DATENSCHUTZERKLÄRUNG RESPEKT.NET

Stand: 7. Oktober 2020

Download: Datenschutzerklärung als pdf

 

1. ALLGEMEINES

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten ist uns, der Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H., Neubaugasse 56/2, 1070 Wien, bei der Verarbeitung von Daten besonders wichtig. Personenbezogene Daten werden durch uns daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (insbesondere DSGVO, DSG, TKG) verarbeitet.

Grundsätzlich können Sie unsere Website www.respekt.net besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen (ergänzend verweisen wir auf Punkt 7, „Cookies und Web-Analyse-Tools“ dieser Datenschutzerklärung).

Für die Nutzung der Dienste der Crowdfunding Plattform (nachfolgend „Dienste“) auf der Website www.respekt.net ist es jedoch erforderlich, personenbezogene Daten bekannt zu geben, die in Folge von uns, der Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H., verarbeitet werden.

Der Zweck dieser Datenschutzerklärung besteht darin, Sie vor allem darüber zu informieren,

  • zu welchem Zweck welche Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch der Website www.respekt.net erhoben und verarbeitet werden, und
  • was Ihre Rechte sind, wie Sie diese ausüben können und wie wir Sie in der Ausübung Ihrer Rechte unterstützen.

Wir bitten Sie, diese Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen. Durch die Nutzung unserer Dienste und der Bekanntgabe Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie, dass Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der vorliegenden Datenschutzerklärung informiert wurden. Wenn Sie mit der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend der Beschreibung in dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, stellen Sie uns bitte Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall unter Umständen keinen Zugriff auf alle Bestandteile der Dienste haben bzw. diese nutzen können.

Unsere Dienste sind für Nutzer ab dem Alter von achtzehn (18) Jahren vorgesehen.

2. NAME UND ANSCHRIFT DES VERANTWORTLICHEN

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die:

Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H.

Neubaugasse 56/2

A-1070 Wien

Telefon: +43 1 402 01 62

E-Mail: office@respekt.net

Website: www.respekt.net

Ein Datenschutzbeauftragter wurde nicht bestellt. 

3. KONTAKTANFRAGEN

Sie haben die Möglichkeit, uns, der Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H. per E-Mail an office@respekt.net Kontaktanfragen zu senden.

Für die Bearbeitung von Kontaktanfragen benötigen wir jedenfalls Ihre E-Mail Adresse, Ihren Namen sowie Ihr Anliegen. Ohne die Bekanntgabe dieser Daten können Sie uns keine Kontaktanfrage senden. Optional können Sie uns darüber hinaus Daten Ihrer Organisation, Ihres Vereins oder Ihrer Firma bekannt geben.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der im Rahmen der Kontaktanfragen per E-Mail erhobenen personenbezogenen Daten ist Art 6 Abs 1 lit f DS-GVO (berechtigte Interessen des Verantwortlichen). Unser berechtigtes Interesse zur Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten besteht in der Einreichung eines Projekts oder der Geschäftsanbahnung und Intensivierung der Geschäftsbeziehung mit bestehenden und potentiellen User*innen.

Mit Absenden der Kontaktanfrage per E-Mail werden Ihre personenbezogenen Daten an uns übermittelt und von uns zwecks Bearbeitung der Kontaktanfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten werden von uns ausschließlich dafür verwendet, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre via E-Mail gestellte Anfrage zu beantworten.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht mit Dritten geteilt oder ihnen zugänglich gemacht. 

Die im Rahmen der Kontaktanfrage per E-Mail erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns grundsätzlich für die Dauer von maximal 3 Jahren nach Übermittlung der Kontaktanfrage durch Sie gespeichert. Sollte es zu einem Vertragsabschluss im Rahmen einer Projekteinreichung auf der Crowdfunding Plattform oder einer Zusammenarbeit kommen, werden die Daten für die Dauer von maximal 7 Jahren nach Vertragserfüllung gespeichert.

Einen Überblick über sämtliche Ihnen zustehenden Rechte erhalten Sie in Punkt 8 („Ihre Rechte“) dieser Datenschutzerklärung.

