Seiten anzeigen
Project ID: 1753

Trauergruppe für Betroffene nach dem Tod suchtkranker Menschen

Person to contact: Karlheinz Six
submitted on: 01.10.2018
Budget: € 3.300,-
Funding deadline: 01.02.2019
Funding threshold: € 1.650
Country/Region: Austria/Carinthia
Type: Other
Issue: Social commitment

General

Project address

Mariannengass 4
9020 Klagenfurt

https://goo.gl/maps/Lp1EPWJpzT42
  • Date of planned start: 01.01.2019
  • Date of planned end: 31.12.2019

Brief project description

Das Projekt ist eine Kooperation zwischen sixvisions – Karlheinz Six und der Österreichischen Plattform „Verwaiste Eltern“. Beide bieten in Kärnten sowohl im Einzel- als auch im Gruppensetting Trauerbegleitung an. Die Finanzierung dieses Projektes wird organisiert vom Verein zur Finanzierung sozialer Projekte – socialfunding.
Mit diesem Projekt der Begleitung von Trauernden nach Tod suchtkranker Menschen möchten die Kooperationspartner ein neues Themenfeld eröffnen. Wir möchten Angehörigen in dieser speziellen Trauersituation die Möglichkeit bieten sich auszutauschen. Dadurch sollen Menschen aus der sozialen Isolation herausgeführt werden.
Die Umstände des Todes bewirken mit hoher Wahrscheinlichkeit einen erschwerten Trauerprozess. Wird das nicht ernst genommen, kann der Trauernde selbst ein Suchtverhalten entwickeln bzw. suizidal werden. Trauerbegleitung versteht sich daher als sucht- und suizidpräventive Maßnahme.
Gleichzeitig verbindet sich mit der Crowdfunding-Campagne die Idee, dass Familien und Freunde suchtkranker Menschen nicht an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden, sondern gesellschaftliche Unterstützung erhalten.


Proof of project conclusion

Aufgrund der Verschwiegenheitsverpflichtung kann der Nachweis nur durch Vorlage der Rechnungen erfolgen, in denen alle personenbezogenen Daten der betreuten Personen geschwärzt wurden. Außerdem kann eine Statistik über Dauer und Häufigkeit der Betreuungen sowie über die Anzahl der betreuten Personen vorgelegt werden.

Details

Das Projekt

 

Das Problem 1: Die Lebenssituation vieler Angehöriger von suchtkranken Menschen

Die Lebenssituation Angehöriger gestaltet sich sehr individuell; und doch gibt es einige typische Merkmale, die sehr häufig vorkommen:
Ein zentrales Gefühl ist die Scham: Angehörige schämen sich, dass es in ihrer Familie einen Suchtkranken gibt. Von der Umgebung denkt man, sie hätte kein Verständnis, dafür viele Vorurteile und würde verurteilend über die ganze Familie denken. Menschen schämen sich aber auch, weil mit Suchterkrankungen häufig illegale Aktivitäten, sozial unangepasstes Verhalten und finanzielle Schwierigkeiten einhergehen. Die Scham fördert das Schweigen, Schweigen vergrößert die Belastung. Zusätzlich fühlen sich Angehörige allein gelassen.
Dieses Gefühl bleibt bestehen, selbst wenn sie in ein Helfernetz eingebunden sind. „Niemand hilft mir weiter“, geistert dann durch die Köpfe. Ein weiteres Gefühl verstärkt sich dadurch, nämlich das der Ohnmacht, die zur resignativen Verzweiflung oder zur Überreaktion führt.
Angehörige werden sehr schnell co-abhängig: Sie wollen den Suchtkranken retten und machen daher ihr eigenes Wohlergehen von der Heilung des Kranken abhängig. Im Eifer der Rettung werden Suchtmittel entzogen und Privaträume durchsucht. Diesen Rettungsversuchen entzieht sich der Suchtkranke aber durch Lügen und Täuschung, was beim Co-Abhängigen wieder zum Vertrauensverlust und zur verstärkten Kontrolle führt. „Nur wenn ich kontrolliere, kann ich helfen“, meint der vermeintliche Retter. Ein verhängnisvoller Kreislauf, denn je mehr Kontrolle ausgeübt wird, desto mehr entzieht sich der Suchtkranke dieser Kontrolle und wird die Vertrauensbasis zerstört.
Diese vielen Rettungsversuche, die Angehörige unternehmen, werden vom Gefühl der Schuld genährt. Angehörige – besonders Eltern und Ehepartner – geben sich die Schuld für die Suchterkrankung. Und am Liebsten würden sie alles wieder ungeschehen machen. „Ich möchte ein guter Vater, eine gute Mutter, ein guter Ehepartner sein!“ Das schlechte Gewissen treibt so noch mehr in die Co-Abhängigkeit.
Je mehr solche Rettungsversuche scheitern, desto verzweifelter werden Angehörige. In manchen Situationen kann dieses Scheitern auch zur Resignation führen. Man lässt den anderen, wie er will; lebt nebeneinander her; stumpft innerlich ab; hat seinen eigenen Lebensträume aufgegeben; hat die Lebensfreude verloren. „Es ist alles hoffnungslos geworden!“


