Projekt-ID: 2310

ROBO Wunderkind für Robotik Workshops

Initiator/In: MENTOR GmbH & Co OG
eingereicht am: 15.11.2021
Budget: € 5.500,-
Finanzierungsfrist: 28.02.2022
Finanzierungsschwelle: € 2.750
Land/Region: Österreich/Wien
Art: Aktion
Themenkreis: Bildung & Ausbildung

Allgemein

Projektteaser

Mit dem preisgekrönten Robotik-Baukasten lernen Jugendliche Programmier- und MINT-Kenntnisse.

Projektadresse

Mollardgasse 89 und Schillingstraße 6a
1060 und 1220 Wien

Robo - Wunderkind wird in mehreren Projekten (Jugendbildungszentrum und Tore-Projekt) eingesetzt.
  • Start Projektumsetzung: 10.01.2022
  • Ende Projektumsetzung: 16.12.2022

Projektbeschreibung

Robotik und Digitalisierung auf spielerische Art

In vielen unserer Projekten wurde in den zu erwerbenden Kompetenzen das Thema "Robotik" und "Digitalisierung" aufgenommen. Nach monatelanger Erfahrung mussten wir feststellen, dass dies mit dem tollen Konzept von "Robo Wunderkind" leichter, individueller und nachhaltiger möglich wäre. 

Der (scheinbar) spielerische Ansatz ermöglicht den Trainer*Innen tiefer in die Materie einzutauchen und die Thematik "Robotik" intensiver zu beleuchten – ohne die teilnehmenden Menschen (seien es nun Jugendliche oder ältere Teilnehmer*Innen) zu überfordern.

 

Das Robo Wunderkind

Der programmierbare und preisgekrönte MINT*-Lernroboter für Kinder ab 5 Jahren fördert spielerisch Kreativität, logisches Denken und Problemlösefähigkeiten.

Mit dem Robotik-Baukastensystem können Kinder in nur wenigen Minuten Roboter bauen und mit Hilfe der Icon-basierten App Zuhause oder in der Schule spielerisch programmieren lernen, experimentieren und mühelos in die MINT-Welt eintauchen.

Mehr über das Robo Wunderkind

*MINT steht für — Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

 

Den Lernroboter für unsere Jugend-Projekte

Wir möchten dieses unschlagbare Produkt in unsere Projekte für Jugendliche aufnehmen und einsetzen.

In unserem Projekt "Jugendbildungszentrum Wien 22" und im Projekt "Tore für meine Zukunft", sowie im Jugendbildungszentrum "Mödling" wären zum Teil NEET-Jugendliche, die durch Robo Wunderkind die Angst vor dem Thema Digitalisierung verlieren würden und nicht gleich das Gefühl haben zu scheitern, bzw. etwas nicht zu verstehen. Der einfache und spielerische Ansatz würde unsere Teilnehmer*Innen extrem fördern und fordern. Und ganz nebenbei würden projektübergreifende Kleinprojekte mit verschiedenen Challenges möglich sein, was eine zusätzliche Motivation für unsere Jugendlichen bringen würde.

Bitte unterstützen Sie unser Vorhaben!


Nachweis Projektabschluss

Gesamtabrechnung, Rechnungskopien zu den Ausgaben, die mit den über Respekt.net lukrierten Mitteln bestritten wurden, Fotodokumentation, Online-Abschlussbericht. 

Details

Mentor ist ein unabhängiges, österreichweit tätiges Bildungs- und Beratungsinstitut. Unsere Kernkompetenz ist die Vermittlung von Wissen und vor allem die Ermöglichung von Entwicklung in einer vertrauensvollen Atmosphäre. Geprägt von Wertschätzung, gegenseitigem Respekt und Innovationen. Wir schaffen ein tragfähiges Netzwerk für unsere Teilnehmer*Innen, wo keine Person durchfallen kann.

Ganz großartige und individuelle Projekte, wie "Jugendbildungszentrum Wien 22" (Auftraggeber Land NÖ, AMS NÖ), "Tore für meine Zukunft" (im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit, UEFA und UEFA Foundation), "Frauen in Technik" (AMS Wien) stehen im Fokus der kompetenten Begleitung für die Umsetzung von persönlichen und beruflichen Zielen.

Merope Capital GmbH

Der Unternehmer Josef Katzgraber, Experte für Tourismus, FinTech und Blockchain Investments, Herbert Schoderböck Spezialist für M&A und der Visionär, Investor und Immobilienspezialist Günter Kerbler haben mit Merope Capital einen Raum geschaffen, in dem Innovationen Wirklichkeit werden.

Sie errichten nun eine Charity Plattform, um Kindern und Jugendlichen effizient und bedarfsorientiert zu helfen. Sie unterstützen dabei besonders ihre Partnerinstitutionen wie zum Beispiel Mentor.

 

 

 

 

Budget

  • Gesamtbudget
    € 5.000,-
  • - Eigenmittel
    € 0,-
  • Finanzierungsziel
    € 5.000,-
  • + Abwicklungsgebühr
    € 500,-
  • Zielbudget
    € 5.500,-
  • Finanzierungsschwelle
    € 2.750,-
  • Respekt.net-Teilbetrag 1 (wird bei erfolgreicher Finanzierung überwiesen)
    € 2.727,-
  • Respekt.net-Teilbetrag 2 (wird nach Erhalt des vollständigen Projektabschlussberichtes überwiesen; mind. 10 % des Zielbudgets)
    € 0,-
  • Abgabedatum Abschlussbericht
    30.12.2022
  • Projektrisiken

    Keine bekannt.

  • Budgetplanung

    Robo Wunderkind Education Kit : 1 Stk. €186,75

    Robo Wunderkind Extension Kit: 1 Stk. €134,25

    Robo Wunderkind gibt uns ihren Spendenanteil mit 10 % Rabatt. Dieser wurde bei der Planung schon berücksichtigt.

    Das optimale Ziel wäre mit je 50 Stk. der Spendenbetrag von €19.260,00 inkl. Ust. (inkl. -10% Rabatt)

    Wir möchten mit der Spendensumme von € 5.000,00 beginnen und diesen bei Erfolg bis zur optimalen Spendensumme weiterführen.

Dateien

Links & Downloads

Galerie

News

Meinungen