Projekt-ID: 2215

Bildung für Kinder der Slums in Kampala

Initiator/In: Yasmin Jahn
eingereicht am: 01.03.2021
Budget: € 1.650,-
Finanzierungsfrist: 01.05.2021
Finanzierungsschwelle: € 10
Land/Region: Österreich
Art: Aktion
Themenkreis: Bildung & Ausbildung

Allgemein

Projektteaser

Jedes Kind verdient eine Schulbildung. Hilf der Daystar Junior School in Uganda, diese schwere Zeit zu überstehen und ermögliche so Kindern in den Slums Kampalas eine Bildung!

Projektadresse

Lusaka Kirombe Zone 5, Plot 487, Makindye Kampala, Uganda, East Africa
  • Start Projektumsetzung: 01.03.2021
  • Ende Projektumsetzung: 31.12.2021

Projektbeschreibung

Die Daystar Junior School befindet sich in der Slum-Region von Kampala. Jude Nyanzi hat die Schule mit dem Ziel gegründet, Kindern in den umliegenden Slums eine Schulbildung zu ermöglichen. In den zwölf Klassenräumen werden Kinder zwischen 3 und 14 Jahre unterrichtet.

Das besondere an der Schule ist, dass sie kaum School Fees verlangt und so auch Kindern aus ärmlichen Verhältnissen eine Bildung ermöglicht. Sie ist kostengünstiger und besser ausgestattet als eine staatliche Schule. Mit den geringen Einnahmen wird jedem Kind Zugang zu reinem Wasser, Sanitäranlagen und mindestens einer Mahlzeit ermöglicht.

Die Schulen Ugandas wurden im März 2020 aufgrund der Pandemie geschlossen. Die dortigen Bildungseinrichtungen erhalten kaum bis keine staatliche Unterstützung. Auch die School Fees bleiben seitdem aus. Lehrer und Angestellte der Daystar sind deswegen nun in großen finanziellen Schwierigkeiten, denn auch ihr Gehalt wurde stark gesenkt. Abgesehen davon muss weiterhin für Grund, Wasser und Instandhaltung gezahlt werden.

Das Ziel dieses Spendenprojektes ist es, der Daystar Junior School und all ihren Angestellten über diese schwierigen Zeiten zu helfen. Durch die Spenden sollen Kosten für die Schulen und das Gehalt für jegliche Angestellten gedeckt werden.


Nachweis Projektabschluss

Gesamtabrechnung, Rechnungskopien zu den Ausgaben, die mit den über Respekt.net lukrierten Mitteln bestritten wurden, Fotodokumentation, Online-Abschlussbericht.

Details

Die Daystar Junior School Kirombe ist ein Kindergarten und eine Primary School im Distrikt Kampala, Makindye Division in der Slum-Region von Lusaka Kirombe. Der Direktor und Gründer Jude Nyanzi hat die Schule im Jänner 2015 gegründet, mit dem Ziel, allen Kindern in den umliegenden Slums eine Schulbildung zu ermöglichen. Die Schule beruht auf christlichen Werten und trägt das Schulmotto "modeling excellence".

Lehrer und Angestellte geben ihr Bestes, um ein kreatives, dynamisches und unterstützendes Lernumfeld zu gestalten. Schüler*innen erhalten eine umfassende Ausbildung, der eine Atmosphäre von Respekt und der Kommunikation zugrunde liegt. Zudem erhalten sie Unterricht in sogenannten Life Skills, die sie auf ein Leben in der Welt von Morgen vorbereiten soll. Unteranderem wird in diesen Life Skills Lessons die Wichtigkeit einer abgeschlossenen Schulbildung diskutiert. Mädchen erhalten außerdem die Möglichkeit bei pubertären Problemen mit einer qualifizierten Beraterin zu sprechen.

Insbesondere das Schulgebäude wurde über die Jahre verbessert und erweitert. Zu Beginn waren die Klassenräume noch äußerst sporadisch eingerichtet und konnte nicht viele Schüler*innen fassen. Durch die tatkräftige Unterstützung einiger engagierter Helfer*innen und die harte Arbeit von Jude Nyanzi konnte dieser Zustand um Meilen verbessert werden. So besteht das Schulareal heute aus 3 Büroräumen, 12 Klassenräumen, einem Küchen-Areal, Sanitäranlagen, einem kleinen Spielplatz und einem Wartebereich.

In den 12 Klassenräumen werden Kinder der Babyclass (ca. 3-4 Jahre alt) und Primary (ca. 6-14 Jahre alt) unterrichtet. Am Ende der Primary besteht die Möglichkeit, National Exams abzulegen, die den Aufstieg in eine höhere Schulstufe ermöglichen. Zu Beginn fasste die Schule rund 170 Kinder. Heute, sechs Jahre später, besuchen bereits mehr als das doppelt so viele die Daystar Junior School.

Doch das besondere an der Schule ist, dass sie eine private Einrichtung ist, die kaum School Fees verlangt und so auch Kindern aus ärmlichen Verhältnissen eine Bildung ermöglicht. Sie ist weitaus kostengünstiger und besser ausgestattet als eine staatliche Schule. Mit den geringen Einnahmen wird jedem Kind Zugang zu reinem Wasser, Sanitäranlagen und mindestens einer Mahlzeit ermöglicht. Eben deswegen ist die Daystar Junior School auch stark auf Spenden angewiesen.

Seit letzten Jahr sieht sich die Schule jedoch einer neuen Herausforderung gegenübergestellt. Wie auch in den meisten anderen Ländern, wurden die Schulen Ugandas im März 2020 aufgrund der Pandemie geschlossen. Im Gegensatz zu unseren Schulen, erhalten die Bildungseinrichtungen Ugandas kaum bis keine staatliche Unterstützung. Da die Eltern der Schüler*innen der Daystar meist aus sehr armen Verhältnissen kommen, bleiben auch die School Fees seitdem aus. Denn die meisten haben entweder ihren Job verloren, oder müssen das Geld behalten, um die Kinder, die nun ganztags zu Hause sind über die Runden zu bringen. Lehrer und Angestellte der Schule sind deswegen nun in großen finanziellen Schwierigkeiten, denn auch ihr Gehalt bleibt nun aus oder wurde stark verringert. Abgesehen davon muss weiterhin für Grund, Wasser und Instandhaltung gezahlt werden.

Das Ziel dieses Spendenprojektes ist es, der Daystar Junior School und all ihren Angestellten über diese schwierigen Zeiten zu helfen. Durch die Spenden sollen Kosten für die Schulen und das Gehalt für jegliche Angestellten gedeckt werden.

Budget

  • Gesamtbudget
    € 1.500,-
  • - Eigenmittel
    € 0,-
  • Finanzierungsziel
    € 1.500,-
  • + Abwicklungsgebühr
    € 150,-
  • Zielbudget
    € 1.650,-
  • Finanzierungsschwelle
    € 10,-
  • Budgetplanung

    Die eingenommenen Mitteln werden direkt an den Besitzer der Daystar Junior School, Jude Nyanzi, überwiesen. Dieser wendet das Geld schließlich auf, um Angestellte zu unterstützen und etwaige Kosten zu decken.

Dateien

Links & Downloads

  • In diesem Brief gibt der Gründer Jude Nyanzi einen kurzen Überblick über die Prinzipien und Ziele der Daystar Junior School (, 26.3KB)

Galerie

video

News

Meinungen

Zugeordnete Themen