Das Problem 2: Folgen für den Trauerprozess

Stirbt ein suchtkranker Mensch inmitten dieser turbulenten Zeit der Gefühle, bildet das die Grundlage für eine erschwerte und später für eine komplizierte Trauer. (Über die Unterschiede der Trauerformen siehe hier) Diese Formen der Trauer können in weiterer Folge an Körper, Geist und Seele krank machen. Zudem können Angehörige zunehmend sozial isoliert werden und ihren Glauben an eine gute Welt verlieren.
In einem solchen Trauerprozess stehen besonders die Schuldgefühle im Vordergrund: Alle Rettungsversuche sind nun endgültig gescheitert. „Ich bin ein Versager!“ Diese Denkweise bildet den ersten Schritt zur Suizidalität. Trauerbegleitung ist daher Suizidprävention.
Die erschwerte Trauer kann auch zu destruktiven Handlungen führen. Hier ist es naheliegend, dass auch Angehörige einer Sucht verfallen, mit der sie den Trauerschmerz betäuben können. Besonders co-abhängige Personen haben oft die gleichen Sehnsüchte und traumatischen Erlebnisse wie der suchtkranke Angehörige. Trauerbegleitung ist daher Suchtprävention.
Trauerbegleitung – besonders in einer Gruppe – ist der erste Schritt, das Unaussprechliche in Worte zu fassen und das Schweigen zu brechen. Dabei hilft vor allem die Erfahrung, dass man mit diesem Schicksal nicht allein ist. Man trifft auf Menschen, die nicht deshalb helfen können, weil sie „Sucht- oder Trauerexperten“ sind, sondern weil sie „Experten des Lebens“ sind. Trauerbegleitung bringt das Schweigen zur Sprache und führt Menschen aus der sozialen Isolation.
Die Trauerbegleitung nach dem Tod eines suchtkranken Menschen greift Themen auf, die auch schon vor dem Tod präsent waren: Die Co-Abhängigkeit kann durchaus als extreme Krise, ja sogar als Trauma aufgefasst werden. Dies gilt es schon vor dem Tod zu bearbeiten. Zentrales Thema ist dabei das Loslassen vom suchtkranken Menschen, ein Thema, das nach dem Tod erst recht auf der Tagesordnung steht. Trauerbegleitung unterstützt das Loslassen, um mit dem Verstorbenen in eine neue Art von Beziehung eintreten zu können (Traueraufhagen siehe hier)
In diesem Prozess können neben Scham und Schuld aber auch noch heftige Wut und Aggressionen gegen die verstorbene Person auftauchen. „So viel habe ich investiert, und das ist jetzt der Dank dafür.“ Trauerbegleitung begleitet alle Emotionen der Betroffenen, egal wie heftig sie auch sind.


Die Lösung 1: Wer soll unterstützt werden?

Mit diesem Projekt möchten wir das nähere soziale Umfeld (Verwandte, Freunde, Betreuer ...) ansprechen, die um einen Menschen trauern, der an einer Suchtkrankheit gelitten hat. Entscheidend ist dabei nicht, wie genau der Mensch verstorben ist, an welcher Suchtkrankheit er gelitten hat, ob es sich um legale oder illegale Mittel gehandelt hat oder wie lange der Tod schon her ist.
Außerdem ist nicht entscheidend, ob die Angehörigen selbst an einer Suchtkrankheit leiden. Jedoch sei klar gestellt: Im Zentrum steht die Trauerarbeit, nicht die Therapie von Suchtkrankheiten.
Entscheidend ist lediglich, dass die Angehörigen einen Menschen verloren haben, der suchtkrank war, und das sie nun unter einer erschwerten Trauer leiden.


Die Lösung 2: Wie wollen wir unterstützen?

Wir gehe davon aus, dass die meisten Betroffenen erschwert trauern. Von erschwerter Trauer spricht man v. a. dann, wenn z. B. folgende Punkte zutreffen:

 

  • unerwarteter Tod
  • Konflikte mit dem Verstorbenen
  • mehrere Verluste gleichzeitig (z. B. zustätzlich finanzielle Verluste)
  • fehlende Unterstützung durch andere
  • aberkannte Trauer

 

Wir sehen in einer Trauergruppe eine optimale Unterstützung für Angehörige und FreundInnen. Den Austausch in einer solchen Gruppe empfinden die TeilnehmerInnen als besonders hilfreich. Sie sehen, dass sie mit ihrem Schicksal nicht allein sind. Das allein erleichtert schon viele Trauernde.
Die Gruppe eröffnet einen Raum, in dem Trauer Platz hat und sämtliche Trauerreaktionen ausgesprochen und gelebt werden können. Das ist ein heilsamer Prozess, der Anstoß und Unterstützung ist, die Traueraufgaben zu erfüllen.
Zudem können die TeilnehmerInnen von anderen lernen, wie andere mit bestimmten Situationen umgehen.
Die Erfahrung zeigt, dass Trauernde nach zwei bis drei Jahren Teilnahme an einer solchen Gruppe den Verlust gut in ihr Leben integriert haben.

Nicht jeder ist sofort für eine Gruppe offen. Ist das der Fall, dann möchten wir zunächst Einzelbegleitungen anbieten. Das Ziel einer Gruppenteilnahme soll dabei allerdings nicht aus dem Blick geraten.

 

Warum crowdfunding?

Zuerst sei festgehalten, dass erschwert trauernde Menschen ganz generell oft wenig finanzielle Mittel haben. Im Kontext einer Suchterkrankung kann die finanzielle Situation noch angespannter sein. Aber auch wenn man sich eine solche Beratung nicht leisten kann, soll rasch, unkompliziert und professionell geholfen werden. Daher möchten wir dieses Angebot kostenlos zur Verfügung stellen.

Mit dieser Campagne geht es uns neben der Finanzierung auch um ein gesellschaftspolitisches Anliegen: Eine Crowd signalisiert durch ihre Unterstützung: Menschen in einer solch schwierigen Lebenslage, dass sie es wert sind unterstützt zu werden. Dies ist ein ideelles Zugehen auf diejenigen, die sich als gesellschaftlich isoliert betrachten.

