Seiten anzeigen
Projekt-ID: 2008

PEACE EXPERIENCE – interkulturelle Begegnung in der Peace Kitchen

Initiator/In: Ehsan Bamyani
eingereicht am: 07.01.2020
Budget: € 13.440,-
Finanzierungsfrist: 07.07.2020
Finanzierungsschwelle: € 8.960
Land/Region: Österreich/Wien
Art: Aktion
Themenkreis: Respekt & Vielfalt

Allgemein

Projektteaser

Abbau von Vorurteilen und kultureller Austausch durch Begegnungsveranstaltungen in der Peace Kitchen.

Projektadresse

Pilgramgasse 18
1050 Wien

Wien
  • Start Projektumsetzung: 01.01.2020
  • Ende Projektumsetzung: 31.12.2020

Projektbeschreibung

Die Wiener Peace Kitchen ist mehr als ein Restaurant: Sie ist ein Begegnungsraum für Menschen unterschiedlichster Kulturen. Einerseits ermöglicht die Peace Kitchen durch ihr einzigartiges Konzept eine Geschmacksreise durch verschiedene Länder, aus denen in den letzten 20 Jahren Menschen nach Europa geflüchtet sind. Andererseits versteht die Peace Kitchen es als ihre Aufgabe, durch ihre Veranstaltungen unterschiedliche Kulturen zusammen zu bringen, Vorurteile abzubauen und so Menschen zu verbinden.

Die Peace Experience braucht Ihre Unterstützung!

Die niederschwelligen Begegnungsveranstaltungen in der Peace Kitchen werden von Künstlerinnen und Künstlern unterstützt, die für ihren Beitrag auch gerecht entlohnt werden sollen. Darüber hinaus muss auch immer wieder Equipment ausgeborgt werden. Eine Begegnungsveranstaltung schlägt ungefähr mit 1.000 Euro zu Buche. Ehsan Bamyani und sein Team führen die Peace Kitchen mit viel persönlichem Engagement, aber die Investitionen in die kulturellen Veranstaltungen bringen die social enterprise an ihre Grenzen. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie kulturellen Austausch und eine sehr engagierte Familie dabei, ein Zentrum für erfolgreiche Integration zu etablieren.


Nachweis Projektabschluss

Gesamtabrechnung, Rechnungskopien zu den Ausgaben, die mit den über Respekt.net lukrierten Mitteln bestritten wurden, Fotodokumentation, Online-Abschlussbericht.

Details

Veranstaltungen

Bei der Peace Experience liegt der Fokus jeden Monat auf einem anderen Land, einer anderen Kultur. Über Diashows, Lesungen und Reiseberichte werden die Gäste mit den verschiedenen Kulturen vertraut gemacht. Nach dem inhaltlichen Input wird gemeinsam gegessen und getanzt. In lockerer Atmosphäre können sich die unterschiedlichsten Menschen kennenlernen - so werden Brücken gebaut und Freundschaften geschlossen.

Zielgruppe/Ziele

Zielgruppe der Begegnungsveranstaltungen sind Wiener*innen und geflüchtete Menschen. Wien ist ein Schmelztiegel der Kulturen. Dennoch gibt es sowohl bei Einheimischen, als auch Zugewanderten viele Vorurteile über die jeweils „anderen“.

Durch die Peace Experience lernen Menschen einerseits die vielen verschiedenen Kulturen kennen, die in Wien mittlerweile beheimatet sind. Außerdem haben sie die Möglichkeit, miteinander in Kontakt und Austausch zu treten, was durch die angenehme Atmosphäre und das gemeinsame Essen erleichtert wird.

Projektinitiator

Ehsan Bamyani ist selbst aus Afghanistan geflüchtet. In Wien ist er um kulturellen Austausch bemüht. Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer der Peace Kitchen, arbeitet er immer wieder mit geflüchteten Jugendlichen zusammen.

Budget

  • Gesamtbudget
    € 12.000,-
  • - Eigenmittel
    € 0,-
  • Finanzierungsziel
    € 12.000,-
  • + Abwicklungsgebühr
    € 1.440,-
  • Zielbudget
    € 13.440,-
  • Finanzierungsschwelle
    € 8.960,-
  • Respekt.net-Teilbetrag A (wird bei erfolgreicher Finanzierung überwiesen)
    € 10.800,-
  • Respekt.net-Teilbetrag B (wird nach Erhalt des Zwischenberichtes überwiesen)
    € 0,-
  • Abgabedatum Zwischenbericht
  • Respekt.net-Teilbetrag C (wird nach Erhalt des vollständigen Projektabschlussberichtes überwiesen; mind. 10 % des Zielbudgets)
    € 1.200,-
  • Abgabedatum Abschlussbericht
    28.02.2021
  • Projektrisiken

    Keine.

  • Budgetplanung

    Pro Veranstaltung etwa 500 Euro für Künstler*innen


    Pro Veranstaltung etwa 500 Euro für Equipment


    Werbekosten (Flyer, Facebook-Ads): 500 Euro

Dateien

Galerie

News

Meinungen

Zugeordnete Themen