Seiten anzeigen
Projekt-ID: 1818

Heilpädagogische Fortbildung als Entwicklungshilfe für Rwanda - Teil 2

Initiator/In: Michael Mullan
eingereicht am: 25.01.2019
Budget: € 5.500,-
Finanzierungsfrist: 25.07.2019
Finanzierungsschwelle: € 4.000
Land/Region: Österreich/Wien
Art: Aktion
Themenkreis: Bildung & Ausbildung

Allgemein

Projektteaser

Im Ubumwe Community Center wird mit ca. 700 Kindern, die zum Teil schwer behindert sind, liebevoll gearbeitet. Dieses Projekt soll einer Fortbildung für anthroposophische Heilpädagogik sein.

Projektadresse

Haupt Str 99
2384 Breitenfurt

Ubumwe Center Gisenyi Rwanda
  • Start Projektumsetzung: 15.04.2019
  • Ende Projektumsetzung: 15.07.2019

Projektbeschreibung

Im Sommer 2017 und im Sommer 2018 bin ich als Heilpädagoge und Dozent des Rudolf- Steiner- Seminars für Heilpädagogik vom Ubumwe Community in Rwanda eingeladen worden, den Mitarbeitern dort eine Fortbildung in anthroposophischer Heilpädagogik zu erteilen. Im Ubumwe Community Center wird mit ca. 700 Kindern, die zum Teil schwer behindert sind, liebevoll gearbeitet. Die Mitarbeiter dieser Einrichtung haben den dringenden Wunsch nach Aus- und Weiterbildung geäußert. Im April und Juli 2019 soll das Projekt fortgesetzt werden.


Nachweis Projektabschluss

Gesamtabrechnung, Rechnungskopien zu den Ausgaben, die mit den über Respekt.net lukrierten Mitteln bestritten wurden, Fotodokumentation, Online-Abschlussbericht.

Details

Das Projekt „ Heilpädagogische Fortbildung für Rwanda “ soll fortgesetzt werden

Nächste Etappe:

  • Frau Natascha Hermann MPH wird zum Ubumwe Center in Gisenyi Rwanda reisen und dort mit den KollegInnen Vorort eine Erhebung der genauen Bedürfnisse des Kollegiums durchführen und im weiteren Verlauf eine Fortbildung planen und koordinieren. Gemeinsam werden wir infolge dessen ein Curriculum für die nächsten Jahre entwickeln. Dieses Curriculum werden wir in Kooperation mit der „Anthroposophic Council for Inclusive Social Development“ in Dornach/ Schweiz und anhand der Erfahrungen, die ich bei den Fortbildungen in China erworben habe, gestalten. Hierbei werden heilpädagogische Theorie, Kunst und Praxis die drei Grundpfeiler dieser Fortbildung bilden.

Zweite Etappe:

  • Infolge der ersten Fortbildungsmodule sind drei Kollegen aus Rwanda zur Internationalen Heilpädagogischen Tagung in Dornach /Schweiz eingeladen worden und haben Dank des ersten „Crowdfunding Projektes“ daran teilnehmen können. Dabei haben sie ihre Organisation in Rwanda einem internationalen Publikum vorstellen können. Das führte dazu, dass die Kollegen aus dem Ubumwe Center eingeladen wurden an der „International Communal Studies Association" Konferenz von 18 bis 21 Juli 2019 in Camphill Communitiesnear Hudson, NY, USA teilzunehmen. Die Einladung ist von Prof. Dan McKanan(Harvard) erfolgt.

    Frau Natascha Hermann wird mit den Kollegen aus Rwanda diese Präsentation vorbereiten und sie dorthin begleiten. Hierbei werden Kollegen aus Rwanda Gelegenheit haben, deren Organisation vorzustellen und zu schildern, wie Inklusionsarbeit dort verwirklicht wird.

     

    Um diese zwei Schritte zu ermöglichen, sollen die Mittel dieses „Crowdfunding“ verwendet werden.

Budget

  • Gesamtbudget
    € 5.000,-
  • - Eigenmittel
    € 0,-
  • Finanzierungsziel
    € 5.000,-
  • + Abwicklungsgebühr
    € 500,-
  • Zielbudget
    € 5.500,-
  • Finanzierungsschwelle
    € 4.000,-
  • Respekt.net-Teilbetrag A (wird bei erfolgreicher Finanzierung überwiesen)
    € 1.500,-
  • Respekt.net-Teilbetrag B (wird nach Erhalt des Zwischenberichtes überwiesen)
    € 1.500,-
  • Abgabedatum Zwischenbericht
    15.05.2019
  • Respekt.net-Teilbetrag C (wird nach Erhalt des vollständigen Projektabschlussberichtes überwiesen; mind. 10 % des Zielbudgets)
    € 2.000,-
  • Abgabedatum Abschlussbericht
    29.07.2019
  • Projektrisiken
    Keine
  • Budgetplanung
    Mittelverwendung Finanzierungsschwelle:
    Flug Frau Hermann nach Rwanda und Übernachtungskosten

    Mittelverwendung Finanzierungsziel:
    Flüge für zwei Personen zur Konferenz in die USA + Tagungsgebühr + Übernachtungskosten

Dateien

Links & Downloads

Galerie

video

News

Michael Mullan

hat am 24.01.2019 geschrieben

Introduction Iideo Projekt Ubumwe Center

Kurze Beschreibung der Organisation in Rwanda , die mit unserem Fortbildungsprojekt unterstützt wird

video

Meinungen

Zugeordnete Themen