschönigen. Alles sollte raus. Sowohl die positiven als auch die weniger schönen Aspekte von Flucht und Flüchtlingen in Österreich.

What were the reactions of others to this project?

Was uns gleich zu Beginn unserer Crowdfunding-Kampagne aufgefallen ist waren die äußerst positiven Reaktionen unserer - vermehrt österreichischen - Facebook-Community.  Unser Beitrag wurde bereits am ersten Tag fast 30 Mal geteilt und unzählige Male kommentiert. Die Community sah die Notwendigkeit, sich in dieser Thematik zu engagieren.

Die Reaktion der vorwiegend syrischen Flüchtlings-Community war zunächst skeptisch. Viele von ihnen haben negative Erfahrungen mit österreichischen Medien gemacht und trauten uns nicht ganz, als wir davon sprachen, „ihre Geschichten“ zu veröffentlichen. Doch nach längerer Kommunikation konnten wir schließlich ihr Vertrauen gewinnen und sie von unserer Idee überzeugen.

Auch internationale und nationale Medien zeigten großes Interesse an unseren Geschichten. Nach dem Erscheinen unseres Magazins wurden unsere Stories in der ZIB2, der Huffpost Arabi und der Süddeutschen Zeitung veröffentlicht, was das deutliche Interesse and en Geschichten und die Dringlichkeit der Berichterstattung verdeutlicht.

For what was the donated money spent?

Für die größten beiden Kostenpunkte - den Druck und den Vertrieb des Magazins - ist die biber Verlagsgesellschaft selbst aufgekommen. Das gespendete Geld wurde in erster Linie für das Layout des Magazins, sowie Text- und Videobeiträge aufgewendet. Im beigelegten Dokument wird die genaue Mittelverwendung seitens der Geschäftsführung bestätigt.

Assigned subjects

Politik * Gesellschaft * Recht * Gesundheit * Solidarität * Bildung * Liebe * Obdachlosigkeit * Kochen * Positivbeispiele * Psychiatrie * Zivilgesellschaft * Ausbildung * Unrecht * Chancen * Hoffnung * Mehr Sport 4 kids * Unterricht * Vorurteile * Empowerment * Selbstbild * Opfer von Menschenhandel * Entschädigung * Zugang zum Recht * nachhaltige Zukunfts-Entwürfe * Kunst Anderssein Internationalität Selbstständigkeit * Integration und Gemeinschaft * Integration * Gemeinschaft * Kunst * Anderssein * Selbstständigkeit * Umwelt * Aktivismus * Zivilcourage * Vielfält * Bigotterie * Prävention * Stärkung von Kindern * Diskriminierung * Asyl * Ute Bock * Benefiz * NonProfit * Festival * Support projects * Stärkung von Gleichberechtigung und kultureller Partizipation * Schule * Verständnis * Literatur * Wettbewerb * MigrantInnen * Einfach so * Selbstermächtigung * Medien * Verwaltungsreform * Zukunft sichern * Gendergerechtes Lernen * inklusion behinderter Künstler; empowerment; Chancengleichheit ; Anerkennung der Kunst behinderter Menschen * Psychotherapie * Informations- und Kommunikationstechnologien * Entwaffnung * Quis custodiet ipsos custodes? * Überwachung des Rechtsstaates * Freunde schützen * Rechtssystem - Organisation Verkehr * Chancengleichheit * Anerkennung der Kunst behinderter Menschen * Inklusion behinderter Künstler * Vielfalt * Recht; Psychiatrie; Zivilgesellschaft; Prävention; Überwachung des Rechtsstaates * Behinderte Kinder * behindertengerechtes Fahrzeug * Therapien * Heilmittel * Dominik * Förderung