Seiten anzeigen
Projekt-ID: 1948

Reich deine Hand Tramosnica - Pruzi ruku Tramosnici - ICH WILL HELFEN!

Initiator/In: Ivana Martinovic
eingereicht am: 03.12.2019
Budget: € 2.970,-
Finanzierungsfrist: 03.04.2020
Land/Region: Österreich/Wien
Art: Aktion
Themenkreis: Armut & Sozialstaat

Allgemein

Projektteaser

Mein Name ist Ivana. Ich bin kein Verein, keine Organisation, sondern nur eine Privatperson, die dem Verein im Dorf meiner Mutter helfen möchte und über respekt.net versucht etwas an Spendengeldern für einen Verein in Bosnien zu sammeln.

Projektadresse

Mein Wohnort ist Wien. Gemeldet ist der Verein "Pruzi Ruku Tramosnici" - Tramosnica Adresse: Donja Tramosnica BB, 76256 Pelagicevo
76256 Tramosnica

Gemeldet ist der Verein "Pruzi Ruku Tramosnici" - Tramosnica Adresse: Donja Tramosnica BB, 76256 Pelagicevo Tätig im gesamten Dorf und über die Dorfgrenzen hinaus, wo Hilfe benötigt wird.
  • Start Projektumsetzung: 29.10.2019
  • Ende Projektumsetzung: 31.12.2020

Projektbeschreibung

Im Dorf Tramosnica leben zahlreiche gebrechliche alte Menschen, die ohne Einkommen oder Unterstützung von Angehörigen auf sich allein gestellt sind. Viele von ihnen benötigen medizinische Hilfe, die sie sich nicht leisten können. Der Weg zum Arzt ist ebenfalls eine Hürde, da diese Menschen eine geringe oder gar keine Möglichkeit haben, in der nächstgelegenen Stadt medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Armut, gepaart mit Krankheit verwandeln ihr Leben in ein Ausharren bis zum Ende ihrer Zeit. Eine fehlende Lebensqualität wird somit zur Lebensqual.

Einige Frauen aus dem Dorf haben auf Eigeninitiative einen Hilfsverein ins Leben gerufen, finanzielle Mittel zu lukrieren, diesen Menschen medizinische Hilfe zukommenlassen zu können. Sei es notwendige Medikamente zu besorgen oder Einkäufe für sie zu erledigen. Ebenfalls versucht der Verein Frauen zu beschäftigen, die sich entgeltlich um diese Menschen kümmern, wodurch auch diesen Frauen ein Einkommen ermöglicht wird.

Der Verein selbst kämpft um sein Bestehen, da dieser von freiwilligen Helferinnen aus dem Dorf ins Leben gerufen wurde und dahinter keine vom Staat geförderte Vereinsstruktur besteht. Soweit es möglich ist, versuchen die engagierten Frauen in ihrer Freizeit Mittel zu beschaffen, die alten Menschen zu besuchen und ihnen zu helfen.

Der Verein wird von einigen Menschen aus dem Dorf, die im Ausland leben unterstützt, hat aber eine viel zu geringe Reichweite, sich leichter finanzieren zu können.

Auf Facebook sind etwa 600 Personen Unterstützer des Vereins und kommunizieren untereinander in der Gruppe: https://www.facebook.com/groups/464009693983504/


Nachweis Projektabschluss

Gesamtabrechnung, Rechnungskopien zu den Ausgaben, die mit den über Respekt.net lukrierten Mitteln bestritten wurden, Fotodokumentation, Online-Abschlussbericht.

Details

Im Dorf Tramosnica leben zahlreiche gebrechliche alte Menschen, die ohne Einkommen oder Unterstützung von Angehörigen auf sich allein gestellt sind. Viele von ihnen benötigen medizinische Hilfe, die sie sich nicht leisten können. Der Weg zum Arzt ist ebenfalls eine Hürde, da diese Menschen eine geringe oder gar keine Möglichkeit haben in die nächstgelegene Stadt medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Armut, gepaart mit Krankheit verwandeln ihr Leben in ein Ausharren bis zum Ende ihrer Zeit. Eine fehlende Lebensqualität wird somit zur Lebensqual.

Einige Frauen aus dem Dorf haben auf Eigeninitiative einen Hilfsverein ins Leben gerufen, finanzielle Mittel zu lukrieren, diesen Menschen medizinische Hilfe zukommenlassen zu können. Sei es notwendige Medikamente zu besorgen oder Einkäufe für sie zu erledigen. Ebenfalls versucht der Verein Frauen zu beschäftigen, die sich entgeltlich um diese Menschen kümmern, wodurch auch diesen Frauen ein Einkommen ermöglicht wird.

Der Verein selbst kämpft um sein Bestehen, da dieser von freiwilligen Helferinnen aus dem Dorf ins Leben gerufen wurde und dahinter keine vom Staat geförderte Vereinsstruktur besteht. Soweit es möglich ist, versuchen die engagierten Frauen in ihrer Freizeit Mittel zu beschaffen, die alten Menschen zu besuchen und ihnen zu helfen.

Budget

  • Gesamtbudget
    € 2.700,-
  • - Eigenmittel
    € 0,-
  • Finanzierungsziel
    € 2.700,-
  • + Abwicklungsgebühr
    € 270,-
  • Zielbudget
    € 2.970,-
  • Finanzierungsschwelle
    € 0,-
  • Budgetplanung

    Mit Hilfe kleinerer Spenden zu der Zielsumme zu kommen, und diese an das Vereinskonto in Bosnien zu überweisen.

Dateien

Galerie

News

Meinungen

Zugeordnete Themen