Bildung & Ausbildung

AEWTASS – Advancing Equality Within The Austrian School System

81 Unterstützer:innen

24 Expert*innen widmen sich durch konkrete und ausgearbeitete Maßnahmen der Neudeutung des Narrativs Afrikas im österreichischen Schulsystem. Mit deinem Support gelingt uns das - join this movement!

6208 €
62,71%
finanziert
€ 9.900
Budget
Projektumsetzung: 08.05.2023 - 30.04.2024
Land/Region: Österreich/Wien
Social Media:
Status: in Umsetzung
Projekt-Widget: </> Widget Code anzeigen

Über das Projekt

Worum geht es in dem Projekt?

Ausgangssituation:

Die vorherrschende Darstellung afrikanischer Länder im österreichischen Bildungssystem ist durch eine negative eurozentrische Perspektive begrenzt, wie aktuelle Forschungsergebnisse belegen. Dies steht im Widerspruch zu den Grundsätzen der Bildung, die demokratische Werte, Menschenwürde und die Anerkennung gleicher Rechte für alle, einschließlich Menschen mit afrikanischem Hintergrund, umfassen sollten, anstatt sich ausschließlich auf Armut, Gewalt und Krankheit zu konzentrieren.

Das Projekt AEWTASS zielt darauf ab, kritisches Denken und Selbstreflexion bei Schüler*innen, Lehrer*innen und Entscheidungsträger*innen hinsichtlich ihrer Wahrnehmungen von dem afrikanischen Kontinent zu fördern.

Wir möchten dazu beitragen, ein System für eine inklusive Gesellschaft von morgen zu schaffen. Mit diesem Ziel vor Augen umfassen die konkreten Maßnahmen des Projekts:

  • Erstellung von Unterrichtsmaterialien aus afrikanischer / Schwarzer Perspektive für das österreichische Bildungssystem;
     
  • Angebot von Schulungen (Workshops) für Lehrkräfte, die den afrikanischen Kontinent im Rahmen des neuen Lehrplans, der ab 2023 in Kraft tritt, in ihren Unterricht (Geographie und wirtschaftliche Bildung & Geschichte) einbeziehen möchten; 
     
  • Train-the-Trainer-Workshops. 

Benötigte Mittel:

  • Für die Umsetzung benötigen wir 9.500€

Mit deinem Support gelingt uns das - join this movement und unterstütze das Crowdfunding!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die finanziellen Mittel, welche wir durch das Crowdfunding auf respekt.net generieren möchten, dienen ausschließlich der Kostendeckung von essentiellen Bestandteilen für vorliegendes Projekt.

Dies inkludiert:

  • Planung und Organisation von Workshops für Pädagog*innen
  • Honorare für Workshoptrainer*innen
  • Erstellung von Unterrichtsmaterialien
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Erstellung von Content für unsere neue Website (in Entstehung, hier können Pädagog*innen Lehrmittel beziehen)
  • Workshop-Einheiten
  • Büromaterial

Mit 2019 wurde das innovative Bildungsangebot Advancing Equality Within The Austrian School System AEWTASS etabliert. Im Mittelpunkt aller Überlegungen steht die Optimierung der Darstellung von Menschen mit afrikanischem Erbe und der Diaspora im österreichischen Bildungswesen.

Projekt AEWTASS bietet hier auf multiperspektivischer Ebene nachhaltige Lösungsmaßnahmen für den österreichischen Bildungssektor.

Mehr Informationen findest du auf unserer Website und auf Instagram.

Projektstandort: , , Österreich

Finanzierungsziel:
€ 9.000,-
Abwicklungsgebühr:
€ 900,-
Crowdfunding-Summe:
€ 9.900,-
Finanzierungsschwelle:
€ 5.000,-
Auszahlungsbetrag Teil 1:
€ 5.028,-
Auszahlungsbetrag Teil 2:
€ 559,-
Abgabedatum Abschlussbericht:
30.06.2024

Gastspender:in
vor 2 Monaten
Elisabeth Freudenschuß
vor 2 Monaten
Toyin Baldauf
vor 2 Monaten
Gastspender:in
vor 2 Monaten
vor 2 Monaten
Gastspender:in
vor 2 Monaten
vor 2 Monaten
vor 3 Monaten