Seiten anzeigen
Projekt-ID: 1667

Aktion WEIHNACHTSWUNSCH

Initiator/In: Orte des Respekts 2018
eingereicht am:
Budget: -
Finanzierungsfrist:
Land/Region: Österreich
Art: Sonstige
Themenkreis: Weitere Themen

Allgemein

Projektadresse

Burg 138
7474 Hannersdorf
  • Start Projektumsetzung: 09.08.2018
  • Ende Projektumsetzung: 24.08.2018

Projektbeschreibung

Bei dem Christkindlmarkt in der Region, steht erstmalig ein ganz besonderer Weihnachtsbaum. Dieser ist geschmückt mit (Zeit-) Wünschen von Menschen aus dem Bezirk Oberwart und den angrenzende Gemeinden.

Diese Aktion soll jedes Jahr zu Weihnachten stattfinden und kann auch von anderen Bezirken bzw. einzelnen Gemeinden – in Kooperation mit dem Verein ARGUMENTO, zur gemeinsamen Nutzung vorhandener Ressourcen (Erfahrungswerte und Drucksorten) - ebenso aufgegriffen werden.

 

Jede*r ist eingeladen, sich gemeinsame Zeit mit einem anderen Menschen zu wünschen. Sei es das Kochen einer traditionellen Speise, ein gemeinsames Kartenspiel oder dass sich jemand findet, der beim Knacken der eigenen Walnüsse hilft oder ins Theater begleitet. Ebenso möglich wäre ein Gesprächswunsch über ein bestimmtes (Fach)Thema, ein gemeinsamer Spaziergang oder ein Naturerlebnis.

Optional: Bei sozialer Bedürftigkeit wird auch die Erfüllung von materiellen Wünschen ermöglicht.

 

Die Wünsche werden mittels Postkarte bzw. Brief oder via Email bzw. Facebook an den Verein ARGUMENTO verschickt, anonymisiert und am Weihnachtsbaum veröffentlicht. Die Besucher*innen des Christkindlmarktes können alle Wünsche lesen und den einen oder anderen zur Erfüllung auswählen.

Abrufbar sind – vor allem die übriggebliebenen Wünsche – auch auf der Homepage unter www.argumento.at. Der Verein versucht die offenen Wünsche in Kooperation mit Institutionen bzw. gezielten Aufrufen in den sozialen Netzwerken zu erfüllen.

 

Es gibt einen ständigen und verlässlichen Ansprechpartner. Auskünfte erteilt und Fragen beantwortet der Verein ARGUMENTO via Telefon (Erreichbarkeit tagsüber, auch während der (Weihnachts-) Feiertage ist gegeben) sowie Email/Facebook.

 

In die Gestaltung der Drucksorten sind bildende Künstler (Öffentliche Ausschreibung) miteingebunden – sie erhalten eine Aufwandsentschädigung und werden der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

REALISIERUNG

Gespräche mit potentiellen Kooperationspartnern laufen bereits, ein detailliertes Konzept ist in Arbeit um die Finanzierung und damit den Start des Projekts zu ermöglichen.

Erste Zusagen bzgl. finanzieller und inhaltlicher Unterstützung des Projekts sind bereits erfolgt.


Nachweis Projektabschluss

Details

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Budget

  • Gesamtbudget
    € 0,-
  • - Eigenmittel
    € 0,-
  • Finanzierungsziel
    € 0,-
  • Finanzierungsschwelle
    € 0,-
  • Budgetplanung

Dateien

News

Meinungen

Abschlussbericht

Abschlussbericht allgemein

Welchen gesellschaftspolitischen Zweck hat das projekt erfüllt?

Wie waren Reaktionen anderer zu diesem Projekt?

Wofür wurde das gespendete Geld konkret ausgegeben?

Zugeordnete Themen