4. NEWSLETTER

Sie haben die Möglichkeit, auf der Website www.respekt.net einen Newsletter der Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H. zu abonnieren. Sie erhalten den Newsletter nur, wenn Sie dazu eingewilligt haben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt nach dem Double-Opt-In-Verfahren, um Ihnen maximale Sicherheit zu bieten. Im Zuge des Double-Opt-In-Verfahrens melden Sie sich zum Newsletter an, indem Sie zunächst auf der Website Ihren Vornamen, Nachnamen und E-Mail Adresse angeben. Ohne die Bekanntgabe Ihrer E-Mail Adresse können wir Ihnen unseren Newsletter nicht zusenden. Nachdem Sie die Anmeldung auf der Website durchgeführt haben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, in der wir Sie bitten, Ihre Anmeldung mittels Link zu bestätigen. Erst mit Bestätigung der Anmeldung durch Anklicken des Bestätigungslinks werden Sie in die Verteilerliste des Newsletters aufgenommen. 

Der Newsletter wird an die im Zuge der Registrierung bekanntgegebene E-Mail Adresse versendet. Sie können Ihre E-Mail Adresse so wie auch alle sonstigen personenbezogenen Daten, die Sie uns bekannt gegeben haben, jederzeit ändern indem Sie uns per Brief an die Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H., Neubaugasse 56/2, 1070 Wien, oder per E-Mail an office@respekt.net kontaktieren.

Ihre personenbezogenen Daten werden mit CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, DE-26180 Rastede zwecks Newsletter Versand geteilt und ihnen zugänglich gemacht. Rechtsgrundlage für die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an CleverReach GmbH & Co. KG ist Ihre Zustimmung zum Vertrag zur Auftragsverarbeitung personenbezogener Daten (gem. DSGVO).

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie den Newsletter jederzeit abbestellen. Sie können uns darüber per Brief an Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H., Neubaugasse 56/2, 1070 Wien, oder per E-Mail an office@respekt.net verständigen. Auch in jedem Newsletter finden Sie einen Link („unsubscribe“), mit dem Sie sich einfach vom Newsletter abmelden können.

Die im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns für die Dauer von maximal 3 Jahren nach Einstellung des Newsletter-Dienstes gespeichert. Sofern Sie Ihre Einwilligung widerrufen, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich.

Einen Überblick über sämtliche Ihnen zustehenden Rechte erhalten Sie in Punkt 8 („Ihre Rechte“) dieser Datenschutzerklärung.

5. REGISTRIERUNG

Sie haben die Möglichkeit, auf der Website www.respekt.net durch Registrierung ein Benutzerkonto zu erstellen.

Für die Registrierung und Erstellung eines Benutzerkontos benötigen wir jedenfalls Ihren Benutzernamen, Ihre E-Mail Adresse, Ihr Passwort, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum. Ohne die Bekanntgabe dieser Daten können Sie kein Benutzerkonto erstellen. Optional können Sie uns darüber hinaus Staatsbürgerschaft, Land, Region, Geburtsort, Beruf, Anschrift und Telefon bekannt geben.

Mit Ihrer Registrierung auf der Website www.respekt.net erteilen Sie uns, der Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H., die Einwilligung die von Ihnen im Rahmen der Registrierung bekannt gegebenen personenbezogenen Daten, nämlich Ihre E-Mail Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum, zu verarbeiten. Wir verarbeiten die im Rahmen der Registrierungen erhobenen personenbezogenen Daten daher nur dann, wenn sie dem eingewilligt haben. 

Die im Rahmen der Registrierung auf der Website www.respekt.net von Ihnen bekannt gegebenen Daten werden von uns, der Respekt.net – Betriebsgesellschaft m.b.H. für die Spendenverarbeitung, die ordnungsgemäße Vertragserfüllung als Projekteinreicher*in und sofern Sie dem eingewilligt haben auch für Werbezwecke – beispielsweise Newsletter, Social Media Bewerbung etc. – verarbeitet. Wir verarbeiten die von Ihnen bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung als Ihr persönliches Profil, so dass Sie sich bei zukünftigen Besuchen der Website www.respekt.net mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden können. Dies hat den Vorteil, dass Sie Ihre Adressdaten nicht bei jeder Nutzung der Website erneut eingeben müssen. Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergegeben, sofern sie dieser Weitergabe nicht zugestimmt haben. Gastspender oder manuelle Spender werden von uns mit Namen registriert, ihre Daten sind jedoch nicht öffentlich sichtbar. 