 

Die Projektpartner


Karlheinz Six ist seit mehr als 14 Jahren in der Krisenbegleitung und seit mehreren Jahren auch in der Langzeittrauerbegleitung tätig. Seit mehr als drei Jahren begleitet er im Auftrag der Plattform „Verwaiste Eltern“ eine Trauergruppe für Suizidhinterbliebene. Neben dem Suizid-Thematik hat er sich auf die Begleitung von trauernden Jugendlichen spezialisiert.
Homepages: www.sixvisions.at und www.jugendtrauer.at

Die Österreichische Plattform „Verwaiste Eltern“ bietet seit zehn Jahren Trauernden ein vielfältiges Angebot: Einzelbegleitung, Trauergruppen, gesellige Veranstaltungen, Gottesdienste usw. Das Angebot wird den Trauernden kostenlos oder gegen einen geringen Beitrag zur Verfügung gestellt, da vielen Menschen die finanziellen Mitteln fehlen. Die Plattform ist eine Einrichtung der Katholischen Kirche Kärnten und die meisten Kosten werden durch sie getragen.
Homepages:
www.kath-kirche-kaernten.at/verwaiste-eltern oder
www.kath-kirche-kaernten.at/trauerpastoral

Der Verein socialfunding organisiert für die Projektpartner die Crowdfunding-Campagne. Er selbst lukriert keinen Gewinn aus diesem Projekt.
Homepage: www.socialfunding.at

Budget

  • Total budget
    € 3.000,-
  • - Own resources
    € 0,-
  • Funding target
    € 3.000,-
  • + Handling fee
    € 300,-
  • Target budget
    € 3.300,-
  • Funding threshold
    € 1.650,-
  • Respekt.net partial amount A (will be transferred if financing was successful)
    € 0,-
  • Respekt.net partial amount B (will be transferred after receipt of the interim report)
    € 0,-
  • Delivery date interim report
  • Respekt.net partial amount C (will be transferred after receipt of the complete project conclusion report; at least 10 % of the target budget)
    € 0,-
  • Delivery date final report
    14.01.2020
  • Project risks
    Es bestehen keine Projektrisiken.
  • Budget planning
    Die Mittel werden einerseits für Honorarkosten für psychologische Begleitung (2.400 Euro) und andererseits für Verwaltungs- und Werbekosten (600 Euro) aufgewendet. Unter die Bewerbungs- und Verwaltungskosten fallen v. a. Druckkosten für Info-Flyer und Online-Werbung auf z. B. Facebook und/oder Instagram. Das Angebot soll dauerhaft angeboten werden. Wir rechnen gerade zu Beginn mit einem erhöhten Werbekosten. In der Folgezeit sollen diese Kosten reduziert werden.

    Wird das Finanzierungsziel nicht erreicht, aber die Finanzierungsschwelle werden beide Ausgabeposten anteilsmäßig gekürzt.

Files

Gallery

video

News

Verein zur...

wrote on 07.11.2018

Beitrag im Gemeinderat Klagenfurt

‼️ Trauergruppe für Betroffene nach dem Tod suchtkranker Menschen ‼️

 

Am 23. 10. wurde unser Projekt im Klagenfurter Gemeinderat von Sandra Wassermann, Gemeinderats- und Nationalratsabgeordnete der FPÖ und Pfarrgemeinderätin der Pfarre Annabichl, erwähnt.

Herzlichen Dank

 

 

Verein zur...

wrote on 04.11.2018

Karlheinz Six - Trauerbegleiter

Fernsehinterview zu unserem neuen Projekt mit Alexandra Praster vom ersten österreichischen Privatsender kult1.

Verein zur...

wrote on 02.11.2018

Trauer als Chance

Interview in moments Kärntnerin vom November 2018

Verein zur...

wrote on 01.11.2018

Neue Hilfe bei Trauer um Suchtkranke

Beitrag über unser Angebot in der Kleinen Zeitung vom 1. 11. 2018

Verein zur...

wrote on 22.10.2018

Wofür wir die Spenden konkret nutzen!

Unser Anliegen ist es, unser Angebot den Betroffenen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Viele Trauernde haben aus unterschiedlichen Gründen finanzielle Schwierigkeiten. Und Geld sollte kein Grund dafür sein, dass jemand keine Trauerbegleitung erhält.

more

Verein zur...

wrote on 20.10.2018

Über die Verharmlosung von Cannabis

Interessantes Interview mit dem Vorstand der Suchtpsychiatrie der Universitätsklinik Linz Kurosch Yazdi über die Gefahres des Kiffens. Meine Frage dazu: Sind wir bald soweit, dass Menschen auch an den Folgen von Cannabis sterben?

