Education & training

Deckung der laufenden Kosten.

1 Supporters

Africa Amini Alama benötigt für Projekte in den Bereichen Medizin, Soziales und Bildung Geld für die Deckung der laufenden Kosten.

390 €
100,02%
financed
€ 390
Budget
 Africa Amini Alama
Submitted by:
Implementation: 16.10.2014 - 31.08.2015
Country/Region: Austria/Vienna
Social Media:
Status: concluded
Project-Widget: </> Show widget code

Final report

Africa Amini Alama - Abschlussbericht
Projekt „50 Cent retten meine Zukunft!“

 

Mit dem Projektes „50 Cent retten meine Zukunft“ über die Plattform respekt.net war es möglich, das dringend benötigte Essensgeld für 180 Schulkinder im Norden von Tansania zu beschaffen. Eine Fortsetzung der beiden englischsprachigen Schulen Maasai Vison und Simba Vision konnte garantiert werden und die Kinder erhielten eine vollwertige Mahlzeit um 50 Cent pro Tag und Kind.

 

Das Schulessen bestand aus Bohnen, Mais, Reis und Gemüse in Form von Makande und Ugali mit Bohnen. Vormittags gab es eine Porridge-Mahlzeit aus Maismehl, Milch und Zucker.

 

Mais, Bohnen, Reis und Öl aus zentralem Einkauf kamen aus unserem Lager. Frischgemüse wurde einmal in der Woche am Markt eingekauft oder kommt aus dem schuleigenen Gemüsegarten (Permacuture Projekt). Milch musste zugekauft werden und wird in Zukunft von gespendeten Milchkühen gewonnen, die in 3 Monaten Milch geben werden.

 

Durch die Weiterführung des Schulbetriebes gibt es die volle Unterstützung der lokalen Behörden. Die Simba Vision soll in nächster Zeit als Government School registriert werden. Das ist nicht zuletzt auch deswegen möglich, weil eine der wichtigsten Voraussetzungen, nämlich das Schulessen, seit Jänner auch in dieser Schule gegeben ist. Der gesamte Registrierungsprozess wird noch ein paar Monate dauern, doch die wichtigsten Schritte sind nun gesetzt.

 

Im April gab es einen end term test (final exam) welcher dieses Mal überdurchschnittlich gut ausgefallen ist. Es gab eine große Versammlung aller Eltern, die Africa Amini für den Support offiziell danken und von sich aus ansprachen, wie sehr sie für die Möglichkeit einer Ausbildung der Kinder dankbar sind. Einer der wichtigsten Aspekte, wieso sie die Kinder in die Schule schicken, ist das hochwertige Essen. Das entlastet die in ärmsten Verhältnissen lebenden Familien sehr.

 

Laut Aussage der Lehrer ist auch die Anzahl der abwesenden Kinder gesunken. Diese kommen trotz derzeitigen Problemen mit dem Schulbus (hohe Reparaturkosten, die derzeit nicht bezahlt werden können) zu Fuß und gehen oft eine Stunde in die Schule. Bei solch langen Wegstrecken sind Mahlzeiten in der Schule umso notwendiger.

 

Mit der Finanzierung des Essensgeldes wurde die hochwertige Schulausbildung der ärmsten Kinder im Norden Tansanias vorerst gesichert. Dies ist vor allem auch eine Chance für die Region und liefert einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung eines der ärmsten Gebiete in Tansania und der Welt. Eine vergleichbare Ausbildung steht sonst nur der Elite Tansanias zur Verfügung.

 

Mit dem Gesamtbetrag konnte das Essensgeld von Jänner 2015 bis Ende Juni 2015 (110 Schultage) gesichert werden:  110 Tage * 0,50 Euro * 180 Kinder = € 9.900 Euro.

 

Teilbetrag A: 8000 Euro

Teilbetrag B: 800 Euro (nach Zwischenbericht)

Teilbetrag C: 1100 Euro (nach Abschlussbericht inkl. Kostenaufstellung & Belege)

Which sociopolitical purpose has the project fulfilled?

Maasai Kinder aus den ärmsten Familien dürfen eine Ausbildung genießen, die sonst nur der Elite Tansanias zur Verfügung steht. Sie haben die Möglichkeit einer englischsprachigen Ausbildung. Nur so haben auch sie langfristig eine Chance auf eine bessere Zukunft.

