Umweltschutz & Nachhaltigkeit

Gletscher sterben: Hilf uns, das zu zeigen!

17 Unterstützer:innen

Mit Unterstützung von Drohnenaufnahmen und Luftbilder wollen wir das Gletschersterben dokumentieren und den extremen Eiszerfall für alle sichtbar machen.

1140 €
10,36%
finanziert
64 Tage
Countdown
€ 11.000
Budget
Spende ist steuerlich absetzbar
Unterstützen Zeit spenden Gutschein einlösen
 Verein Gletscher und Klima
Eingereicht von:
Projektumsetzung: 01.06.2024 - 31.10.2024
Land/Region: Österreich/Tirol
Social Media:
Status: in Finanzierung
Projekt-Widget: </> Widget Code anzeigen

Über das Projekt

Worum geht es in dem Projekt?

Die Gletscher sterben. Durch den fortschreitenden Temperaturanstieg, vor allem in den Sommermonaten, werden bis 2050 etwa 60 Prozent des jetzt noch vorhandenen Gletschervolumens in Österreich verschwunden sein. 
Wir wollen das rasche und unwiderrufliche Abschmelzen der Gletscher dokumentieren, um den Entscheidungsträgern von heute zu zeigen, wie stark und schnell die Schmelze zum vollständigen Verlust des Eises führt und den Generationen von morgen wenigstens Bilder der Gletscher zu hinterlassen.

Im Rahmen des Projekts werden wir Messdaten an den am stärksten betroffenen Gletschern erheben. Parallel zu den bisher üblichen Messungen sollen Drohnenaufnahmen und Luftbilder helfen, den immer schneller werdenden Zerfall der Gletscher zu dokumentieren. Die Ergebnisse teilen wir über Social Media und machen so den Gletscherschwund für alle sichtbar. Unsere Aufnahmen ermöglichen die wissenschaftliche Dokumentation eines einzigartigen, noch nie von Menschen beschriebenen Vorgangs.

Um das möglich zu machen, brauchen wir Euch! Unterstützt das Crowdfunding und tragt dazu bei, die Leere greifbar zu machen, die das schwindende Eis hinterlässt. 

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützten?

Herkömmliche Messmethoden sind nicht mehr geeignet, um den immer großflächigeren Eiszerfall zu dokumentieren. Gletscherinventare, die bisher etwa alle 10 Jahre die Flächen der Gletscher erfasst haben, müssten bei 5 bis 10 Prozent Flächenverlust wie im vorigen Jahr eigentlich jährlich gemacht werden. 

Fotografische Zeitreihen sind wichtig, um den rasanten Rückgang auch emotional fassbar zu machen. Zudem dauern Forschungsförderungsprojekte Jahre bis sie eingereicht und genehmigt werden, bis dahin wird ein Teil der Gletscher bereits Geschichte sein.

Das Crowdfunding soll uns helfen, den Untergang der Eisriesen lückenlos zu zeigen. Gletscher verschwinden, aber die Erinnerung soll bleiben. 

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir ermöglichen Forscherinnen und Forschern, an österreichischen Gletschern einzigartige Aufnahmen zu machen, diese zeitnah auszuwerten und auf Social Media mit Euch zu teilen.

Finanzierung von:

  • Fahrtkosten
  • Arbeitszeit im Gelände
  • Datenauswertung 
  • Veröffentlichung der Ergebnisse auf social media

Dankeschön

20x20 Alu Dibond Druck eines Gletscherbildes, signiert auf der Rückseite

verfügbar: 49

signiertes Fotobuch mit den entstandenen Luftbildern der verschwindenden Gletscher

verfügbar: 49

Der Verein Gletscher und Klima wurde 2012 gegründet um Langzeitmonitoringprogramme zu fördern. Diese Messungen über mehrere Jahrzehnte sind die Grundlage um den heutigen Zerfall unserer Gletscher zu dokumentieren. 
Die Wissenschaftlerin des Jahres 2023, PD MMag. Dr. Andrea Fischer, sowie zahlreiche weitere international anerkannte Forscher:innen sind am Projekt beteiligt.
 

Projektstandort: Adolf Pichler Platz 10, 6020 Innsbruck, Österreich

Finanzierungsziel:
€ 10.000,-
Abwicklungsgebühr:
€ 1.000,-
Crowdfunding-Summe:
€ 11.000,-
Finanzierungsschwelle:
€ 5.500,-
Auszahlungsbetrag Teil 1:
€ 9.000,-
Auszahlungsbetrag Teil 2:
€ 1.000,-

Gastspender:in
vor 21 Tagen
Gastspender:in
vor 1 Monat
Gastspender:in
vor 25 Tagen
Gastspender:in
vor 1 Monat
Gastspender:in
vor 1 Monat
Gastspender:in
vor 1 Monat
Renate Rapberger
vor 1 Monat
Christoph Leon
vor 1 Monat

 Verein Gletscher und Klima
Eingereicht von:
Spende ist steuerlich absetzbar
Unterstützen Zeit spenden Gutschein einlösen

Dankeschön

20x20 Alu Dibond Druck eines Gletscherbildes, signiert auf der Rückseite

verfügbar: 49

signiertes Fotobuch mit den entstandenen Luftbildern der verschwindenden Gletscher

verfügbar: 49