Opinions

Assigned subjects

Politik * Gesellschaft * Recht * Gesundheit * Solidarität * Bildung * Liebe * Obdachlosigkeit * Kochen * Positivbeispiele * Psychiatrie * Zivilgesellschaft * Ausbildung * Unrecht * Chancen * Hoffnung * Mehr Sport 4 kids * Unterricht * Vorurteile * Empowerment * Selbstbild * Opfer von Menschenhandel * Entschädigung * Zugang zum Recht * nachhaltige Zukunfts-Entwürfe * Kunst Anderssein Internationalität Selbstständigkeit * Integration und Gemeinschaft * Integration * Gemeinschaft * Kunst * Anderssein * Selbstständigkeit * Umwelt * Aktivismus * Zivilcourage * Vielfält * Bigotterie * Prävention * Stärkung von Kindern * Diskriminierung * Asyl * Ute Bock * Benefiz * NonProfit * Festival * Support projects * Stärkung von Gleichberechtigung und kultureller Partizipation * Schule * Verständnis * Literatur * Wettbewerb * MigrantInnen * Einfach so * Selbstermächtigung * Medien * Verwaltungsreform * Zukunft sichern * Gendergerechtes Lernen * inklusion behinderter Künstler; empowerment; Chancengleichheit ; Anerkennung der Kunst behinderter Menschen * Psychotherapie * Informations- und Kommunikationstechnologien * Entwaffnung * Quis custodiet ipsos custodes? * Überwachung des Rechtsstaates * Freunde schützen * Rechtssystem - Organisation Verkehr * Chancengleichheit * Anerkennung der Kunst behinderter Menschen * Inklusion behinderter Künstler * Vielfalt * Recht; Psychiatrie; Zivilgesellschaft; Prävention; Überwachung des Rechtsstaates * Behinderte Kinder * behindertengerechtes Fahrzeug * Therapien * Heilmittel * Dominik * Förderung von Menschen mit Behinderungen * Einrichtungen mit Beschäftigungstherapie * Mitarbeit am Bau einer inklusiven Gesellschaft * Workshops * Thema: Strategien zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung von Jugendlichen * Vielfalt Medien NonProfit Zivilgesellschaft Politik * Stärkung von Kindern * Stärkung von Gleichberechtigung und kultureller Partizipation * jegliche Form von Gewalt * Gleichberechtigung * Gerechtigkeit * Staerkung von Kindern * solidarökonomische Landwirtschaft * Nachhaltigkeit * Interaktion * Experiment * Zentraleuropa * Transmann * Austria * FTM * Frau zu Mann Transidentität * Transsexualität * Geschlechtsangleichung * Operationen * Bildung Vorurteile Integration Zivilcourage MigrantInnen * Kinder * Hospiz * Therapie * Jugendliche * Theater * Ernährungssouveränität * Landwirtschaft * Nyeleni * Europa * Ernährung * nachhaltige Zukunftsentwürfe * Wissenschaft * Soziales Lernen * Gewaltprävention * Wohnungslosigkeit * Recht auf Wohnen * Livin'Green Event * Neoliberalismus * Krisenfolgen * Interventionsmöglichkeiten für zivilgesellschaftliche AkteurInnen * Förderung kritischer Wissenschaft und Bildung * Sensibilisierung * (Anti-)Rassismus * Mädchenförderung * Sport * Stärkung von Jugendlichen * Handlungskompetenz * Demokratie * Wiki * Transparenz * Meinungsbildung * Information * Kenia * Entwicklungszusammenarbeit * Alternativen * Wirtschaftssystem * Gemeinwohl * Internationaler Flüchtlingsschutz * nahhaltige Zukunftsentwürfe * Natur * zukunftsschule * montessori * Integration durch gemeinsames Handeln * voneinander lernen; Gemeinschaftsgarten; Vilefalt * inklusive Gesellschaft; Kunst * Internationalität * interkulturelle Verständigung * Integration durch gemeinsames Handeln; Vielfalt der Lebensformen; Kunst im sozialen Feld; Gemeinschaftsgarten; * interkulturelle Alltagskultur * Vitalkost * Umweltschutz * Zivilcorage * Kinderrecht auf Teilhabe an Kunst und Kultur; Wertschätzung von Kindern; kulturelle Bildung * Junge Asylwerber*Bildungschance*Hauptschulabschluss-Kurs * Non-Profit-Forschung * Menschenrechte * Kinderrecht auf Bildung * Talenteförderung * Kreativität * Kinder und Jugendliche * kreative Entfaltung * Förderung von Talenten * Sensibilisierung für Natur und Nachhaltigkeit * Spiel und Spaß * Frauen * Bekämpfung von Armut * Zukunftsfähige Lebensweisen * Partizipation * Liebe und Empowerment * Hilfe * Verzweiflung * Beschäftigungsgarantie * übergreifend * Wandel * ohne Beschränkung * Alternative * Lösungen * Vermittlung zwischen Gesellschaftsschichten * Perspektivenschaffung * Armutsprävention * Eingliederung in die Gesellschaft * economy * study * job * design * it * Kulturforschung und -bildung * nachhaltige Denkmal- * Musik- und Kulturpflege * Kulturforschung * Denkmalpflege * Musikpflege * Stärkung von Kindern und Jugendlichen * Chancen auf Lebenserfolg * Arbeit * Vielfalt und interkulturelle Verständigung * Eigenversorgung * Kultur und die Erziehung zur Menschlichkeit * Ehrenamtlich Stipendium * Intergration und Generation * Freies Wissen * Sozialprojekt * Afrika * Senegal * Leben in der Gesellschaft * behinderung gesellschaft gesundheit anderssein solidarität * Freiwilligenarbeit * Beschäftigung * Jobs * Volontariat * Jugend * Internet Videoportal Divx Spende für Afrika * sensible Sprache * Ehrenamt * Non-Profit * NGO * Stipendium * Leben * Projektraum * Zvilcourage * Stärkung der Gleichberechtigung * Kommunikationsportal * Optimierung * Sicherung * Kleinunternehmen * Behinderung * Philosophie * Gewaltprävention - Umgang mit Gefühlen - Vermittlung durch Kunst * Stärkung von Kindern; Nachhaltigkeit; Emotionale Intelligenz; Soziales Lernen; Sensibilisierung Natur/Nachhaltigkeit * interkultureller Gemeinschaftsgarten * Vielfalt der Lebensformen * Inklusion * plurale Gesellschaft * Vielfalt leben * interkultureller Austausch * Integration als wechselseitiger Prozess * Verständigung udn gemeinsames Handeln * Interkulturelle Infrastruktur * interkulturelle Bildung * für ein Miteinander der verschiedenen Alltags-Kulturen * nomadische Lebensformen * urbanes Gärtnern * Ökologie * Natur-Erfahrung und Outdoor-Living * generatioennübergreifender Erfahrungsraum * voneinander lernen * lernen im Lebenszusammenhang * selbstbestimmt lernen * Kommunikation * nachhaltiger Zukunftsentwurf * ein Modell: plurale Gesellschaft * Selbstermächtigung- Empowerment * Demokratie at grassroot level * Bürgerbeteiligung * Wohnumfeldgestaltung. * Natur-Erfahrung und Outdoor-Living * Verständigung und gemeinsames Handeln * Vielfalt als Bereicherung * für ein Miteinander der verschiedenen Alltags- Kulturen * traditionelles Handwerk * naturnahe Gartengestaltung * Kunst im sozialen Feld * generationenübergreifender Erfahrungsraum * Netzwerke erweitern * Sexualität * Migration * Wirtschaft * Karriere * Wohnumfeldgestaltung. * Bürgerbeteiligung * Partizipation * Demokratie at grassroot level * Selbstermächtigung- Empowerment * ein Modell: plurale Gesellschaft * nachhaltiger Zukunftsentwurf * Netzwerke erweitern * Kommunikation * selbstbestimmt lernen * * Antisemitismus * urbanes Gärtnern * ein Modell: plurale Gesellschaft * Inklusion durch gemeinsames Handeln * nature for kids * Protest * Begleitung von Kindern aus suchtbelastete Familien * Gebärdensprachdolmetschen * Armut * Armutsbekämpfung * Nächstenliebe * Menschenrecht * Tiertherapie * Visitenkarten * Blindenschrift * Barrierefreiheit * Gleichstellung * Gesundheitskommunikation * Spaß * Fußball * WienTV.org * Daniel Hrncir * updateme * Freiwillige * kreatives Miteinander * Vorurteile abbauen * Freundschaft * Verständnis für das Anderssein. * emotionale Intelligenz * Jeux Dramatiques * Förderung sozial benachteiligter Jugendlicher * Tiere * Atomkraftgegner * erneuerbare Energie * Energieeffizienz * Global2000 * TV * Onlineplattform * Projekte * unabhängige Berichterstattung * Griechenland * Nachbarschaft * EU * Krise * Wege aus der Krise * Garten * Lernen * Schönbrunn * Lernhilfe * Padagogik * Lernberatung * Unterstützung * Mehrsprachigkeit * bilingual * Bildungschancen für ALLE Menschen * Bridging the Digital Divide * infrastrukturunabhängige Energieversorgung in Westafrika * Jobchancen * Familie und Werte * Fundraising * Event * Party * Voting * Musik * Sharity * Stärkung von Gleichberechtigung * Kunst im sozialen Feld * Projekttraum * soziales engagement * Bedürftige * Selbstverteidigung * Selbstbehauptung * Prostitution * Kinderprostitution * Zwangsprostitution * Menschenhandel * HIV * STD * Roma * Stärkung von Jugenlichen * Mobilität * Auftakt zur Öffentlichkeitsarbeit unter dem Green Ribbon * holocaust * Gedenken * Frieden * Vermisst * Personensuche * Datenbank * Sozial * Gemeinnützig * Startups * Lernen in Gemeinschaft * Gendergleichheit * Social Entrepreneurship * Impact Investment * respect you and me at PTS Mistelbach * Suchtprävention * Neue politische Bewegung * Sein und Tun * als Teil der Welt, die Welt gestalten * freudvoll wachsen * Probleme erkennen und lösen * kreativ Zukunft konstruieren * Lebensentwürfe des Änderns * große Transformation * Neomoderne * Menschen, Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur * Homophobie * Gesunderhaltung * Antirassismus * Alternative Medien * Rauchmelderpflicht in Bayern 2017 * Zukunft der Menschheit * Familien * Alternatives Wirtschaften * GESUNDHEIT / SOLIDARITÄT / LIEBE / POSITIVBEISPIELE / NACHHALTIGE ZUKUNFTSENTWÜRFE * öffentlicher Raum * Fahrrad * Kultur * Korruption * Bio * Fair Trade * Politische Solidarität * Gender * Network * Lobby * Süd-Nord Beziehungen * Selbsständigkeit * Förderung von Menschen mit Behinderung * Selbständigkeit * Korruption bekämpfen * Neues Bewusstsein * Mutter Erde * Nachhaltigkeit von Lebensweisen * Leidenschaft * Lust * Foto * Kinder Sicherheit Missbrauch Opfer Schule * Kinder- und Jugendarbeit * Grüne Wirtschaft * Entgegenwirken sozialer Ausgrenzung * Vorurteil * Diskussion * Internet * BürgerInneninitiative * Zivilgesellschaft Demokratie Menschenrechte * Politik Gesellschaft Recht * Gewalt * familiäre Gewalt * häusliche Gewalt * Stärkung von Jugenldichen * Stärkung von Kinder und Jugendlichen * Film * häusiche Gewalt * Gesundheitsystem * Gesundheitssystem * Arbeitslosigkeit * Diabetes * Tagebuch * nachhaltige Zukunftsentwürfe* Stärkung von Jugendlichen*Sensibilisieren*Meinungsbildung * nachhaltige Zukunftsentwürfe* Stärkung von Jugendlichen*Meinungsbildung * nachhaltige Zukunfst * nachhaltige Zukunftsentwürfe*Stärkung von Jugendlichen*Sensibilisieren*Meinungsbildung * Lebensmittelproduktion * Tierzucht * Kreativität & Handwerk * Gemeinsame Ressourcennutzung * Gesundheit; Obdachlosigkeit; EMpowerment; Prävention; Stärkung von Kindern * Stärkung von Mädchen und jungen Frauen * Selbstbewußtsein stärken von Mädchen und jungen Frauen * Behinderetenschwimmen * Erwachsenen und für Kinder mit schwerer und leichterer Behinderung * Altern * Gerontologie * psychosoziale Betreuung * Judentum * Holocaustopfer * Wertschätzung * Anerkennung * Diversitöt * Antidiskriminierung * partizipatives Gestalten * Grundlagenforschung * soziale Innovation * Energie * Diversität * Community Arts * Jugendliche Wettbewerb Nachhaltigkeit Kärnten * Kritische Medienarbeit * Volksbegehren ins Parlament * Missbrauch * Kirche * Kundgebung * Spenden * Organisationen * Menschenrchte * Schutz * Papst * Franziskus * Projekt * Soziale Verantwortung * Stärkung der Zivilgesellschaft * Politische Partizipation * Sozialer Wandel * Wertegemeinschaft * Kunst und Spiel * Wirtschaft und Kunst * Partnerschaftsprojekt * Weltgeschichte * Repekt * Netzwerk Verlusterfahrung und Trauer * Vielfalt Medien Non Profit * Diversity * Menschrechte * Design & Architektur * Handwerk * 45+ * Soziales * Upcycling * Brücken * Weihnachten * PROJEKT BLINDENFÜHRHUND für schwer sehbehinderte Frau * Vielfältigkeit * Diskurs * Pluralistin * thema * Aufklärung * Stärkung * Förderung von behinderten Menschen * Hilfe zur Selbstständigkeit * Inklusion in die Gesellschaft * Kommunikationsermöglichung * Case Management bei Sprachverlust * Intergation * Inmmigranten * Identität * Interkultur * narrative Autonomie * jüdische Kultur * Novemberpogrom * Wien * Stärkung von Buben * Lernen durch Tun * Resilienz * High Risk Street Children * Orphan and Vulnerable Children * transparente Politik * partizipation transparenz * politische Bildung * Umfassende Demokratisierung * Theater; Schule; Bildung; Integration; Stärkung von Kindern und Jugendlichen; * Geselllschaft * Kinder Gesundheit geht vor * Tourismus * Urlaub * Artenschutz * Finanzwirtschaft * Selbsthilfe - Alternative Hausapotheke * Behindertenintegration * Gesundheit; Selbstbild * Transsexualtät * Qualifizierung * Psychoterapie * Steuern * Adel * Wappen * Polen * szlachta * herbarz * Nobilis * Charity * Reggae * HIV/Aids * Stärkung von Mädchen * Forschung * Non Profit * eBooks * Syrien * Schlichtung * Verhandlungen * Erster_Weltkrieg * test * Elternbildung * Sozialkompetenz * Respekt * Schüler * Lesetasthörbuch * Kunsthistorisches Museum * Eltern * Trauer * Fehlgeburt * Totgeburt * Familie * Schwangerschaft * Therpie * Optimismus * Pornografie * Parlamentarismus * Einbindung von Betroffenen in Entscheidungsprozesse; Kirchenpolitik * Sprachenvielfalt * Gesellschaftspolitik Integration Menschenrechte Bildung * Politik Zivilgesellschaft Empowerment Solidarität nachhaltige Zukunfts-Entwürfe * Zivilgesellschaft Politik Empowerment Solidarität nachhaltige Zukunfts-Entwürfe * Yoga * Meditation * Kundalini * Community * Geschlechtergleichstellung * Beruf * Vielfalt in der Gesellschaft; Solidarität; Integration und Gemeinschaft * Solidarität; Integration und Gemeinschaft; Inklusion * Solidarität Psychiatrie Hoffnung Integration Selbstständigkeit * Weiterbildung * Journalismus * Neue Medien * Recherche * Statistik * Geschichte * Förderung sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher * Katastrophenopfer * Hochwasser * Change Maker * Vereinbarkeit von Beruf und Familie * bessere Chancen für Selbständige Eltern * Werte: Gemeinschaft * Offenheit * Buch * Basis-Respekt * Säkularität * Anti-Diskriminierung * Freidenker * Humanismus * Integration- und Gemeinschaft * Kinderrrecht auf Bildung * Human * Zusammenhalt * Rücksicht * Autofrei * Lebensqualität * unmotorisierter Verkehr * Bildung für alle Kinder und Jugendliche * Burgenland * Förderung von Kinder und Jugendlichen * Lernunterstützung * interreligiöser Dialog * Gewaltfreiheit * Frieden in mir * alternative Wirtschaft * Mitgefühl * Wissen * Erklärungen * Einfühlungsvermögen * kulturelle Grenzen überwinden * Literatur; Österreich-Tschechien; Grenzen überwinden; Verständnis; Geschichte * Freiheit * Legal * Stigmatisierung * WEB * Heimatlos * Österreich-Tschechien * Grenzen überwinden * Projekte unterstützen * Gesundes Bauen * Öffentlichkeitsarbeit * Stadt der Zukunft * Kulturverständnis * Nachhaltig * Flüchtlinge * Europäische Union * Gewalt gegen Kinder * Spiritualität * Tierrettung * Vermittlung * Gnadenhof * Besuchshunde * Heil & Behandlungskosten * angemessener Betreuungsschlüssel * Inklusion von behinderten Kindern in der Öffentlichkeit * Kunst für Kinder mit bes. Bedürfnissen * Stärkung und Förderung von Kindern * Stärkung der Demokratie * Frauenförderng * Selbstbild-Fremdbild * Bücher * nachhaltige humanitäre Hilfe * Bauprojekt * Menschen mit Beeinträchtigung * Kriegshinterbliebene * Stärkung der Zivilgesellschaft und Dorfgemeinschaft * Finanzen * Gemeinden * Verwaltung * Solidarität Gesellschaft Politik * Ostermarkt * Toleranz * Arbeit Soziales Staatsverschuldung Arbeitsteilung Reichtum * Gemeindefinanzen * Immunität * Mündigkeit * Verantwortung * Zukunft * Ermächtigung von Kindern * Kinderarmut * Permakultur * undogmatisch * Mensch-Natur Synthese * Eltern-Kind-Cafe * Baby Kind Familie Bioprodukte Fairtrade * CHARITY // Kunst im Sozialen Feld // Solidarität // Förderung von Menschen mit Behinderung // Chancen // Liebe // Stärkung/ Förderung und Anerkennung der Kunst von Menschen * Jugendlichen & Kinder mit Erkrankungen * Behinderungen oder anderen Einschränkungen sozial benachteiligten // Kreativität & Handwerk * Menschenrechte und Umwelt * Soziales Europa * Veganismus * Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderung * Solidarity & Emergency Aid * Green Event * Fairplay * Miteinander statt Gegeneinander * It's benefiz! * AIDS * Jugendliche & Kinder mit Erkrankungen * Baurojekt * Förderung sozial benachteiligter Kinder * Jobs für alle * Willkommen Flüchtlinge * Flüchtling * Miete * Kinderschutz * Schutz vor sexueller Ausbeutung * Nicht wegsehen * . * social network * APP * Umverteilung * Puppentheatter * Kinderrecht auf Teilhabe an Kunst * Puppentheater * Jugendliche und Kinder mit Erkrankungen * Senioren * Bildung/Matura * Ungarn * Bewegung * Fitness * Auszeichnung * Zertifizierung * Gütesiegel * Unternehmen * Expertise * Events * Kleidung * nachhaltige Entwicklung * Nachahltigkeit * Asylwerber * Kulturaustausch * Umgang mit Flüchtlingen * Globales Lernen * Integration & Gemeinschaft * Migranten * Wohnen * Bildung mit und von der Natur * gegen Armut * Foodsaving * Lebensmittel retten * miteinander * Neustart * Arbeitsmarkt * Integration Deutschkurse Flüchtlinge Asylanten * kreative Beschäftigung * Verein * Papabär * Sterbebegleitung * Individualisierung * Schulbuch * Flüchtlinge und Zuwanderung; Armutsbekämpfung * Integration u Gemeinschaft * Arbeitswelt * p * Soziale Innovation * Sharing Economy * Crowdsourcing * Solidarische Ökonomie * Nachhaltiges Wirtschaften * Regionalität * Partizipation * Kooperation * europäische Zusammenarbeit * europäische Zusammenarbeit * Sharing Economy * Crowdsourcing * Solidarische Ökonomie * Nachhaltiges Wirtschaften * Regionalität * Kooperation * Innovation * europäische Kooperation * Flüchtlingsströme /Armutsmigration * Solidaität * Aus-Bildung * respektvolle Entwicklung * in Netzwerken sicher wachsen * globale Kooperation * Verminderung von Armut * Flüchtlingshilfe * Grundversorgung * Old People * Slovakia * medizinische Versorgung * Rumänien * soziale Inklusion * Integration durch Information * Ukraine * Sprachen * LGBT * flüchtlinge notversorgung * Bildung & Ausbildung * Armut & Sozialstaat * Radfahren * Autonomie * nachhaltige Stadtentwicklung * Inklusiver Fußabdruck * Selbstbewusstsein * Mode für Menschen mit Behinderung * Stärkung von Gleichberechtitgung und kultureller Partizipation * Klimawandel * Anti-Rassismus * Schriftsteller * Dichter * Autoren * Völkerrecht * Rechtssicherheit * Personalhoheit * Personenausweise * Zukunftschule * Grand Prix * Sportler * Motorsport * Formelsport * start up * jungunternehmer * kunden finden * firmen finden * Hyperkulturalität * Fusion Food * ökologischer Landwirtschaft * Lebensmittelverschwendung * Politik. Bigotterie * NonProfit4You #4€4us. Einfach so * Respekt und Vielfalt * Demokratie-Bewegung * demokratische Teilhabe * Demokratie "von unten" * Direkte Demokratie * Bildung Liebe Ausbildung Hoffnung * Bildung Liebe Ausbildung Hoffnung Zivilcourage * Ankommen * Teilhabe * Radinfratsruktur * Chance * Maturareise * Reisearmut * Shoppen für den guten Zweck * Workshop * Schuhe * Gummibärchen * Hinterfragen * Kinder Spielplatz Schmuckstücke * Bildung Solidarität Gesellschaft Hoffnung Integration und Gemeinschaft Kunst Stärkung von Kindern Schule MigrantInnen * Freiwilliges Engagement * Jugendarbeit * Jugend ist unsere Zukunft * Hoffnung. Chance * ökologisch * Experimentell * Interaktiv * Selbstversorgung * Basisdemokratie * Chanchen * Kunst Anderssein * Orientierung * Förderung Frauenfußball * Geschicht(s)Umschreibung * Tierheim * Engagement * Wirkliche Stärke * Mut * tomorrow * Rechtsdurchsetzung * "24h-Betreuung" ; Betreuung zuhause ; Personenbetreuung ; Rechtssicherheit ; "Live-Ins" ; * Altersversorgung ; Betreuung im Alter ; * Arbeitslose * Obdachlose * Vielfalt und Respekt * Kinderradio für Kinder * kindliche Lebenswelt zur Sprache bringen * Autonomie und Empathie in Schule und Gesellschaft * Betreuung * Mehrgeneration * Demenz * psychische Erkrankung * Homosexualität * Gleichgeschelchtliche L(i)ebensformen * LGBT. LGBTIQ * Transgender * Intersexualität * Bisexualität * Schwule * Lesben * Beratung * Psycho-Soziale Beratung * LGBTIQ * Transphobie * Interphobie * Gleichgeschlechtliche L(i)ebensformen * Inklusion im Alltag * Filmprojekt * Teamarbeit * globale Herausforderungen * junge Generation * Ideen Flügel verleihen * Schule und Kindergarten * Inclusion * Lampedusa * Mittelmeer * Leben retten * Operation * Bildung und Ausbildung * Krieg * Flucht und Festung Europa * Hilfe in Armut * Ehrenamt; Non Profit;Gemeinnützig;Sozialprojekt;soziales engagement;Öffenlichkeitsarbeit;;Verein; * Vorurteilen entgegnen durch Kunst und Biographie * Portraits * die bewegen * Chancengerechtigkeit * Bildungsgerechtigkeit * Mentoring * Talente * Chancen für junge AsylwerberInnen * Menschlichkeit * soziale Inklusion durch Sport * Jugend ist Zukunft * MigranntInnen * Ermächtigung * soziale Nachhaltigkeit * Sozialstaat * soziale Hilfen * Sozialarbeit * soziale Arbeit * Vernetzung * online * Kinderrechte * Zeitgeschichte * Widerstand * Drehbuch * Neue Technologie * Biliothek * Bücherei * künstlerische Berufsbilder * Stärkung der Selbstständigkeit durch kulturelle Partizipation * Kinder- und Jugendliteratur * Drehbuch schreiben * Theaterspielen * Filmproduktion * Neue Technologien * Kinderhilfe * Neujahr * Für ein Ende der Gewalt an Frauen Und Mädchen * wegwerfgesellschaft * Einkommensarmut * Interkulturalität * Multikulturalität * Katastrophenhilfe * Menschenrettung * Notfunk * Hilfsorganisation * Tagesförderstätte * Behinderte Lift Kosten Hilfe Rollstuhl * Natur und Kreativität * Kultur und die erziehung zur MenschlichkeitGesundheit * alternative Pädagogik * RAUM für Kinder * Empowerment; Vielfalt; soziales Lernen; Stärkung von jungen Menschen mit Behinderung; Förderung von Talenten; Gleichberechtigung; Film; Integration und Gemeinschaft; Gesellschaft; Chancen; * Möglichkeit für eigene Text + Auswahlmöglichkeit der vorhandenen Stichworte + Liste nochmals prüfen * Kultureller Austausch * Networking * Selbstverwirklichung * Nachhaltigkeit Selbstverwirklichung Empowerment Zivilgesellschaft * Ressourcenschonung * Konsumentenschutz * Frauenrechte * Selbstdatenschutz * Datenschutz * Privatheit * Biometrie * Nachhaltige positive Veränderung schaffen * Stärken * Shaolin * Kampfkünste * Yongtai * Kloster * WienTV.org - zivilgesellschaftliches Videokollektiv * Hatecrime * Hatespeech * NoHate * Meldeplattform * Bisexuelle * Trans * Inter * Hass * Hawaii * Travel2Change * Student * Reisen * Travel * studieren * Ausland * UNI * USA * Österreich * Reisen Travel Student studieren Nachhaltigkeit Ausland nonprofit UNI USA Österreich * Begleitung * Zukunft gestalten * Alleinerziehende * Kinder Pädagogik Bewegung Waldorf * Pädagogik Bewegung Waldorf * Waldorf Pädagogik * Frauenhaus * Multikulturell * Umgang mit Ressourcen * Bildende Kunst * Wasser als Lebenselixier * Mädchenförderung ("changing rooms") * Buchpräsentation Moral 4.0. * Spenden sammeln * Bildversteigerung * Malerei * Kunst und Heilkraft * Kunst und Verbundenheit * Achtsamkeit * Begegnungsraum * generationsübergreifendes Fest * kreatives und künstlerisches Miteinander * Freude * Bewusstseinsbildung * Ressourcen * Karitativ * Integration. * Spenden durch Bildversteigerung * Soziales Miteinander * Feiern * Mädchen * Selbtwert * Fähigkeiten * Selbstannahme * Naturkosmetik * Körper * ökologisches Bewusstsein * Krebs * Flucht * Menschen mit besonderen Bedürfnissen * Alleinerziehende Frauen * Wahl * Autoritärer Schatten aus der österreichischen Geschichte * Integration; Arbeitsplätze * Künstlerische Begegnung * Menschen mit Behinderung * Improvisation * Tanz * Regionale Kulturarbeit * Selbstverständnis * sozial und emotional benachteiligte Kinder und Jugendliche; soziale und emotionale Kompetenz * Hilfe vor Ort * Entwicklungshilfe * Gemeinsames Erleben * kulturelle Partizipation * AsylbewerberInnen * Sprache * Transkulturell; * AslybewerberInnen * Sprache; * Unterstützung Hilfe für einer Heilpädagogische Initiative in Rwanda. * Space Civilization * Space Civilization electromagnetic acceleration technology * Bildung Frauen Migration Vielfalt Respekt Empowerment Chancen Hoffnung Partizipation * Soziales Startup * Obdachlosigkeit Armut * Sozialnetzwerk * Freud * Bibliothek * Psychoanalyse * Begegnung * Vernunft * Hilfe zur Selbsthilfe * Entwicklungshilfe vor Ort * Zukunftsperspektive * Flucht & Migration * Wohnen - Schutz vor Witterung * Friedenserziehung * Konfliktlösung * internationale Politik * globale Probleme und Herausforderungen * Zusammenarbeit auf internationaler Ebene * Tiere und Natur * Text folgt noch Vernetzung * DIY * SUbkultur * Zugang zu medizinischer Versorgung * Klimaschutz; Klimawandel; blockchain; vertical farming; Kreislaufwirtschaft; Abfall; Bildung; Empowerment; Zukunft; Jugend; Kooperation; internationale Politik; globale Herausforderungen; Nachhaltigkeit * ökologische Bauweise * start-ups * Kreislaufwirtschaft * Abfall * Ozeane * SDGs * Ernährungssicherheit * blockchain * Klimaschutz * Nicht Wegschauen * Friedensarbeit * Nepal * NON PROFIT - SOZIALES - BEHINDERTE KINDER - BEHINDERTENGERECHTES fAHRZEUG - GEMEINWOHL - EHRENAMT - * Selbstvertrauen * Konzert * WUK * Menschen mit Behssinderung * Bewutseinsbildung * Mensc * hen mit Behinderung * Brustkrebs * Für meeehr Untertitel * Für meeehr Untertitel und eine bessere Teilhabe in der Gesellschaft * Förderung der keramischen Kunst * Raum für allen* offenen Austausch * Waffen * Zwangsstörung * Klinik * Publikation * Gesundheit Trauer Tod Sterben Sucht Suchtkrankheit Selbstermächtigung * Trauer Tod Sucht Suchtkrankheit * Hunde * Re-Mobilisierung Wiedereinstieg * Nachhltigkeit * Für etwas sein * Hass im Netz * sexuelle Belästigung * Beratung und rechtliche Unterstützung * israel * jerualem * Holocaustüberlebende * Wasser * Trinkwasser * Brunnen * Globale Probleme * Diskriminierung * Unrecht * Solidarität * Recht * Gesellschaft * Politik * Polizei * Regionalentwicklung