Seiten anzeigen
Projekt-ID: 1446

Einsatzjacken und Sicherheitswesten für Katastrophenhilfseinsätze

Kontaktperson: Dominik Aicher
eingereicht am: 24.01.2017
Budget: € 662
Finanzierungsfrist: 24.05.2017
Land/Region: Österreich/Salzburg
Art Sonstige
Themenkreis Soziales Engagement

Allgemein

Projektadresse

Meierhofweg 15
5020 Salzburg

Wir haben bereits eine Garage in Salzburg in der Stadt.
  • Start Projektumsetzung: 20.01.2017
  • Ende Projektumsetzung: 20.03.2017

Projektbeschreibung kurz

Wir haben geplant in Österreich einen freien und unabhängigen Katastrophenhilfsdienst aufzubauen welcher Menschen nicht nur in Gegenwart einer unmittelbaren Katastrophe, sondern auch danach betreut.

Für unsere freiwilligen Helfer benötigen wir Einsatzjacken um sie von Regen und Schmutz zu bewahren. Denn nur ein gut ausgerüsteter Helfer kann auch maximale Leistung bringen. Besonders in Momenten in denen jede Sekunde zählt, zeigt sich die Notwendigkeit von guter Ausrüstung und Bekleidung.


Nachweis Projektabschluss

Gesamtabrechnung, Rechnungskopien zu den Ausgaben, die mit den über Respekt.net lukrierten Mitteln bestritten wurden, Fotodokumentation.

Details

Als MEDUNIS - MEDICAL UNIVERSAL SERVICE haben wir uns in den letzten Monaten verstärkt in der Flüchtlingsarbeit engagiert und in unser Land kommende Asylbewerber medizinisch betreut. Unsere Sanitäter und Helfer konnten in Salzburg und Umgebung vielen Verletzten und Kranken helfen und für eine geordnete und menschenwürdige Behandlung und Unterbringung sorgen. Da diese Aufgabe zunächst erfolgreich abgeschlossen werden konnte, haben wir unsere Tätigkeit in der Asylarbeit am 23. November 2016 beendet.

 

Doch mit diesem Erfolg hört unser Engagement, anderen Menschen zu helfen, keineswegs auf!

 

Nunmehr werden wir unser Wissen, unsere Erfahrung und unser technisches Know-how verstärkt in den konkreten Katastrophenschutz einbringen. Ein erster Schritt hierzu ist die Einrichtung einer mobilen Notfunkstation in Salzburg.

 Die Besatzung der Notfunkstation benötigt jedoch- um gut helfen zu können auch eine entsprechende Ausrüstung.

Selbst der freiwillige Helfer ohne weitere Qualifikation kann eine wertvolle Hilfskraft werden, wenn man Ihm die erforderliche Ausrüstung zu Verfügung stellen kann.

 

Der erste Schritt ist die Beschaffung von Einsatzjacken. Diese bekommen unseren Schriftzug und unser Logo.

 

Als freiwilliger Verein im Start - Up fällt es uns derzeit noch sehr schwer an Förderungen zu kommen, eben gerade in der Anfangsphase ist das Budget knapp.

Deshalb bitten wir hier um Spenden.

Budget

  • Gesamtbudget
    € 613,-
  • - Eigenmittel
    € 10,-
  • Benötigte Mittel von Respekt.net
    € 603,-
  • + Abwicklungsgebühr
    € 59,-
  • Zielbudget
    € 662,-
  • Budgetplanung
    1 Jacke kostet 49,90 € ; 49,90€ x 11 =548,90 € ;
    1x Schutzweste kostet 5,79€ ; 5,79 x 11 = 63,69€

    Gesamt: 612,59

    Abwicklungsgebühr von Respekt.net : 59,34€

    Versandkosten übernehmen wir von bereits erhaltenen Spenden.

Dateien

Links & Downloads

Galerie

News

Meinungen

Zugeordnete Themen