Ihr Name sowie Ihre Spendenaktivitäten – also die Projekte, für die Sie gespendet haben – sind standardmäßig für angemeldete User sichtbar. Weiters sichtbar sind Ihre weiteren personenbezogenen Daten (Geschlecht, Geburtsdatum, Tel.-Nr., E-Mail Adresse, Staatsbürgerschaft, Spendenverhalten etc.) laut Benutzerprofil. Sie können diese Sichtbarkeit jederzeit in Ihrem Benutzerkonto verändern, vollständig anonymisieren bzw. Ihr Spendenverhalten verbergen.

Als Spender*in oder Projekteinreicher*in unterliegen Ihre Daten (Name, Adresse, Spenden)  zusätzlich der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist von 7Jahren lt. §§ 131, 132 Bundesabgabenordnung – BAO. Danach können diese Daten jederzeit auf Wunsch gelöscht werden.

Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der im Rahmen der Registrierung bekannt gegeben Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Sie können uns darüber per Brief an Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H., Neubaugasse 56/2, 1070 Wien, oder per E-Mail an office@respekt.net verständigen. In diesem Fall ist allerdings bei jeder Nutzung eine neuerliche vollständige Anmeldung erforderlich. 

Einen Überblick über sämtliche Ihnen zustehenden Rechte erhalten Sie in Punkt 8 („Ihre Rechte“) dieser Datenschutzerklärung.

6. WEITERGABE VON DATEN

Eine Weitergabe von Daten durch den Verein Respekt.net an Dritte ist ausdrücklich untersagt. Davon ausgenommen sind Projekte mit Dankeschöngeschenk, da bei einer Spende die Übermittlung der Daten an Dritte zur Erfüllung der Geschenkübermittlung zwingend notwendig ist. Übermittelte Daten: Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Spendenbetrag.

Ebenso ausgenommen sind spendenbegünstigte Projekte (Möglichkeit der steuerlichen Absetzbarkeit der Spende), bei denen Spender*innen explizit angegeben haben, vom Prozess der Absetzbarkeit Gebrauch zu machen. Es werden folgende Daten an Dritte weitergegeben: Vorname, Nachname, Geburtsdatum.

7. COOKIES UND WEB-ANALYSE-TOOLS

7.1 COOKIES

7.1.1 Allgemeines

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webserver an Ihren PC verschickt und dort auf Ihrer Festplatte abgespeichert werden. Cookies werden nicht Bestandteil Ihres Systems und können auch keinen Schaden anrichten.

Gesetzte Cookies können Sie selbst jederzeit löschen, indem Sie in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers die betreffenden Cookies löschen. Eine Löschung der Cookies durch uns ist technisch nicht möglich.

Sie können auf der Website www.respekt.net auch surfen ohne, dass jegliche Cookies gesetzt werden: Dafür ist es erforderlich, dass Sie in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers das Setzen von Cookies gänzlich verhindern („Cookies deaktivieren“). Dadurch kann es jedoch zu Einschränkungen der Funktionalitäten dieser Website sowie anderer Websites kommen.

7.1.2 Verwendete Cookies:

7.1.2.1 Cookie-Art 1

Beim Besuch der Website www.respekt.net werden Session-Cookies (sind nur bis zum Verlassen der Seite gültig) gesetzt, um z.B. zu erkennen, ob ein User Username und Passwort eingegeben hat.

Wir verwenden die von diesen Cookies erhobenen Daten aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG 2003 sowie des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) DSGVO wie folgt: 

Wir erfassen die Zugriffe der User über Serverlogs einerseits aus Gründen der EDV-Sicherheit, nämlich für den Schutz vor Hacker- und Cyberangriffen. Andererseits verarbeiten wir die Daten in anonymisierter Form zur statistischen Auswertung der Besuche unserer Website www.respekt.net, damit wir unseren Internet-Auftritt verbessern und optimieren können. 