Allen Kindern wird zusätzlich zum normalen Curriculum Kreativität, freies Denken und Spaß am Lernen vermittelt werden. Es fließen ebenso Elemente der Montessori Lehre mit ein.

Durch die enge Kooperation mit der Regierung, wird die Schule als „Public-Private-Partnership“ geführt. Dies ermöglicht, dass einerseits einige Lehrkräfte von der Regierung gestellt und bezahlt werden, andererseits „<link http: www.africaaminialama.com>Africa Amini Alama“ die Bonuszahlungen und alle weiteren anfallenden Kosten der Schule übernimmt.

Der Erfolg zeigt sich an den aktuellen, nationalen Examinations der 4. Klasse, die unter strenger Aufsicht der Polizei und Inspektoren durchgeführt werden. Vor 3 Jahren, als wir mit den Schulen begannen, hatten wir eine Vision. Wir wollen nicht eine der elitären Privatschulen sein, sondern eine Schule, die unter dem Government geführt wird, in Kooperation und wir wollen zeigen dass auch GVT Schools sehr gute Schulen sein können.

Voriges Jahr beschloss die damals noch zweite Klasse in nur einem Jahr den Stoff der dritten und vierten Klasse durchzunehmen. Und so kam es, dass wir schon heuer, ein Jahr früher als geplant, zu den nationalen Examinations antraten.

Das Ergebnis:

  • BESTE SCHULE IM DISTRICT von insgesamt 138 Schulen!
  • Platz 2 von 649 Schulen in der gesamten Region!
  • Platz 73 von 16,657 Schulen in ganz Tansania!
  • Beste Government-School in ganz Tansania!

In diesen Schulen sind auch die Privatschulen mit eingerechnet. Es ist noch nie in der Geschichte Tansanias vorgekommen, dass eine GVT Schule an erste Stelle im District war. Diese Kinder aus Maasai-Familien haben in den letzten Monaten so viel Ehrgeiz, Lernfreude und Arbeitswillen gezeigt, und sie wurden belohnt.

Mit unserem neuen Lehrerteam dieses Jahr unter der Koordination von Teacher Julius wollen wir weiterhin die uns zur Verfügung gestellten Mittel bestmöglich einsetzen.

Eine neue Generation an Maasaileadern wächst heran und eine neue Klasse an Maasaikinder wartet auf Paten. Bei Interesse meldet euch bitte bei unserem Franz unter <link _blank>patenschaften@africaaminialama.com

Jeder kann Teil einer heranwachsenden Generation sein, die auf dem besten Weg ist, die Zukunft positiv zu verändert!

What were the reactions of others to this project?

Die Reaktionen waren durchwegs positiv - sowohl bei Unterstützern der 1. Stunde, als auch bei neuen Spendern.

Auch Personen, die von dem Projekt erfuhren, jedoch aus verschiedenen Gründen nicht spenden konnten, waren durchwegs positiv gestimmt. Das zeigt sich auch an den meisten Stimmen aller Projekte beim Weihnachtsaward.

Einige Spender haben Feuer gefangen und sich das Projekt direkt vor Ort angesehen. Feedback: Ein eindrucksvolles und prägendes Erlebnis.

Die Tatsache, dass die Projekte vor Ort besucht werden können (<link http: www.africaaminilife.com>www.africaaminilife.com), wissen und wussten viele UnterstützerInnen zu schätzen. Ebenso, dass diese Einnahmen den Sozialprojekten zugute kommen.

For what was the donated money spent?

Eine genaue Kostenaufstellung sind dem hochgeladenen Dokument zu entnehmen. Die angeführte Währung ist "Tansanische Schilling" (TSH). Zu beachten sind nicht unwesentliche Währungsschwankungen (TSH - EUR)

Aufgrund der starken Währungsschwankungen (TSH - EUR) ergibt sich ein Endbetrag von 10.642,80 Euro (Berechnung siehe Folgeseite). Dieser wurde mittels respekt.net
Projekt-ID 783 (9.900,-), Projekt ID 830 (355,-) sowie private Zuschüsse (387,80) finanziert.

