Social commitment

Sugar-Dates – Mit Diabetes ins Teenie Alter kommen

3 Supporters

Mit Diabetes Typ 1 gemeinsam und unbeschwert ins Teenie Alter Kommen.

"Nicht anders sein und dennoch besonders!"

250 €
8,42%
financed
€ 2.970
Budget
Implementation: 13.12.2022 - 01.12.2023
Country/Region: Austria/Carinthia
Social Media:
Status: Implementation
Project-Widget: </> Show widget code

About the project

What is the project about?

MOKI Kärnten betreut seit vielen Jahren Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes. Aus der Erfahrung der Versorgung und Begleitung ergibt sich der Bedarf dieses Projektes.

Typ-1- Diabetes ist einer der häufigsten chronischen Erkrankungen. Jeder zehnte Erwachsene ist in Österreich an Diabetes erkrankt. 5% der Betroffenen sind Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes, welche als Autoimmunerkrankung gilt. Aus diesem Zusammenhang ergeben sich viele Herausforderungen rund um den Diabetes im Jugendalter. Hormonelle Umstellungen, besonders bei Mädchen beeinflussen den Blutzuckerspiegel stark. Diese Schwankungen auszutarieren, erfordern viel Aufmerksamkeit.

Eine interdisziplinäre Begleitung im Rahmen einer Peergroup kann Situationen oft entschärfen und den steinigen Weg mit Diabetes ein wenig erleichtern. Es können gemeinsam Bewältigungsstrategien erarbeitet werden. Geplant sind Treffen in Abständen von zwei Monaten und immer wieder angepassten individuellen Themen der Jugendlichen. Die Dauer von zwei Stunden soll nicht überschritten werden. Zu den Sugar-Dates können auch Diätolog*innen, Psycholog*innen oder andere Berufsgruppen eingeladen werden.

Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, Kindern und Jugendlichen den Umgang mit Diabetes zu erleichtern!

Dieses Projekt ist ein nominierter "Ort des Respekts 2022" und hat das Respekt.net-Angebot zu einem eigenen Weihnachts-Crowdfunding (Finanzierungsschwelle ab 10 Euro) angenommen.

What happens with the money if financing was successful

Die Gesamtprojektkosten für einen eingegrenzten Zeitraum belaufen sich auf € 2.700,00. Die Finanzplanung ist für ein halbes Jahr konzipiert, beginnend mit Dezember 2022 und berechnet für 3 Sugar-Dates und 2 Eltern-Support Gruppen.

Die Raummiete für die Events sind eine Spende von MOKI Kärnten und werden nicht in Rechnung gestellt.

Am 16.12.2022 findet die Kick-Off Veranstaltung des Projektes Sugar-Dates in Klagenfurt statt. Im Rahmen von Spiel und Spass treffen sich die Jugendlichen zum kennenlernen mit einer Ärztin und der Projektleitung.

Im Anschluss sind alle zwei Monate Sugar-Dates geplant in denen folgende Themen bearbeitet werden können:

  • Ernährung
  • Schule, Ausbildung
  • Lebensqualität, Selbstmanagement
  • Social Media
  • Freunde, Liebe
  • Transition
  • Diabetes Camp
  • gemeinsame Aktivitäten

Nah 2 - 3 Sugar-Dates werden quartalsmäßig Eltern-Support Gruppen angeboten. Die Diagnose einer chronischen Erkrankung ist ein einschneidendes kritisches Lebensereignis für die Familie und erfordert große emotionale und praktisch orientierte Anpassungsleistungen der Eltern. Der Peer-to-Peer Support gewinnt hier zunehmend an Bedeutung.

Projektstandort: Rudolfsbahngürtel 2/2 Nordtrakt, 9020 Klagenfurt, Austria

Funding target:
€ 2.700,-
Handling fee:
€ 270,-
Crowdfunding amount:
€ 2.970,-
Funding threshold:
€ 10,-

Guest donator
2 years ago
Franz Strohmaier
2 years ago
Guest donator
2 years ago