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden bei uns in sicherer Betriebsumgebung für einen Zeitraum von voraussichtlich 5 Jahren gespeichert und anschließend gelöscht.

Einen Überblick über sämtliche Ihnen zustehenden Rechte erhalten Sie in Punkt 8 („Ihre Rechte“) dieser Datenschutzerklärung.

7.1.2.2 User-Input-Cookies

Außerdem verwenden wir auf der Website www.respekt.net User-Input-Cookies, die von Ihnen auf unserer Seite eingegebenen Informationen für die Dauer des Besuchs der Website zwischenspeichern. Dadurch wird ermöglicht, die von Ihnen gemachten Eingaben der laufenden Sitzung zuzuordnen, wodurch Ihnen erspart wird, bereits gemachte Eingaben im Verlauf desselben Besuches mehrfach machen zu müssen.

7.2 DIESE WEBSITE VERWENDET FOLGENDE WEB-ANALYSE-TOOLS:

7.2.1 Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA – mit welchem wir einen Nutzungsvertrag auf Basis der DSGVO geschlossen haben.

Google Analytics verwendet zielorientierte Cookies.   

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout;

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: support.google.com/analytics/answer/6004245

7.2.2 Google Adwords Conversion-Tracking 

Die Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H, verwenden auf der Website www.respekt.net das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking von Google.

Wenn Nutzer*innen auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf seinem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen automatisch ihre Gültigkeit, enthalten und speichern keine personenbezogenen Daten und können daher nicht für die Identifizierung des Nutzers verwendet werden.

Wenn Nutzer*innen bestimmte Webseiten der Website www.respekt.net besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und die Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H erkennen, dass Nutzer*innen auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können. 

Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden, zu denen die Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H zählt, die Gesamtanzahl der Nutzer*innen, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Die Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H oder andere Kunden von Google erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer*innen persönlich identifizieren lassen. 

Wenn Nutzer*innen nicht am Tracking teilnehmen möchte, können Nutzer*innen dieser Nutzung widersprechen, indem die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in der Browser-Software verhindert wird (Deaktivierungsmöglichkeit). Nutzer*innen werden dann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

In den Einstellungen für Werbung unter adssettings.google.com können Nutzer*innen außerdem die Cookie-Einstellungen ändern oder diese Funktionen deaktivieren.

Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google sind unter www.google.com/policies/technologies/ads/, www.google.de/policies/privacy/ zu finden.

7.2.3 Facebook Conversion Tracking Pixel Service

Wir verwenden mit Ihrer Zustimmung auf der Website www.respekt.net den Conversion Tracking Pixel Service der Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“).

Die Verwendung des Conversion Tracking Pixel Service von Facebook erlaubt der [Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H die Aktionen der Nutzer*innen zu verfolgen, nachdem sie durch das Anklicken einer Facebook Werbung zu einer Anbieter-Website weitergeleitet wurden. Dadurch ist die Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H in der Lage, die Wirksamkeit der Facebook Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke aufzuzeichnen. 

Die gesammelten Daten bleiben anonym. Das bedeutet, dass die Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H in die persönlichen Daten der individuellen Nutzer*innen keine Einsicht hat. Die gesammelten Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet. Sofern Nutzer*innen diese Funktion in ihrem Account unter www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ aktiviert haben, kann Facebook die Daten mit den Daten des Facebook-Accounts der Nutzer*innen verknüpfen und diese Daten für eigene Werbezwecke sowie Werbezwecke seiner Kund*innen gemäß den Facebook Datenrichtlinien www.facebook.com/about/privacy/ nutzen. 

Eine Kontrolle, ob diese Funktion aktiviert ist, sowie eine Deaktivierung dieser Funktion können Nutzer*innen jederzeit via www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ vornehmen. 

8. IHRE RECHTE 

Ihre Rechte können Sie ausüben, indem Sie uns, der Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H per Brief an Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H., Neubaugasse 56/2, A-1070 Wien oder per E-Mail an office@respekt.net eine entsprechende Anfrage senden.

Gegebenenfalls bitten wir Sie Ihre Identität nachzuweisen, um sicherzustellen zu können, dass die Anfrage von Ihnen gesendet wurde.

