Seiten anzeigen

Kann die Finanzierungsfrist für mein Projekt verlängert werden?

Grundsätzlich sind Verlängerungen der Finanzierungsfristen auf  Respekt.net nicht vorgesehen. Sie haben laut unserer Nutzungsbedingungen bei einem Zielbudget unter 3000 Euro bis 4 Monate und bei einem Zielbudget über 3000 Euro bis 6 Monate Zeit, um eine ausreichende Finanzierung zu erreichen. Die Respekt.net-Betriebsgesellschaft m.b.h. behält sich vor in Einzelfällen nach Anfrage über eine Verlängerung der Finanzierungsfrist zu entscheiden.

Wesentliche Entscheidungskriterien dabei sind:

  1. Die Höhe des Finanzierungsgrads: Verlängerungen werden erst bei einem Finanzierungsstand von über 33% des Zielbudgets in Erwägung gezogen. Es muss also mindestens 1/3 des Finanzierungsziels erreicht worden sein.
  2. Das Vorliegen eines konkreten Maßnahmenplans zu weiteren Ausfinanzierung: Von den Projekt-InitiatorInnen werden entsprechende PR-Maßnahmen in Absprache mit Respekt.net gesetzt (z.B.: Neuerliche Newsletter-Aussendungen, Medienbeiträge, Pressekonferenz, Fundraising-Veranstaltungen, Flyer & Plakate, ...).
  3. Die Einhaltung der PR-Vereinbarung: Alle Projekt-InitiatorInnen haben seit Jänner 2012 eine PR-Vereinbarung unterzeichnet. Darin enthalten sind: Verlinkung auf die eigene Website und Social Medias, Erwähnung der Spendenmöglichkeit über Respekt.net auf projektbezogenen Flyern und Flugblättern etc.
  4. Die Erstmaligkeit des Verlängerungswunschs: Jedes Projekt kann nur einmal verlängert werden!
  5. Das Erreichen eines Projekt-Endspurts: Projekte, die den Projekt-Endspurt erreichen, bleiben automatisch für die Dauer des Endspurts im Status "Finanzierung" (siehe FAQ: Was ist der Projektendspurt?).
  6. Die Teilnahme an einem Award-Voting: Projekte, die ein einem Award-Voting teilnehmen, bleiben automatisch für die Dauer des Votings im Status "Finanzierung".