Was sind die Finanzierungsschwelle und das Finanzierungsziel?

Finanzierungsschwelle: Der Betrag, der erreicht werden muss, damit ein Projekt erfolgreich abgeschlossen werden kann. Die Finanzierungsschwelle beträgt mindestens 50% des Zielbudgets eines Projekts (Ausnahmen nach Absprache mit der Projektbetreuung möglich). Erst bei Erreichen der Finanzierungsschwelle innerhalb oder mit Abschluss der Finanzierungszeit ist ein Projekt erfolgreich.

Finanzierungsziel: Die maximale Summe, die der Projektinitiator einsammeln möchte, um das Projekt optimal umsetzen zu können. Der Projektinitiator verpflichtet sich das Finanzierungsziel und die Finanzierungsschwelle bei der Projekteinreichung bekannt zu geben. Finanzierungsschwelle und Finanzierungsziel können ident sein.