Wir werden innerhalb von einem Monat nach Erhalt Ihrer Anfrage antworten, behalten uns jedoch das Recht vor, diesen Zeitraum um zwei Monate zu verlängern, sofern entsprechende Gründe dafür vorliegen. Wir werden Sie in jedem Fall innerhalb von einem Monat nach Erhalt Ihrer Anfrage kontaktieren, wenn wir entscheiden, den Bearbeitungszeitraum zu verlängern.

Die Geltendmachung Ihrer Rechte ist für Sie grundsätzlich kostenlos. Nur wenn es sich um offensichtlich unbegründete Anträge oder eine exzessive Anzahl von Anträgen handelt, können diese kostenpflichtig für Sie sein.

Die Ihnen zustehenden Rechte sind:

8.1 AUSKUNFT ÜBER PERSONENBEZOGENE DATEN

Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten wir zu Ihrer Person verarbeiten. Sie haben weiters das Recht, eine Datenkopie zu verlangen, sofern wir personenbezogene Daten zu Ihrer Person verarbeiten.

Im Rahmen eines Auskunftsverlangens informieren wir Sie unter anderem über die Verarbeitungszwecke sowie die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden.

8.2 BERICHTIGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Sie haben das Recht, die Berichtigung unrichtiger bzw. unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung auch die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu Ihrer Person zu beantragen.

8.3 LÖSCHUNG

Sie haben das Recht, die Löschung personenbezogener Daten zu Ihrer Person zu beantragen.

Wenn Sie uns zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten auffordern, werden wir sämtliche Ihrer personenbezogenen Daten Person unverzüglich löschen, sofern ein Löschungsgrund vorliegt und kein gesetzliches Aufbewahrungsrecht bzw. eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht vorliegen.

Wir werden sämtliche personenbezogenen Daten auch dann löschen, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

8.4 EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu Ihrer Person zu beantragen.

Eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können sie beantragen, wenn

  • Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten.
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber nicht die Löschung der Daten wünschen.
  • die Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht notwendig sind, wir sie aber zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.
  • Sie Widerspruch einlegen und noch nicht feststeht, ob berechtigte Gründe zur Weitverarbeitung der Daten überwiegen.

Bei einer Einschränkung der Verarbeitung werden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf das notwendige Mindestmaß (Speicherung) reduzieren und sie bei Bedarf nur zur Feststellung, Ausübung oder Durchsetzung rechtlicher Ansprüche oder zum Schutz der Rechte anderer natürlicher oder rechtlicher Personen sowie aus anderen eingeschränkten Gründen, die das anwendbare Recht vorgibt, einsetzen. Wird die Einschränkung aufgehoben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten erneut, werden Sie unverzüglich hierüber in Kenntnis gesetzt.

8.5 WIDERSPRUCH

Sie haben das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitungen personenbezogener Daten zu Ihrer Person einzulegen.

Einen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können sie einlegen, sofern sich die Verarbeitung auf die Rechtsgrundlage des Art 6 Abs 1 lit e (Aufgabe im öffentlichen Interesse oder öffentliche Gewalt) oder f DS-GVO (berechtigte Interessen des Verantwortlichen) stützt.

In solchen Fällen werden die Daten durch uns nur dann weiterverarbeitet, wenn zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vorliegen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Sofern es sich um Verarbeitungen zu Zwecken der Direktwerbung handelt, beendet ein Widerspruch durch Sie jegliche Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns.

8.6 DATENÜBERTRAGBARKEIT

Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten zu Ihrer Person in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben weiters das Recht, die Übertragung personenbezogener Daten zu Ihrer Person direkt von uns an einen anderen Verantwortlichen zu beantragen.

Einem Antrag auf Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen kommen wir nach, sofern dadurch die Rechte oder Freiheit Dritter nicht verletzt werden und soweit die Übertragung technisch durchführbar ist.

8.7 BESCHWERDE BEI DER ZUSTÄNDIGEN DATENSCHUTZBEHÖRDE

Sie haben das Recht, eine Beschwerde über die von uns vorgenommenen Verarbeitungen personenbezogener Daten einzureichen.

