Seiten anzeigen

SHELTER PROJECT IRAQ

Sichere Unterkünfte für heimkehrende Familien

Projekt unterstützen

Ihre Spende ändert die Welt!

Lassen Sie Ihr Geld etwas Sinnvolles tun! Ermöglichen Sie neue Wege und investieren Sie in Projekte zur Stärkung der Zivilgesellschaft. 

Einfach registrieren und loslegen.

Finden Sie Ihr Lieblingsprojekt

Stöbern Sie in unserer großen Auswahl an Projekten
und spenden Sie für Ihr Lieblings-Projekt

€ 1.801.630
Spendenstand

Zuletzt gespendete Projekte

Erfolgreich finanzierte Projekte

+ Alle anzeigen

Projektupdates

+ Alle anzeigen

Testimonials

+ Alle anzeigen
  • Einander "respektieren" - was ist das alles?  Ich vermute: einander zuhören / ernst nehmen / be-rücksichtigen, aufeinander Rücksicht nehmen, sich in die andere Person versetzen können (und wollen) ... Unabhängig von Herkunft und Hautfarbe etc. der/des Anderen, versteht sich.

    Eine sehr schöne Initiative, aus dieser Haltung oder Einstellung einen Verein zu formen und, vor allem, eine Spendenplattform und Projektbörse; Crowdfunding bewährt sich offenbar. (Und ist auch sehr notwendig, wenn der Markt versagt und der Staat glaubt kein Geld zu haben.) Dieses innovative Engagement beeindruckt mich sehr.

    A. VAN DER BELLEN, Bundespräsident
  • Liebes respekt.net, vor 2 Jahren wurde ich von Euch zwecks Mitmachen angesprochen. Mein erster Gedanke war: noch ein paar weiße Ritter, die die Welt retten wollen. Jetzt, 2 Jahre später: danke, dass es Euch weiße Ritter gibt. Manche Ideen sind besser, manche weniger gut, aber alle bedeuten Bewegung – und manche kommen der Umsetzung durch meinen Obulus näher.

    DR. MICHAEL ADAM, Geburtshaus Nußdorf Gründer
  • Für mich ist Respekt eine Haltung, eine Lebenseinstellung. Jeder Mensch wünscht sich Respekt, jeder Mensch verdient Respekt. Respekt beginnt für mich als Rhetoriktrainerin vor allem mit einer achtsamen Kommunikation. Denn nur wer respektvoll kommuniziert, dem wird auch Respekt entgegengebracht.

    Respekt sollte ein Grundpfeiler unserer Gesellschaft sein. Diese Vision versucht respekt.net mit seinen vielen Projekten zu verwirklichen und deswegen unterstütze ich den Verein. 

    HEILWIG PFANZELTER, Moderatorin, Rhetorik- und Sprechtrainerin