Seiten anzeigen

25.11.2016

Einreichung für Weihnachts-Award 2016

Bewerbung bis 20.11. möglich

Die Berndorf Privatstiftung sponsert dankenswerterweise auch dieses Jahr wieder unseren Weihnachts-Award! Damit können ab sofort Projekte für den Respekt.net-Weihnachts-Award 2016 eingereicht werden! Zu gewinnen gibt es insgesamt  Preisgelder im Wert von 10.000 Euro! Eine Teilnahme lohnt sich also. Was zu tun ist? Projekt einreichen, alle Kriterien beachten und bis 20.11.2016 bei uns anmelden und bis 29.11.2016 auf www.respekt.net in Finanzierung gehen!

Der diesjährige Weihnachts-Award richtet sich wieder an alle Projekte, die Menschen einen besseren Zugang zu einem Leben in Würde ermöglichen möchten. Das können beispielsweise Projekte sein, die Zuwanderer oder Flüchtlinge unterstützen, die migrantischen Kindern eine Lernunterstützung bieten, die arbeitslosen Frauen beim Wiedereinstieg Hilfe gewähren, die Strom zu Schulen in Entwicklungsländer bringen oder die Menschen mit Handicap eine Teilnahme an Kulturevents ermöglichen.

Es können auch Projekte sein, die die Rahmenbedingungen für benachteiligte Gruppen in unserer Gesellschaft im Bereich der Kinderbetreuung, der Schulen, der Lehrausbildung, der Universitäten, des beruflichen Wiedereinstiegs oder der Erwachsenenbildung verbessern wollen. Allen teilnehmenden Projekten soll es um das Erreichen einer gemeinsamen Augenhöhe aller Menschen gehen.

Da es nur eine begrenzte Anzahl von 20 Plätzen für den Award gibt, gilt der Zeitpunkt der Einreichung für die Berücksichtigung. Nicht passende Projekte werden ausgeschieden. Projekte, die beim Orte des Respekts-Award prämiert wurden, dürfen nicht am Weihnachts-Award 2016 teilnehmen.

Preise

Insgesamt ist der Weihnachts-Award mit 10.000 Euro dotiert, die sich wie folgt auf die drei Siegerprojekte aufteilen:

·         1. Preis EUR 5.000

·         2. Preis EUR 3.000

·         3. Preis EUR 2.000

Onlinevoting vom 1. - 15.12.2016

Über die Gewinner entscheidet das Online-Voting der Respekt.net-User. Abgestimmt werden kann von 01.12 bis 15.12.2016.

Die besten drei Projekte (1. Platz: 5.000 €, 2. Platz: 3.000 €, 3. Platz: 2.000 €) erhalten anschließend die Preisgelder auf ihr Respekt.net-Projekt überwiesen (nur bei Finanzierungserfolg) Wenn der offene Betrag kleiner ist als das Preisgeld, dann muss ein weiteres Projekt innerhalb von 6 Monaten eingereicht werden.

TIPP: die Zielsumme nicht zu hoch ansetzen, sonst wird das Crowdfundingziel nur schwer erreicht.

Weitere <media 2367 _blank - "TEXT, Respekt.net-Weihnachts-Award-2016-Information-zur-Einreichung, Respekt.net-Weihnachts-Award-2016-Information-zur-Einreichung.pdf, 245 KB">Informationen und die Teilnahmebedingungen</media> 

Alles klar? Dann gleich E-Mail unter projekte(at)respekt.net an uns schicken und Projekt einreichen!