Bitte richten Sie diese Beschwerde an:

Österreichische Datenschutzbehörde

Hohenstaufengasse 3

1010 Wien

Telefon: +43 1 531 15-202525

E-Mail: dsb@dsb.gv.at

9. SICHERHEITSMAßNAHMEN

Wir wenden Sicherheitsmaßnahmen an, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Missbrauch und unberechtigtem Zugriff zu gewährleisten.

Solche Sicherheitsmaßnahmen sind Maßnahmen zur Netzwerksicherheit, Maßnahmen zum Zugriffsschutz, Pseudonymisierung personenbezogener Daten, Verschlüsselung personenbezogener Daten, Maßnahmen zur Gewährleistung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten und Verarbeitungssysteme, Fehlertoleranz und Widerstandsfähigkeit gegenüber Störungen, die Fähigkeit zur Wiederherstellung der Daten und Systeme in der erforderlichen Zeit und ein regelmäßiger Prozess zur Überprüfung der ergriffenen Datensicherheits-Maßnahmen.

10. AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGEN / PROFILING

Aufgrund der aktuellen Rechtslage sind wir verpflichtet, Sie darüber aufzuklären, ob wir automatisierte Entscheidungs- oder Profiling-Prozesse einsetzen.

Aktuell gibt es keine automatisierten Entscheidungs- oder Profiling-Prozesse, die Sie rechtlich oder anderweitig beeinträchtigen.

11. DATENVERARBEITUNG INNERHALB DER EU

Wir nutzen externe Dienstleister (nachfolgend „Auftragsverarbeiter“), die uns bei der Erbringung unserer Dienste unterstützen und in unserem Auftrag Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. 

Auftragsverarbeiter unterliegen in jedem Fall den Sicherheits- und Vertraulichkeitsbestimmungen dieser Datenschutzerklärung sowie geltendem Recht. 

Folgende Auftragsverarbeiter setzen wir aktuell zur Datenverarbeitung ein:

IT-Support:

Mag. Wolfgang Bertl, Romangasse 20/26, 1200 Wien, Österreich

Dr. Georg Lenneis,  Naglergasse 28, 1010 Wien, Österreich 

Domain:

domainfactory GmbH, Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning, Deutschland

Hetzner Online GmbH, Industriestr. 25, 91710 Gunzenhausen, Deutschland

Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung:

RP Treuhand Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft m.b.H, Lichtenfelsgasse 1/14, 1010 Wien, Österreich

Newsletter:

CleverReach GmbH & Co. KG, Muehlenstr. 43, 26180 Rastede

Wir haben mit jedem oben genannten Auftragsverarbeiter einen separaten Vertrag über die Auftragsverarbeitung abgeschlossen und haben ihre allgemeinen technischen und organisatorischen Strukturen überprüft. Den Auftragsverarbeitern ist die Verarbeitung der Daten ausschließlich gemäß den Vorschriften dieser Datenschutzerklärung, ausschließlich in unserem Auftrag und nach unseren Anweisungen gestattet. Keine weitere Verarbeitung, Verwendung oder Unterverarbeitung darf ohne unsere Kenntnis mit außerhalb der EU übertragenen Daten vorgenommen werden.

Wir setzen die oben angeführten Auftragsverarbeiter für nachfolgend beschriebene Zwecke ein:

Datenspeicherung und Datenverarbeitung

12. LINKS ZU ANDEREN WEBSITES / HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die Inhalte dieser Website werden fortlaufend überprüft und gegebenenfalls aktualisiert. Für Schäden, die im unmittelbaren oder mittelbaren Zusammenhang mit den Informationen auf der Website entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Die Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität oder Mängelfreiheit der Inhalte und der Angaben auf der Website. Jegliche Nutzung dieser Website oder aller mit diesen verbundenen Link-Seiten, sowie deren Inhalt, geschieht auf eigene Gefahr des Nutzers. Diese Website enthält auch Informationen von Dritten und verweist auf andere Internet-Seiten (Links). Die Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H ist weder für deren Inhalt verantwortlich, noch für die Wahrung des Datenschutzes beim Besuch dieser Seiten. Links zu anderen Anbietern sind stets als solche erkennbar. In Zweifelsfällen: Alle Respekt.net - Betriebsgesellschaft m.b.H Seiten enthalten einen Verweis auf das Impressum der Website.