von Menschen mit Behinderungen * Einrichtungen mit Beschäftigungstherapie * Mitarbeit am Bau einer inklusiven Gesellschaft * Workshops * Thema: Strategien zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung von Jugendlichen * Vielfalt Medien NonProfit Zivilgesellschaft Politik * Stärkung von Kindern * Stärkung von Gleichberechtigung und kultureller Partizipation * jegliche Form von Gewalt * Gleichberechtigung * Gerechtigkeit * Staerkung von Kindern * solidarökonomische Landwirtschaft * Nachhaltigkeit * Interaktion * Experiment * Zentraleuropa * Transmann * Austria * FTM * Frau zu Mann Transidentität * Transsexualität * Geschlechtsangleichung * Operationen * Bildung Vorurteile Integration Zivilcourage MigrantInnen * Kinder * Hospiz * Therapie * Jugendliche * Theater * Ernährungssouveränität * Landwirtschaft * Nyeleni * Europa * Ernährung * nachhaltige Zukunftsentwürfe * Wissenschaft * Soziales Lernen * Gewaltprävention * Wohnungslosigkeit * Recht auf Wohnen * Livin'Green Event * Neoliberalismus * Krisenfolgen * Interventionsmöglichkeiten für zivilgesellschaftliche AkteurInnen * Förderung kritischer Wissenschaft und Bildung * Sensibilisierung * (Anti-)Rassismus * Mädchenförderung * Sport * Stärkung von Jugendlichen * Handlungskompetenz * Demokratie * Wiki * Transparenz * Meinungsbildung * Information * Kenia * Entwicklungszusammenarbeit * Alternativen * Wirtschaftssystem * Gemeinwohl * Internationaler Flüchtlingsschutz * nahhaltige Zukunftsentwürfe * Natur * zukunftsschule * montessori * Integration durch gemeinsames Handeln * voneinander lernen; Gemeinschaftsgarten; Vilefalt * inklusive Gesellschaft; Kunst * Internationalität * interkulturelle Verständigung * Integration durch gemeinsames Handeln; Vielfalt der Lebensformen; Kunst im sozialen Feld; Gemeinschaftsgarten; * interkulturelle Alltagskultur * Vitalkost * Umweltschutz * Zivilcorage * Kinderrecht auf Teilhabe an Kunst und Kultur; Wertschätzung von Kindern; kulturelle Bildung * Junge Asylwerber*Bildungschance*Hauptschulabschluss-Kurs * Non-Profit-Forschung * Menschenrechte * Kinderrecht auf Bildung * Talenteförderung * Kreativität * Kinder und Jugendliche * kreative Entfaltung * Förderung von Talenten * Sensibilisierung für Natur und Nachhaltigkeit * Spiel und Spaß * Frauen * Bekämpfung von Armut * Zukunftsfähige Lebensweisen * Partizipation * Liebe und Empowerment * Hilfe * Verzweiflung * Beschäftigungsgarantie * übergreifend * Wandel * ohne Beschränkung * Alternative * Lösungen * Vermittlung zwischen Gesellschaftsschichten * Perspektivenschaffung * Armutsprävention * Eingliederung in die Gesellschaft * economy * study * job * design * it * Kulturforschung und -bildung * nachhaltige Denkmal- * Musik- und Kulturpflege * Kulturforschung * Denkmalpflege * Musikpflege * Stärkung von Kindern und Jugendlichen * Chancen auf Lebenserfolg * Arbeit * Vielfalt und interkulturelle Verständigung * Eigenversorgung * Kultur und die Erziehung zur Menschlichkeit * Ehrenamtlich Stipendium * Intergration und Generation * Freies Wissen * Sozialprojekt * Afrika * Senegal * Leben in der Gesellschaft * behinderung gesellschaft gesundheit anderssein solidarität * Freiwilligenarbeit * Beschäftigung * Jobs * Volontariat * Jugend * Internet Videoportal Divx Spende für Afrika * sensible Sprache * Ehrenamt * Non-Profit * NGO * Stipendium * Leben * Projektraum * Zvilcourage * Stärkung der Gleichberechtigung * Kommunikationsportal * Optimierung * Sicherung * Kleinunternehmen * Behinderung * Philosophie * Gewaltprävention - Umgang mit Gefühlen - Vermittlung durch Kunst * Stärkung von Kindern; Nachhaltigkeit; Emotionale Intelligenz; Soziales Lernen; Sensibilisierung Natur/Nachhaltigkeit * interkultureller Gemeinschaftsgarten * Vielfalt der Lebensformen * Inklusion * plurale Gesellschaft * Vielfalt leben * interkultureller Austausch * Integration als wechselseitiger Prozess * Verständigung udn gemeinsames Handeln * Interkulturelle Infrastruktur * interkulturelle Bildung * für ein Miteinander der verschiedenen Alltags-Kulturen * nomadische Lebensformen * urbanes Gärtnern * Ökologie * Natur-Erfahrung und Outdoor-Living * generatioennübergreifender Erfahrungsraum * voneinander lernen * lernen im Lebenszusammenhang * selbstbestimmt lernen * Kommunikation * nachhaltiger Zukunftsentwurf * ein Modell: plurale Gesellschaft * Selbstermächtigung- Empowerment * Demokratie at grassroot level * Bürgerbeteiligung * Wohnumfeldgestaltung. * Natur-Erfahrung und Outdoor-Living * Verständigung und gemeinsames Handeln * Vielfalt als Bereicherung * für ein Miteinander der verschiedenen Alltags- Kulturen * traditionelles Handwerk * naturnahe Gartengestaltung * Kunst im sozialen Feld * generationenübergreifender Erfahrungsraum * Netzwerke erweitern * Sexualität * Migration * Wirtschaft * Karriere * Wohnumfeldgestaltung. * Bürgerbeteiligung * Partizipation * Demokratie at grassroot level * Selbstermächtigung- Empowerment * ein Modell: plurale Gesellschaft * nachhaltiger Zukunftsentwurf * Netzwerke erweitern * Kommunikation * selbstbestimmt lernen * * Antisemitismus * urbanes Gärtnern * ein Modell: plurale Gesellschaft * Inklusion durch gemeinsames Handeln * nature for kids * Protest * Begleitung von Kindern aus suchtbelastete Familien * Gebärdensprachdolmetschen * Armut * Armutsbekämpfung * Nächstenliebe * Menschenrecht * Tiertherapie * Visitenkarten * Blindenschrift * Barrierefreiheit * Gleichstellung * Gesundheitskommunikation * Spaß * Fußball * WienTV.org * Daniel Hrncir * updateme * Freiwillige * kreatives Miteinander * Vorurteile abbauen * Freundschaft * Verständnis für das Anderssein. * emotionale Intelligenz * Jeux Dramatiques * Förderung sozial benachteiligter Jugendlicher * Tiere * Atomkraftgegner * erneuerbare Energie * Energieeffizienz * Global2000 * TV * Onlineplattform * Projekte * unabhängige Berichterstattung * Griechenland * Nachbarschaft * EU * Krise * Wege aus der Krise * Garten * Lernen * Schönbrunn * Lernhilfe * Padagogik * Lernberatung * Unterstützung * Mehrsprachigkeit * bilingual * Bildungschancen für ALLE Menschen * Bridging the Digital Divide * infrastrukturunabhängige Energieversorgung in Westafrika * Jobchancen * Familie und Werte * Fundraising * Event * Party * Voting * Musik * Sharity * Stärkung von Gleichberechtigung * Kunst im sozialen Feld * Projekttraum * soziales engagement * Bedürftige * Selbstverteidigung * Selbstbehauptung * Prostitution * Kinderprostitution * Zwangsprostitution * Menschenhandel * HIV * STD * Roma * Stärkung von Jugenlichen * Mobilität * Auftakt zur Öffentlichkeitsarbeit unter dem Green Ribbon * holocaust * Gedenken * Frieden * Vermisst * Personensuche * Datenbank * Sozial * Gemeinnützig * Startups * Lernen in Gemeinschaft * Gendergleichheit * Social Entrepreneurship * Impact Investment * respect you and me at PTS Mistelbach * Suchtprävention * Neue politische Bewegung * Sein und Tun * als Teil der Welt, die Welt gestalten * freudvoll wachsen * Probleme erkennen und lösen * kreativ Zukunft konstruieren * Lebensentwürfe des Änderns * große Transformation * Neomoderne * Menschen, Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur * Homophobie * Gesunderhaltung * Antirassismus * Alternative Medien * Rauchmelderpflicht in Bayern 2017 * Zukunft der Menschheit * Familien * Alternatives Wirtschaften * GESUNDHEIT / SOLIDARITÄT / LIEBE / POSITIVBEISPIELE / NACHHALTIGE ZUKUNFTSENTWÜRFE * öffentlicher Raum * Fahrrad * Kultur * Korruption * Bio * Fair Trade * Politische Solidarität * Gender * Network * Lobby * Süd-Nord Beziehungen * Selbsständigkeit * Förderung von Menschen mit Behinderung * Selbständigkeit * Korruption bekämpfen * Neues Bewusstsein * Mutter Erde * Nachhaltigkeit von Lebensweisen * Leidenschaft * Lust * Foto * Kinder Sicherheit Missbrauch Opfer Schule * Kinder- und Jugendarbeit * Grüne Wirtschaft * Entgegenwirken sozialer Ausgrenzung * Vorurteil * Diskussion * Internet * BürgerInneninitiative * Zivilgesellschaft Demokratie Menschenrechte * Politik Gesellschaft Recht * Gewalt * familiäre Gewalt * häusliche Gewalt * Stärkung von Jugenldichen * Stärkung von Kinder und Jugendlichen * Film * häusiche Gewalt * Gesundheitsystem * Gesundheitssystem * Arbeitslosigkeit * Diabetes * Tagebuch * nachhaltige Zukunftsentwürfe* Stärkung von Jugendlichen*Sensibilisieren*Meinungsbildung * nachhaltige Zukunftsentwürfe* Stärkung von Jugendlichen*Meinungsbildung * nachhaltige Zukunfst * nachhaltige Zukunftsentwürfe*Stärkung von Jugendlichen*Sensibilisieren*Meinungsbildung * Lebensmittelproduktion * Tierzucht * Kreativität & Handwerk * Gemeinsame Ressourcennutzung * Gesundheit; Obdachlosigkeit; EMpowerment; Prävention; Stärkung von Kindern * Stärkung von Mädchen und jungen Frauen * Selbstbewußtsein stärken von Mädchen und jungen Frauen * Behinderetenschwimmen * Erwachsenen und für Kinder mit schwerer und leichterer Behinderung * Altern * Gerontologie * psychosoziale Betreuung * Judentum * Holocaustopfer * Wertschätzung * Anerkennung * Diversitöt * Antidiskriminierung * partizipatives Gestalten * Grundlagenforschung * soziale Innovation * Energie * Diversität * Community Arts * Jugendliche Wettbewerb Nachhaltigkeit Kärnten * Kritische Medienarbeit * Volksbegehren ins Parlament * Missbrauch * Kirche * Kundgebung * Spenden * Organisationen * Menschenrchte * Schutz * Papst * Franziskus * Projekt * Soziale Verantwortung * Stärkung der Zivilgesellschaft * Politische Partizipation * Sozialer Wandel * Wertegemeinschaft * Kunst und Spiel * Wirtschaft und Kunst * Partnerschaftsprojekt * Weltgeschichte * Repekt * Netzwerk Verlusterfahrung und Trauer * Vielfalt Medien Non Profit * Diversity * Menschrechte * Design & Architektur * Handwerk * 45+ * Soziales * Upcycling * Brücken * Weihnachten * PROJEKT BLINDENFÜHRHUND für schwer sehbehinderte Frau * Vielfältigkeit * Diskurs * Pluralistin * thema * Aufklärung * Stärkung * Förderung von behinderten Menschen * Hilfe zur Selbstständigkeit * Inklusion in die Gesellschaft * Kommunikationsermöglichung * Case Management bei Sprachverlust * Intergation * Inmmigranten * Identität * Interkultur * narrative Autonomie * jüdische Kultur * Novemberpogrom * Wien * Stärkung von Buben * Lernen durch Tun * Resilienz * High Risk Street Children * Orphan and Vulnerable Children * transparente Politik * partizipation transparenz * politische Bildung * Umfassende Demokratisierung * Theater; Schule; Bildung; Integration; Stärkung von Kindern und Jugendlichen; * Geselllschaft * Kinder Gesundheit geht vor * Tourismus * Urlaub * Artenschutz * Finanzwirtschaft * Selbsthilfe - Alternative Hausapotheke * Behindertenintegration * Gesundheit; Selbstbild * Transsexualtät * Qualifizierung * Psychoterapie * Steuern * Adel * Wappen * Polen * szlachta * herbarz * Nobilis * Charity * Reggae * HIV/Aids * Stärkung von Mädchen * Forschung * Non Profit * eBooks * Syrien * Schlichtung * Verhandlungen * Erster_Weltkrieg * test * Elternbildung * Sozialkompetenz * Respekt * Schüler * Lesetasthörbuch * Kunsthistorisches Museum * Eltern * Trauer * Fehlgeburt * Totgeburt * Familie * Schwangerschaft * Therpie * Optimismus * Pornografie * Parlamentarismus * Einbindung von Betroffenen in Entscheidungsprozesse; Kirchenpolitik * Sprachenvielfalt * Gesellschaftspolitik Integration Menschenrechte Bildung * Politik Zivilgesellschaft Empowerment Solidarität nachhaltige Zukunfts-Entwürfe * Zivilgesellschaft Politik Empowerment Solidarität nachhaltige Zukunfts-Entwürfe * Yoga * Meditation * Kundalini * Community * Geschlechtergleichstellung * Beruf * Vielfalt in der Gesellschaft; Solidarität; Integration und Gemeinschaft * Solidarität; Integration und Gemeinschaft; Inklusion * Solidarität Psychiatrie Hoffnung Integration Selbstständigkeit * Weiterbildung * Journalismus * Neue Medien * Recherche * Statistik * Geschichte * Förderung sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher * Katastrophenopfer * Hochwasser * Change Maker * Vereinbarkeit von Beruf und Familie * bessere Chancen für Selbständige Eltern * Werte: Gemeinschaft * Offenheit * Buch * Basis-Respekt * Säkularität * Anti-Diskriminierung * Freidenker * Humanismus * Integration- und Gemeinschaft * Kinderrrecht auf Bildung * Human * Zusammenhalt * Rücksicht * Autofrei * Lebensqualität * unmotorisierter Verkehr * Bildung für alle Kinder und Jugendliche * Burgenland * Förderung von Kinder und Jugendlichen * Lernunterstützung * interreligiöser Dialog * Gewaltfreiheit * Frieden in mir * alternative Wirtschaft * Mitgefühl * Wissen * Erklärungen * Einfühlungsvermögen * kulturelle Grenzen überwinden * Literatur; Österreich-Tschechien; Grenzen überwinden; Verständnis; Geschichte * Freiheit * Legal * Stigmatisierung * WEB * Heimatlos * Österreich-Tschechien * Grenzen überwinden * Projekte unterstützen * Gesundes Bauen * Öffentlichkeitsarbeit * Stadt der Zukunft * Kulturverständnis * Nachhaltig * Flüchtlinge * Europäische Union * Gewalt gegen Kinder * Spiritualität * Tierrettung * Vermittlung * Gnadenhof * Besuchshunde * Heil & Behandlungskosten * angemessener Betreuungsschlüssel * Inklusion von behinderten Kindern in der Öffentlichkeit * Kunst für Kinder mit bes. Bedürfnissen * Stärkung und Förderung von Kindern * Stärkung der Demokratie * Frauenförderng * Selbstbild-Fremdbild * Bücher * nachhaltige humanitäre Hilfe * Bauprojekt * Menschen mit Beeinträchtigung * Kriegshinterbliebene * Stärkung der Zivilgesellschaft und Dorfgemeinschaft * Finanzen * Gemeinden * Verwaltung * Solidarität Gesellschaft Politik * Ostermarkt * Toleranz * Arbeit Soziales Staatsverschuldung Arbeitsteilung Reichtum * Gemeindefinanzen * Immunität * Mündigkeit * Verantwortung * Zukunft * Ermächtigung von Kindern * Kinderarmut * Permakultur * undogmatisch * Mensch-Natur Synthese * Eltern-Kind-Cafe * Baby Kind Familie Bioprodukte Fairtrade * CHARITY // Kunst im Sozialen Feld // Solidarität // Förderung von Menschen mit Behinderung // Chancen // Liebe // Stärkung/ Förderung und Anerkennung der Kunst von Menschen * Jugendlichen & Kinder mit Erkrankungen * Behinderungen oder anderen Einschränkungen sozial benachteiligten // Kreativität & Handwerk * Menschenrechte und Umwelt * Soziales Europa * Veganismus * Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderung * Solidarity & Emergency Aid * Green Event * Fairplay * Miteinander statt Gegeneinander * It's benefiz! * AIDS * Jugendliche & Kinder mit Erkrankungen * Baurojekt * Förderung sozial benachteiligter Kinder * Jobs für alle * Willkommen Flüchtlinge * Flüchtling * Miete * Kinderschutz * Schutz vor sexueller Ausbeutung * Nicht wegsehen * . * social network * APP * Umverteilung * Puppentheatter * Kinderrecht auf Teilhabe an Kunst * Puppentheater * Jugendliche und Kinder mit Erkrankungen * Senioren * Bildung/Matura * Ungarn * Bewegung * Fitness * Auszeichnung * Zertifizierung * Gütesiegel * Unternehmen * Expertise * Events * Kleidung * nachhaltige Entwicklung * Nachahltigkeit * Asylwerber * Kulturaustausch * Umgang mit Flüchtlingen * Globales Lernen * Integration & Gemeinschaft * Migranten * Wohnen * Bildung mit und von der Natur * gegen Armut * Foodsaving * Lebensmittel retten * miteinander * Neustart * Arbeitsmarkt * Integration Deutschkurse Flüchtlinge Asylanten * kreative Beschäftigung * Verein * Papabär * Sterbebegleitung * Individualisierung * Schulbuch * Flüchtlinge und Zuwanderung; Armutsbekämpfung * Integration u Gemeinschaft * Arbeitswelt * p * Soziale Innovation * Sharing Economy * Crowdsourcing * Solidarische Ökonomie * Nachhaltiges Wirtschaften * Regionalität * Partizipation * Kooperation * europäische Zusammenarbeit * europäische Zusammenarbeit * Sharing Economy * Crowdsourcing * Solidarische Ökonomie * Nachhaltiges Wirtschaften * Regionalität * Kooperation * Innovation * europäische Kooperation * Flüchtlingsströme /Armutsmigration * Solidaität * Aus-Bildung * respektvolle Entwicklung * in Netzwerken sicher wachsen * globale Kooperation * Verminderung von Armut * Flüchtlingshilfe * Grundversorgung * Old People * Slovakia * medizinische Versorgung * Rumänien * soziale Inklusion * Integration durch Information * Ukraine * Sprachen * LGBT * flüchtlinge notversorgung * Bildung & Ausbildung * Armut & Sozialstaat * Radfahren * Autonomie * nachhaltige Stadtentwicklung * Inklusiver Fußabdruck * Selbstbewusstsein * Mode für Menschen mit Behinderung * Stärkung von Gleichberechtitgung und kultureller Partizipation * Klimawandel * Anti-Rassismus * Schriftsteller * Dichter * Autoren * Völkerrecht * Rechtssicherheit * Personalhoheit * Personenausweise * Zukunftschule * Grand Prix * Sportler * Motorsport * Formelsport * start up * jungunternehmer * kunden finden * firmen finden * Hyperkulturalität * Fusion Food * ökologischer Landwirtschaft * Lebensmittelverschwendung * Politik. Bigotterie * NonProfit4You #4€4us. Einfach so * Respekt und Vielfalt * Demokratie-Bewegung * demokratische Teilhabe * Demokratie "von unten" * Direkte Demokratie * Bildung Liebe Ausbildung Hoffnung * Bildung Liebe Ausbildung Hoffnung Zivilcourage * Ankommen * Teilhabe * Radinfratsruktur * Chance * Maturareise * Reisearmut * Shoppen für den guten Zweck * Workshop * Schuhe * Gummibärchen * Hinterfragen * Kinder Spielplatz Schmuckstücke * Bildung Solidarität Gesellschaft Hoffnung Integration und Gemeinschaft Kunst Stärkung von Kindern Schule MigrantInnen * Freiwilliges Engagement * Jugendarbeit * Jugend ist unsere Zukunft * Hoffnung. Chance * ökologisch * Experimentell * Interaktiv * Selbstversorgung * Basisdemokratie * Chanchen * Kunst Anderssein * Orientierung * Förderung Frauenfußball * Geschicht(s)Umschreibung * Tierheim * Engagement * Wirkliche Stärke * Mut * tomorrow * Rechtsdurchsetzung * "24h-Betreuung" ; Betreuung zuhause ; Personenbetreuung ; Rechtssicherheit ; "Live-Ins" ; * Altersversorgung ; Betreuung im Alter ; * Arbeitslose * Obdachlose * Vielfalt und Respekt * Kinderradio für Kinder * kindliche Lebenswelt zur Sprache bringen * Autonomie und Empathie in Schule und Gesellschaft * Betreuung * Mehrgeneration * Demenz * psychische Erkrankung * Homosexualität * Gleichgeschelchtliche L(i)ebensformen * LGBT. LGBTIQ * Transgender * Intersexualität * Bisexualität * Schwule * Lesben * Beratung * Psycho-Soziale Beratung * LGBTIQ * Transphobie * Interphobie * Gleichgeschlechtliche L(i)ebensformen * Inklusion im Alltag * Filmprojekt * Teamarbeit * globale Herausforderungen * junge Generation * Ideen Flügel verleihen * Schule und Kindergarten * Inclusion * Lampedusa * Mittelmeer * Leben retten * Operation * Bildung und Ausbildung * Krieg * Flucht und Festung Europa * Hilfe in Armut * Ehrenamt; Non Profit;Gemeinnützig;Sozialprojekt;soziales engagement;Öffenlichkeitsarbeit;;Verein; * Vorurteilen entgegnen durch Kunst und Biographie * Portraits * die bewegen * Chancengerechtigkeit * Bildungsgerechtigkeit * Mentoring * Talente * Chancen für junge AsylwerberInnen * Menschlichkeit * soziale Inklusion durch Sport * Jugend ist Zukunft * MigranntInnen * Ermächtigung * soziale Nachhaltigkeit * Sozialstaat * soziale Hilfen * Sozialarbeit * soziale Arbeit * Vernetzung * online * Kinderrechte * Zeitgeschichte * Widerstand * Drehbuch * Neue Technologie * Biliothek * Bücherei * künstlerische Berufsbilder * Stärkung der Selbstständigkeit durch kulturelle Partizipation * Kinder- und Jugendliteratur * Drehbuch schreiben * Theaterspielen * Filmproduktion * Neue Technologien * Kinderhilfe * Neujahr * Für ein Ende der Gewalt an Frauen Und Mädchen * wegwerfgesellschaft * Einkommensarmut * Interkulturalität * Multikulturalität * Katastrophenhilfe * Menschenrettung * Notfunk * Hilfsorganisation * Tagesförderstätte * Behinderte Lift Kosten Hilfe Rollstuhl * Natur und Kreativität * Kultur und die erziehung zur MenschlichkeitGesundheit * alternative Pädagogik * RAUM für Kinder * Empowerment; Vielfalt; soziales Lernen; Stärkung von jungen Menschen mit Behinderung; Förderung von Talenten; Gleichberechtigung; Film; Integration und Gemeinschaft; Gesellschaft; Chancen; * Möglichkeit für eigene Text + Auswahlmöglichkeit der vorhandenen Stichworte + Liste nochmals prüfen * Kultureller Austausch * Networking * Selbstverwirklichung * Nachhaltigkeit Selbstverwirklichung Empowerment Zivilgesellschaft * Ressourcenschonung * Konsumentenschutz * Frauenrechte * Selbstdatenschutz * Datenschutz * Privatheit * Biometrie * Nachhaltige positive Veränderung schaffen * Stärken * Shaolin * Kampfkünste * Yongtai * Kloster * WienTV.org - zivilgesellschaftliches Videokollektiv * Hatecrime * Hatespeech * NoHate * Meldeplattform * Bisexuelle * Trans * Inter * Hass * Hawaii * Travel2Change * Student * Reisen * Travel * studieren * Ausland * UNI * USA * Österreich * Reisen Travel Student studieren Nachhaltigkeit Ausland nonprofit UNI USA Österreich * Begleitung * Zukunft gestalten * Alleinerziehende * Kinder Pädagogik Bewegung Waldorf * Pädagogik Bewegung Waldorf * Waldorf Pädagogik * Frauenhaus * Multikulturell * Umgang mit Ressourcen * Bildende Kunst * Wasser als Lebenselixier * Mädchenförderung ("changing rooms") * Buchpräsentation Moral 4.0. * Spenden sammeln * Bildversteigerung * Malerei * Kunst und Heilkraft * Kunst und Verbundenheit * Achtsamkeit * Begegnungsraum * generationsübergreifendes Fest * kreatives und künstlerisches Miteinander * Freude * Bewusstseinsbildung * Ressourcen * Karitativ * Integration. * Spenden durch Bildversteigerung * Soziales Miteinander * Feiern * Mädchen * Selbtwert * Fähigkeiten * Selbstannahme * Naturkosmetik * Körper * ökologisches Bewusstsein * Krebs * Flucht * Menschen mit besonderen Bedürfnissen * Alleinerziehende Frauen * Wahl * Autoritärer Schatten aus der österreichischen Geschichte * Integration; Arbeitsplätze * Künstlerische Begegnung * Menschen mit Behinderung * Improvisation * Tanz * Regionale Kulturarbeit * Selbstverständnis * sozial und emotional benachteiligte Kinder und Jugendliche; soziale und emotionale Kompetenz * Hilfe vor Ort * Entwicklungshilfe * Gemeinsames Erleben * kulturelle Partizipation * AsylbewerberInnen * Sprache * Transkulturell; * AslybewerberInnen * Sprache; * Unterstützung Hilfe für einer Heilpädagogische Initiative in Rwanda. * Space Civilization * Space Civilization electromagnetic acceleration technology * Bildung Frauen Migration Vielfalt Respekt Empowerment Chancen Hoffnung Partizipation