Weitere Themen

Neues Probelokal in Altenstadt

35 Unterstützer:innen

Probelokal des Musikverein Feldkirch-Altenstadt aus ALT mach NEU

2888 €
57,76%
finanziert
€ 5.000
Budget
Mit.Einander für Vorarlberg
Kooperation mit:
Mit.Einander für Vorarlberg
Projektumsetzung: 15.09.2023 - 30.01.2024
Land/Region: Österreich/Vorarlberg
Social Media:
Status: abgeschlossen
Projekt-Widget: </> Widget Code anzeigen

Abschlußbericht

Das Projekt Probelokal neu im Zuge des Neubaus der Volksschule Altenstadt wurde bei respekt.net im September 2023, mit Realisierungszeitraum bis 31.01.2024, eingereicht. Detaillierte Informationen dazu siehe direkt beim Projekt. Das Projekt wurde von der Stadt Feldkirch geplant und auch baulich umgesetzt. Da sich die Gesamtkosten auf ca. Euro 140.000,00 belaufen, die teilweise seitens der Stadt Feldkirch finanziell übernommen wurden, wurde mit dem Musikverein Feldkirch-Altenstadt ein finanzieller Beitrag für die Teilübernahme der Kosten vereinbart. Konkret um die Übernahme der Kosten für die gesamte technische Infrastruktur (Anlage, Beamer, Mikros, Mulitmedia Vision...) vereinbart. Konkret beliefen sich die Kosten gemäß beiliegender Rechnungen auf Euro 34.710,66 die vom MVA zu übernehmen waren. Um die Kosten ein wenig zu reduzieren wurde das crowdfunding ins Leben gerufen. Das neue Probelokal wurde im Oktober/November 2023 bezogen und die Rechnungen waren im Laufe des August bis Oktober 2023 zu bezahlen. Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen und wir proben fleißig in unserem neuen Probelokal. Die Spenden werden widmungsgemäß verwendet. Finanziell ist der Musikverein Feldkirch-Altenstadt immer wieder auf Spenden aus der Bevölkerung angewiesen, um die ganzen Ausgaben während eines Jahres zu stemmen. Probleme gab es während der Projektumsetzung keine. Den Spendern sei ein großes Dankeschön ausgesprochen. Die Reaktionen waren auf das crowdfunding waren durchaus positiv.

Welchen gesellschaftspolitischen Zweck hat das Projekt erfüllt?

siehe Abschlussbericht oben. Mit dem Bezug des neuen Probelokals ist nicht nur die Motivation sondern auch die Qualität unserer Musik - auf Grund der professionellen Ausstattung (Klang, Größe des Raumes etc.) - gestiegen. 

Wie waren Reaktionen anderer zu diesem Projekt?

Durchwegs positiv. Das Projekt wurde auf social media geteilt. Es wurden viele Menschen damit erreicht.

Wofür wurde das gespendete Geld konkret ausgegeben?

siehe Abschlussbericht oben (die technische Ausstattung des gesamt Probelokals wurde von uns übernommen und bezahlt).

Downloads

Wie werden Sie die Mildtätigkeit des Projektes nachweisen?

Über das Projekt

Worum geht es in dem Projekt?

Der Musikverein Feldkirch-Altenstadt, gegründet 1862, feierte 2022 sein 160 Jahr Jubiläum, und ist seit jeher sehr stark in der Region Feldkirch verwurzelt und bei der Bevölkerung sehr geschätzt. Sowohl bei weltlichen, als auch bei kirchlichen Anlässen, ist die musikalische Umrahmung nicht mehr weg zu denken. Tradition wird bei uns gelebt und der Erhalt dieser ist uns ein großes Anliegen. Großen Fokus legen wir auf unseren Nachwuchs und dessen Ausbildung, um für die Zukunft gerüstet zu sein. Mit dem Neubau der Volksschule Altenstadt bekommt der MVA das seit Jahren herbeigesehnte neue Probelokal und freut sich schon sehr auf den geplanten Einzug im Herbst 2023. Finanziell wird das Projekt neues Probelokal für den MVA mit ca. € 35.000,00 zu Buche schlagen und ist somit nicht unbeträchtlich. Um diesen finanziellen Aufwand zu reduzieren starten wir die crowdfunding Aktion.

Unterstützt uns dabei, die Kosten für das neue Probelokal zu stemmen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Kosten in Höhe von rund Euro 35.000,00 um Euro 5.000,00 reduzieren.

Der Musikverein Feldkirch-Altenstadt wurde 1862 gegründet und feierte 2022 sein 160 Jahr Jubiläum, und ist seit jeher sehr stark in der Region Feldkirch verwurzelt und bei der Bevölkerung sehr geschätzt. Sowohl bei weltlichen, als auch bei kirchlichen Anlässen, ist die musikalische Umrahmung nicht mehr weg zu denken und wir genießen einen ganz guten Ruf in der Bevölkerung. Tradition wird bei uns gelebt und der Erhalt dieser ist uns ein großes Anliegen. Großen Fokus legen wir auf unseren Nachwuchs und dessen Ausbildung, um für die Zukunft gerüstet zu sein.  Daher ist uns die Jugendausbildung ein Herzensanliegen. Derzeit besteht der Musikverein aus ca. 45 Mitgliedern und 15 Jungmusikant/innen. Einmal in der Woche treffen wir uns zum Proben, vor Konzerten auch öfters. Infos gibt es auch unter www.mvaltenstadt.at. Bekannt sind wir auch für die jährlich stattfindende Altastädtner Kilbi, die wir als Verein seit 1958 veranstalten.

Projektstandort: Probelokal neu bei der Volksschule Altenstadt., 6800 Feldkirch, Österreich

Finanzierungsziel:
€ 5.000,-
Crowdfunding-Summe:
€ 5.000,-
Finanzierungsschwelle:
€ 2.500,-
Auszahlungsbetrag Teil 1:
€ 2.599,-
Auszahlungsbetrag Teil 2:
€ 289,-
Abgabedatum Abschlussbericht:
14.02.2024

Gastspender:in
vor 1 Monat
Gastspender:in
vor 1 Monat
Gastspender:in
vor 1 Monat
Gastspender:in
vor 1 Monat
Gastspender:in
vor 1 Monat
Gastspender:in
vor 2 Monaten
Anonyme Spende
vor 2 Monaten
Johannes Schreiber
vor 2 Monaten

Mit.Einander für Vorarlberg
Kooperation mit:
Mit.Einander für Vorarlberg