 

Datum

Wechselkurs

TSH

Euro

06.01.2015

2053,08

2.644.168

 €     1.287,90

26.02.2015

2044,75

5.012.056

 €     2.451,18

03.03.2015

2046,07

2.762.072

 €     1.349,94

10.04.2015

1960,41

2.943.500

 €     1.501,47

02.05.2015

2225,73

3.408.000

 €     1.531,18

06.06.2015

2404,88

6.063.000

 €     2.521,12

GESAMT

 €  10.642,80

 

 

Downloads

How will you prove the benevolence of the project?

What is the project about?

Wir von <link http: africaaminialama.com>Africa Amini Alama führen im Medizinbereich eine Krankenstation, die wir aus eigenen Mitteln in Tansania, Afrika aufgebaut haben. Ein einheimisches Team - 3 Ärzte, 1 Zahnarzt, 1 Hebamme, 1 Krankenschwester - betreuen ein Gebiet von ca. 3.000 Menschen und bieten medizinische Grundversorgung.

Neben dem medizinischen Auftrag entstehen derzeit viele Projekte im Bildungs- und Sozialbereich. Wir wollen Menschen dort helfen wo sie es am nötigsten brauchen: den Schritt in ihre Kraft ermöglichen, den sie aus eigenen Mitteln nicht schaffen würden um dann von sich aus ihren eigenen Weg fortsetzen zu können.

What happens with the money if financing was successful

Das Budget wird für die Deckung der laufenden Kosten genutzt.

AFRICA AMINI ALAMA

Africa Amini Alama (AAA) ist ein in Österreich registrierter Verein, mit Nebensitz in Deutschland, und eine in Tansania registrierte NGO.

AAA wurde ausgezeichnet als Charitable Organisation in Tansania. Nur eine andere Organisation in der Arusha Region hat diesen Status in letzten 10 Jahren bekommen.

Die wörtliche Übersetzung bedeutet „Afrika, Symbol des Vertrauens“.

Genau dieses „Vertrauen in Afrika“ ist der Grundgedanke des Projektes „Africa Amini Alama“.

Diese private Initiative wurde 2009 von der Österreicherin DDr. Christine Wallner ins Leben gerufen. Ziel ist es, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten, konkrete Zukunftsperspektiven aufzubauen und Vertrauen und Zuversicht in die Zukunft zu schenken.

„Africa Amini Alama“ hat seit seinem Beginn eine Vielzahl an Projekten im Gesundheits-, Bildungs- und Sozialbereich ins Leben gerufen. Jedes der Projekte wird vor Ort von einem einheimischen Team geführt und soll sich auch langfristig selbst erhalten.

 

MEDIZIN

Die Krankenstation in Momella, das Kernstück von Africa Amini Alama, wurde im Mai 2010 eröffnet. Sie sollte der Versorgung der Maasai und Meru aus der umliegenden Gegend, einem Einzugsgebiet von über 8.000 Menschen, dienen.

 

SOZIALES

Die Projekte von Africa Amini Alama sind ausschließlich in einer sehr ländlichen, armen Gegend, wo viele Familien gerade in Trockenzeiten in Not geraten. Wir versuchen diese Härtefälle aufzufangen und dort zu helfen, wo weder Staat noch der Familienclan unterstützend beiseite stehen.

 

BILDUNG

Kinder aus mittellosen Maasai und Meru Familien bekommen in unseren Schulen eine hochwertige englische Grundschulausbildung.

Projektstandort: Röntgengasse 3a/3, 1170 Wien, Austria

Funding target:
€ 355,-
Handling fee:
€ 35,-
Crowdfunding amount:
€ 390,-

 Verein Respekt.net
9 years ago

Weitere

Gerne würden wir Schulen zur Unterstützung gewinnen. Das kann zB. mit einer Weihnachtsaktion, Kuchen/Brötchen verkaufen, oder einem Event sein.

Time still needed: 60 / 60 Hours

Weitere

Gerne würden wir Unternehmen gewinnen, die das Projekt finanziell unterstützen. Die Spenden sind von der Steuer absetzbar. Registrierungsnummer: SO 2336

Time still needed: 60 / 60 Hours
 Africa Amini Alama
Submitted by: