Seiten anzeigen
Projekt-ID: 1720

Gemeinschaftsgarten BUNTE DAUMEN

Initiator/In: Orte des Respekts 2018
eingereicht am:
Budget: -
Finanzierungsfrist:
Land/Region: Österreich
Art: Sonstige
Themenkreis: Weitere Themen

Allgemein

Projektadresse

Langkampfnerstrasse 30c
6330 Kufstein
  • Start Projektumsetzung: 09.08.2018
  • Ende Projektumsetzung: 24.08.2018

Projektbeschreibung

Durch das gemeinsame Tun von Menschen von jung bis alt und aus verschiedenen Herkunftsländern entstehen Begegnung und Austausch. Die Herausforderung sich mit unterschiedlichen Vorstellungen wie zB. die Art der Bepflanzung, die Häufigkeit des Bewässerns, der Umgang mit den Ressourcen vor Ort, die Auswahl der Pflanzen und Einteilung der Zuständigkeiten auseinanderzusetzen, zeigt uns deutlich, dass Kommunikation nicht nur eine Frage von Sprachen ist - wir sind Menschen mit den Muttersprachen Deutsch, Englisch, Farsi, Arabisch, Indisch, Paschtun - sondern mehr noch eine Frage des sich aufeinander Einlassens und dem Interesse aneinander. Workshops mit unterscheidlichen Zielrichtungen sind für uns hier ein gutes Werkzeug mehr voneinander zu erfahren und ins Handeln zu kommen. In unseren ersten beiden Gartenjahren wurden ein alter Bauwagen für Lagerzwecke restauriert, Sitzgelegenheiten aus Holzpaletten gezimmert, ein Lehmofen gebaut, Kräuterkörbe geflochten, ein eigener Schwarzerde-Kompost angesetzt und mehrere Gartenfeste gefeiert.

Dieses Jahr sind bereits mehrere Projekte in Vorbereitung: Anwendungsmöglicheiten von Kräutern und Wiesen-'Unkraut' in Salben, Pesto, Gemüsewürfel, Rezepte; ein Schutzdach für die Tomaten und unseren Lehmofen bauen und gemeinsam mit der angrenzenden Volksschule ein Insektenhotel planen und bauen.


Nachweis Projektabschluss

Details

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Budget

  • Gesamtbudget
    € 0,-
  • - Eigenmittel
    € 0,-
  • Finanzierungsziel
    € 0,-
  • Finanzierungsschwelle
    € 0,-
  • Budgetplanung

Dateien

Galerie

News

Meinungen

Abschlussbericht

Abschlussbericht allgemein

Welchen gesellschaftspolitischen Zweck hat das projekt erfüllt?

Wie waren Reaktionen anderer zu diesem Projekt?

Wofür wurde das gespendete Geld konkret ausgegeben?

Zugeordnete Themen