Respekt & Vielfalt

Durch die Demonstration und Erläuterung psychischer Krankheiten, sollen Vorurteile gegen Erkrankte abgebaut, und ein moderner, respektvoller Blick auf psychisch Erkrankte begünstigt werden.

0%
finanziert
abgebrochen
€ 6.151
Budget
Zum Projekt
Respekt & Vielfalt

Schaffen wir ein Kunstprojekt, welches die Vorbehalte gegenüber psychisch Erkrankten abbauen kann.

0%
finanziert
abgebrochen
€ 5.931
Budget
Zum Projekt
Respekt & Vielfalt

Eine experimentelle Wandertheaterproduktion über Anderssein, Nationalismus, Zivilcourage und Befreiung von sozial bedingtem Selbsthass in Österreich, einst und jetzt.

0%
finanziert
abgebrochen
€ 2.966
Budget
Zum Projekt
Respekt & Vielfalt

Die Website soll das Wissen zum Thema häusliche Gewalt bei allen angesprochenen Zielgruppen verbessern und das Problembewusstsein verstärken bzw. wecken.

0%
finanziert
abgebrochen
€ 5.492
Budget
Zum Projekt
Respekt & Vielfalt

Wirkungsvolle Gewaltprävention durch Theaterkurse an Volksschulen/Unterstufe.

0%
finanziert
abgebrochen
€ 4.943
Budget
Zum Projekt
Respekt & Vielfalt

Wir zeigen kostenlos einen Kinofilm zum aktuellen Thema "Integration und Zusammenleben"! Der Film "INVICTUS" soll zum Nachdenken und Diskutieren anregen.

0%
finanziert
abgebrochen
€ 659
Budget
Zum Projekt
Respekt & Vielfalt

In der Respekt.net Workshopreihe "Flügel 1" begleiten wir Projekte für eine bessere Gesellschaft von der Idee zum fertigen Konzept...

99,99%
finanziert
abgebrochen
€ 1.977
Budget
Zum Projekt
Respekt & Vielfalt

Der 90 Minütige historische Dokumentarfilm "Die norische Kultur" will mit esoterischen Irrtümern und christlichen Vorurteilen über die antiken "österreichischen" Kelten aufräumen und bei den Menschen wieder mehr Interesse für Geschichte wecken.

0%
finanziert
abgebrochen
€ 752
Budget
Zum Projekt
Respekt & Vielfalt

Eine mobile Bühne für Kunst und Kultur: Die Brunnenpassage ist im Sommer 2013 mit einem Klein-LKW in Wiens Bezirken unterwegs.

0%
finanziert
abgebrochen
€ 3.000
Budget
Zum Projekt