Seiten anzeigen
Projekt-ID: 1280

Einrichtung für die gemeinnützige Bibliothek EdelmanSaid

Initiator/In: Samer Schaat
eingereicht am: 04.07.2016
Budget: € 2.746,-
Finanzierungsfrist: 31.10.2016
Land/Region: Österreich/Wien
Art: Aktion
Themenkreis: Bildung & Ausbildung

Allgemein

Projektadresse

Haslingergasse
1170 Wien

Die Einrichtung wird in der Haslingergasse, 1170 Wien sein.
  • Start Projektumsetzung: 01.09.2016
  • Ende Projektumsetzung: 30.09.2016

Projektbeschreibung kurz

EdelmanSaid wird eine Grätzel-Einrichtung sein (Start: Sept/Okt 2016), um Menschen Möglichkeiten zu bieten unkompliziert und spenden-basiert Bücher zu leihen oder rückgezogen im Lokal zu lesen. Aber es soll auch Lernraum und eine Plattform zum Ideenaustausch und Aktionssetzung bieten, um den sozialen Zusammenhalt zu stärken.

Für die Einrichtung (Möbel, Boden, weitere Bücher) der Räumlichkeiten des EdelmanSaid werden im Endspurt noch Unterstützung und Spenden benötigt.


Nachweis Projektabschluss

Gesamtabrechnung, Rechnungskopien zu den Ausgaben, die mit den über Respekt.net lukrierten Mitteln bestritten wurden, Fotodokumentation, Online-Abschlussbericht.

Details

Die gemeinnützige Bibliothek EdelmanSaid ist eine öffentliche, niederschwellige Einrichtung (Start: 1.10.2016, Haslingergasse, 1170), die Menschen Mitteln zur Gedanken-Assoziation, -Kontemplation, -Reflexion, -Kommunikation und Aktion zur Verfügung stellen möchte, mit dem Ziel der Bewusstseinsbildung zur Förderung des sozialen Zusammenhalts.

Im Konkreten handelt es sich um eine Einrichtung und um (im)materielle Mitteln zur Unterstützung und Ermöglichung:

-) ... einer Bibliothek: Zur spenden-basierten Buchausleihe oder zum rückgezogenen Lesen von Zeitschriften und Büchern in den Räumlichkeiten,
-) ... eines Lern- und Wissensraumes,
-) ... eines Ausstellungsraums um sich besser zu sozialen Themen in Beziehung setzen zu können,
-) ... einer Basis für Stadterkundungen zwecks Förderung des Bewusstseins für unseren Lebensraum, bei neuen und bestehenden WienerInnen,
-) ... einer Plattform zum Interagieren und Austausch unterschiedlicher Ideen,
-) ... der Durchführung von wissenschaftlichen Projekten, um Wege und Formen zu finden den sozialen Zusammenhalt zu steigern.

Durch die Einrichtung soll nicht nur direkt der soziale Zusammenhalt gestärkt werden, sondern auch gemeinsame breitenwirksame Aktionen gesetzt werden. Dabei ist das generelle Ziel Gemeinsamkeiten in den Vordergrund zu stellen (und dabei Unterschiede nicht zu verschweigen), um eine Identifizierung zwischen unterschiedlichen Gesellschaftsteile (zB. zwischen Generationen, zwischen Alt- und Neuzugewanderte) zu fördern, damit ein besseres Hineinversetzen in andere möglich wird.

Zum Namen EdelmanSaid (Edelman's aid, Edelman said):

Marek Edelman war ein polnisch-jüdischer Kommandant des Warschauer Ghettos, der die Kriegswirren überlebte und seine moralischen Prinzipien nicht korrumpieren ließ.

Edward Said war ein US-palästinensischer Kulturtheoretiker und Literaturwissenschafter, der auf den Missbrauch von politischer perspektivischer Kulturwissenschaft aufmerksam machte.

Budget

  • Gesamtbudget
    € 102.500,-
  • - Eigenmittel
    € 100.000,-
  • Finanzierungsziel
    € 2.500,-
  • + Abwicklungsgebühr
    € 246,-
  • Zielbudget
    € 2.746,-
  • Finanzierungsschwelle
    € 0,-
  • Budgetplanung
    Neben bestehenden Sachspenden rechne ich mit:
    -) 300€ für Möbel (Sofasesseln, Tische und Sesseln)
    -) 1500€ für einen Laminatboden
    -) 500€ für Bücher (1€ pro gebrauchten Buch, neben Sachspenden)
    -) 200€ für Diverses (Ausmalen, Dekoration, Utensilien)

Dateien

News

Meinungen

Zeit spenden

Bitte geben Sie die Anzahl an Stunden bei den einzelnen Aufgaben ein, die Sie spenden.

Zeit spenden

Noch benötigt: 160 Std.
Verbreitung und Öffentlichkeitsarbeit
Noch benötigt: 200 Std.
EDV und Website erstellen
Noch benötigt: 40 Std.
Renovierung der Räumlichkeiten
Noch benötigt: 80 Std.
Katalogisierung der Bücher