Poverty & welfare state

Ausstellung zum Bedingungslosen Grundeinkommen

10 Supporters

Wie würde unsere Gesellschaft aussehen, wenn alle - auch Du - ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) erhalten würden? Mit der Ausstellung möchten wir über die Idee des BGE informieren.

525 €
9,55%
financed
124 days
Countdown
€ 5.500
Budget
Implementation: 01.03.2024 - 12.09.2024
Country/Region: Austria
Social Media:
Status: Financing
Project-Widget: </> Show widget code

What is the project about?

Unsere Gesellschaft braucht einen grundlegenden Wandel, weg von der meritokratischen Neidgesellschaft hin zu einem solidarischen Miteinander, hin zu einer Gesellschaft ohne Armutsgefährdung.

Das bedingungslose Grundeinkommen (BGE) ist ein Ansatz, um diesen Wandel herbeizuführen und den sozialen Frieden zu wahren. Wir sehen es als unsere Aufgabe, den Menschen die Idee des BGE näher zu bringen und umfassend Aufklärung zu Mythen, Fakten und Vorbehalten zu betreiben.

Aktivist:innen haben sich zusammengefunden, um eine Wanderausstellung zu kreieren. Die Ausstellung soll aus ca. 20 Tafeln bestehen, die über das BGE in seinen vielfältigen Perspektiven berichten und die Bereiche Geschichte, Finanzierungsmodelle, Kritik am BGE, Zusammenhang mit den SDGs und mehr abdecken sollen. Sie wird in öffentlichen Institutionen (z.B. Gemeinden), Bildungshäusern, Schulen etc. gezeigt werden, damit eine breite Bevölkerungsschicht erreicht wird.

Why would someone support this project?

Alle unsere Teammitglieder arbeiten ehrenamtlich daran mit, aber um die Ausstellung ins Leben zu rufen, braucht es Kapital (Layout, Druckkosten, Versand, ..,). Viele BGE-Begeisterte sagen uns, dass sie unsere Arbeit sehr wichtig finden, jedoch selbst nicht die Zeit haben, sich dafür zu engagieren. Hier bieten wir Dir nun die Möglichkeit, für das BGE etwas zu tun. Jede noch so kleine Spende ist willkommen! Und die etwas größeren natürlich umso mehr. ;-)
Gemeinsam schaffen wir es! 

What happens with the money if financing was successful

Mit dem Geld werden folgende Kosten gedeckt: Layout, Druck und Postversand der Plakate, Produktion des Begleitmaterials (Begleitheft, Webseite, Quizspiel, etc.) und Personalkosten

Thank-you gift

Nach Projektfinanzierung können Sie eines von sechs Büchern auswählen.

available: 49

Der bekannte Karikaturist Gerhard Haderer hat 12 seiner Zeichnungen kostenfrei der Grund­einkommensbewegung zur Verfügung gestellt. Daraus wurde in limitierter Auflage der Kunstkalender im A2-Format gestaltet.

available: 49

Die Initiator:innen sind langjährige Aktivist:innen, die sich in verschiedenen Organisationen für das bedingungslose Grundeinkommen einsetzen.

Paul Ettl, Verein das-grundeinkommen.org

Roswitha Minardi, Verein das-grundeinkommen.org

Ulli Sambor, Attac Austria

Klaus Sambor, Runder Tisch Grundeinkommen

Franz Schäfer, Netzwerk Grundeinkommen

Projektstandort: Pillweinstraße 22, 4020 Linz, Austria

Funding target:
€ 5.000,-
Handling fee:
€ 500,-
Crowdfunding amount:
€ 5.500,-
Funding threshold:
€ 3.500,-
Payout amount part 1:
€ 4.500,-
Payout amount part 2:
€ 500,-

Roland Hainzl
12 days ago
25 days ago
Erwin Bartsch
27 days ago
Guest donator
1 month ago
Katharina Fastenbauer
1 month ago
Friedrich Bitzinger
1 month ago
Anonymous donation
1 month ago
Guest donator
1 month ago

Allgemein

Wir suchen Unterstützung bei der Abwicklung des Projektes und der Präsentation der Ausstellung u.a. bei Kontakten mit Schulen, Bildungshäusern und Institutionen in kirchlichen und gewerkschaftlichen Bereichen. Wenn Du dem Projekt ein wenig Deiner Zeit spenden möchtest, kontaktiere uns unter info@das-grundeinkommen.org.

Time still needed: 30 / 30 Hours

Thank-you gift

Nach Projektfinanzierung können Sie eines von sechs Büchern auswählen.

available: 49

Der bekannte Karikaturist Gerhard Haderer hat 12 seiner Zeichnungen kostenfrei der Grund­einkommensbewegung zur Verfügung gestellt. Daraus wurde in limitierter Auflage der Kunstkalender im A2-Format gestaltet.

available: 49