Projekt-ID: 2292

Dachsanierung Museum Großes Walsertal

eingereicht am: 14.09.2021
Budget: € 9.000,-
Finanzierungsfrist: 15.03.2022
Finanzierungsschwelle: € 4.500
Land/Region: Österreich/Vorarlberg
Art: Sonstige
Themenkreis: Weitere Themen

Allgemein

Projektteaser

Hilfe, unser Schindeldach wurde undicht. Helfen Sie uns die Sanierung zu finanzieren!

Projektadresse

Flecken 17
6733 Sonntag

Museum im Großen Walsertal Sonntag
  • Start Projektumsetzung: 01.01.2021
  • Ende Projektumsetzung: 31.12.2021

Projektbeschreibung

Unser schönes Museum in Sonntag gehört baugeschichtlich zu den ältesten und wertvollsten Gebäuden des Tales. Das Haus erlebte in seiner gut 500jährigen Geschichte zahlreiche Zu- und Umbauten, es diente unter anderem als Gasthaus, Sennerei oder Privathaus.

Im Frühjahr 2021 stand ein großer Kraftakt „ins Haus“. Der Ostflügel des Schindeldaches war in sehr schlechtem Zustand. Es regnete in den Dachboden. Eine Sanierung wurde nötig!

Die anfallenden Kosten für die Sanierung der 186 m² große Dachfläche belaufen sich auf ca. 40.000 €. Davon sind rund 25 % durch Landes- und Bundesförderung abgedeckt.

Wir mussten dringend handeln und haben die Kosten vorausbezahlt. Doch nun haben wir ein großes Loch im Budget.

Wenn wir das so belassen, können wir die jährlichen Kosten für unser Museum nicht decken. Unser ehrgeiziges Ziel ist es nun, durch unser ehrenamtliches Engagement im Verein den Rest der Finanzierungssumme, der nicht durch öffentliche Gelder gedeckt war, durch diese Spendeninitiative zu generieren.

Wir sind für jede Spende sehr dankbar!


Nachweis Projektabschluss

Gesamtabrechnung, Rechnungskopien zu den Ausgaben, die mit den über Respekt.net lukrierten Mitteln bestritten wurden, Fotodokumentation, Online-Abschlussbericht.

Details

Was bisher geschah:

  • Entfernung und Entsorgung der morschen Altschindeln und der Streuschalung
  • Entfernung und Entsorgung des Unterdaches (Hartfaserplatten)
  • Unterbau mit halbierten Rundlingen
  • Anbringen einer historischen 4fach-Eindeckung mit Fichtenschindeln aus dem Großen Walsertal (Ankauf von der Gemeinde Sonntag)
  • Erneuerung der Kamineinfassung
  • Beachtung des „Mondzeichens“ bei der Verarbeitung des Schindelmaterials
  • Verzicht auf Unterdach, Optimierung der Firstentlüftung

Budget

  • Gesamtbudget
    € 34.000,-
  • - Eigenmittel
    € 25.000,-
  • Finanzierungsziel
    € 9.000,-
  • Finanzierungsschwelle
    € 4.500,-
  • Respekt.net-Teilbetrag 1 (wird bei erfolgreicher Finanzierung überwiesen)
    € 8.100,-
  • Respekt.net-Teilbetrag 2 (wird nach Erhalt des vollständigen Projektabschlussberichtes überwiesen; mind. 10 % des Zielbudgets)
    € 900,-
  • Abgabedatum Abschlussbericht
    14.01.2022
  • Projektrisiken

    Die Bauarbeiten wurden bereits durch die Firma Holzbau Gilbert vollständig umgesetzt. Es besteht kein weiteres Risiko mehr ... bis auf das, dass die Kosten nicht ganz gedeckt werden ;)

  • Budgetplanung

    Das Dach wurde bereits saniert. Die Bauarbeiten sind abgeschlossen. Die Kosten wurden von unserem Verein vorausbezahlt und nun haben wir ein großes Loch in unserem Budget.

     

    Ausgaben waren für:

    Schindelholz Erzeugung 15.000 EUR

    Schindelholz Transport 500 EUR

    Dacheindeckung 19.000 EUR

Dateien

Links & Downloads

News

Meinungen

Zugeordnete Themen